Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Übelkeit und Magenschmerzen

Letzte Nachricht: 5. Oktober 2003 um 12:05
G
gadar_11944415
25.09.03 um 14:53

Hallöchen!
Könnt Ihr mir bitte mal einen Rat geben?!
Ich bin in der 9. Woche schwanger und ich hab von Anfag an sooo Magenschmerzen. Mein Frauenarzt ist leider 4 Wochen im Urlaub. War jetzt schon bei meinen Hausarzt der hat mir Tabletten gegeben. Ich möchte mich aber eigentlich nicht mit Medikamente vollstopfen. Kennt Ihr vielleicht einen Tee oder sonst irgendetwas gegen die Magenschmerze. Seid 4 Tagen kommt jetzt auch noch diese ständige Übelkeit dazu. Kann nicht mal was essen. Und das heisst bei mir schon was! Weil eigentlich hab ich immer was zu Essen bei mir.
DANKECHÖN

Mehr lesen

N
nieve_12750554
25.09.03 um 15:00

Hmm...
vielleicht kannst dus ja mal mit Fencheltee versuchen. Meine Mutter sagt immer er würde den Magen beruhigen.
Oder versuchs mal mit Bäuchleintee von HIPP. Vielleicht hilft der ja auch bei Erwachsenen.

Lg Katrin

Gefällt mir

A
alsuna_11940736
25.09.03 um 15:04

~oder geh zu
einem anderen arzt.. bevor es ein infekt ist.. besser ist besser.

Gefällt mir

A
amy_11877007
25.09.03 um 15:12

Auf jeden Fall...
nimmt nicht die Medikamente. Das ist nicht gut fürs Kind. Geh lieber zu einem anderen Frauenarzt.
Gegen Übelkeit am Morgen könntest du Zwieback und Tee (Kräutertee) schon früh im Bett zu dir nehmen. Das soll wohl helfen.

Alles Gute,
Kimmi

Gefällt mir

Anzeige
N
nieve_12750554
25.09.03 um 15:19
In Antwort auf amy_11877007

Auf jeden Fall...
nimmt nicht die Medikamente. Das ist nicht gut fürs Kind. Geh lieber zu einem anderen Frauenarzt.
Gegen Übelkeit am Morgen könntest du Zwieback und Tee (Kräutertee) schon früh im Bett zu dir nehmen. Das soll wohl helfen.

Alles Gute,
Kimmi

Stimmt!
Von dem Snack am Morgen hab ich auch gehört. Soll gut helfen!!! Und ist außerdem eine Gute Möglichkeit den Partner dazu zu bringen, dir das Frühstück ans Bett zu bringen...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
amy_11877007
25.09.03 um 15:22
In Antwort auf nieve_12750554

Stimmt!
Von dem Snack am Morgen hab ich auch gehört. Soll gut helfen!!! Und ist außerdem eine Gute Möglichkeit den Partner dazu zu bringen, dir das Frühstück ans Bett zu bringen...

Tolle Idee
Da freue ich mich ja schon richtig, wenn ich mal schwanger werden sollte...

Gefällt mir

A
an0N_1228165199z
25.09.03 um 15:23

Auf jeden Fall zum Arzt,
könnte ein Magen-Darminfekt sein.

Warum warst Du nicht bei der Vertretung Deines Frauenarztes?

Und was sind das für Tabletten?

Lass das besser abklären und trinke den hier empfohlenen Tee, am besten schon vor dem Aufstehen.

Alles Liebe und gute Besserung,
Janice

Gefällt mir

Anzeige
G
gadar_11944415
25.09.03 um 15:30
In Antwort auf an0N_1228165199z

Auf jeden Fall zum Arzt,
könnte ein Magen-Darminfekt sein.

Warum warst Du nicht bei der Vertretung Deines Frauenarztes?

Und was sind das für Tabletten?

Lass das besser abklären und trinke den hier empfohlenen Tee, am besten schon vor dem Aufstehen.

Alles Liebe und gute Besserung,
Janice

Ich hab bis
jetzt eigentlich immer ein gutes Gefühl bei meinen Hausarzt gehabt. Und hab mir halt gedacht ich geh zu einen den ich kenn. Hab gleich nochmal einen Termin bei Ihn zum Ultraschall. Nicht mal das hat er am Dienstag gemacht. Sondern wie gesagt einfach mir diese Tabletten gegeben. Wie die heißen weiß ich leider jetzt nciht. Hab sie nicht bei mir. Nehm ich auch auf keinen Fall. Bin gespannt ob er mir heut vielleicht mehr sagen kann.

Gefällt mir

B
brava_12579568
05.10.03 um 12:05

Uebelkeit
Hallo!

Ich habe ein sehr gutes Praeparat von meinem Arzt aufgeschrieben bekommen. Es ist absolut unbedenktlich und speziell fuer Uebelkeit und Magendruck bei schwangeren gedacht.

Das Medikament heisst: Postadoxin N.

Es ist wohl Verschreibungspflichtig.

Liebe Gruesse

Gefällt mir

Anzeige