Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Übelkeit...

Übelkeit...

26. November 2018 um 17:51

Hallo. Ich bin eigentlich immer nur stiller mitleser brauche aber jetzt mal euren Rat. Ich bin in der 16 Ssw und mir ist seit Anfang an jeden Tag sehr schlecht. Das einzige was bisher geholfen hat war Kakao aber ich kann mir nicht vorstellen das 1,5 L Kakao am Tag so gut sind. Mein FA sagte nur immer ich solle ausprobieren was hilft. Meine Frage an euch was hat bei euch geholfen und was könntet ihr empfehlen? 😅

Mehr lesen

26. November 2018 um 19:56

So lange der drin bleibt ist Kakao besser als nix! 
Bei mir bleibt Eistee Zitrone relativ gut drin und Kamillentee. 
Iss und trinke das, nachdem dir ist, alles andere kommt sowieso wieder 🤢 schau dass Flüssigkeit drin bleibt der Rest ist relativ und wenn das dein Kakao ist, dann ist das schon mal gut 😊 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2018 um 22:57

Ich denk auch, wenns drin bleibt, dann schadet es in diesem Fall nicht. Bei mir war es an Flüssigkeit Wasser mit klein geschnittenem Ingwer.... warm oder kalt. Und sonst Orangen und Pommes... seither weiß ich, dass man mitten in der Nacht beim Mägges frische Pommes bekommt!😂 Aber halte durch, vielleicht wird es auch demnächst besser! Alles Gute euch zwei!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2018 um 9:54

Im hebamme Buch steht, dass ein Ortswechsel erstaunlicherweise hilft. Also Urlaub oder verwandte besuchen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2018 um 18:33
In Antwort auf ro-mina1106

Hallo. Ich bin eigentlich immer nur stiller mitleser brauche aber jetzt mal euren Rat. Ich bin in der 16 Ssw und mir ist seit Anfang an jeden Tag sehr schlecht. Das einzige was bisher geholfen hat war Kakao aber ich kann mir nicht vorstellen das 1,5 L Kakao am Tag so gut sind. Mein FA sagte nur immer ich solle ausprobieren was hilft. Meine Frage an euch was hat bei euch geholfen und was könntet ihr empfehlen? 😅

Ich hatte die ersten acht Wochen extreme Übelkeit. Dann paar Wochen Pause und jetzt gehts wieder los,20. Woche. 
Als es so sehr schlimm war,musste ich im Krankenhaus Infusionen bekommen. 
Es gibt auch Zäpfchen,wenn gar nichts drin bleiben will...
ansonsten hat bei mir nicht viel geholfen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2018 um 4:25

Wie gehts euch so?

 Ich wache teilweise nachts auf und mir ist schlecht 🤢 ab und zu muss ich dann auch spucken. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2018 um 9:06
In Antwort auf bommelmuetze2015

Wie gehts euch so?

 Ich wache teilweise nachts auf und mir ist schlecht 🤢 ab und zu muss ich dann auch spucken. 

Hey 😊 uns geht es ganz gut. Bin jetzt genau 20ssw und die Übelkeit bringt mich immer noch um. Hab paar Sachen versucht aber nichts hat geholfen außer mein Kakao und zwischendurch mal Cappuccino. Mein Arzt hat mir was gegen die Übelkeit verschrieben damit es hoffentlich bald besser wird. 


Wir geht geht es euch denn so. Welche Woche bist du? 😊😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2018 um 11:49

In einem hebammenbuch steht, dass nur ein Ortswechsel hilft, also zu Verwandten gehen oder so. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2018 um 12:28

Das mit dem Ortswechsel kann ich nicht so glauben, denn das ändert ja nix an der Sache, dass die Hormone die Übelkeit auslösen.  Und das kann man ggf bei der ersten SS machen, aber spätestens bei der 2. guckts mau aus, weil das andere Kind schlecht alleine bleiben kann. 


Ich kann gar nichts süßes essen 🤢 salzig geht , sauer nur bedingt (Mixed pikles nicht) 1-2 Essiggurken schon eher. Salzige Chips gehen auch, aber wenn ich zu viele esse dann ist es mir zu fett und mir wird wieder schlecht. 😕 habe jetzt die letzten Wochen 4 kg abgenommen, aber es gibt schlimmeres. Ich habe mcp Tabletten, nur gehen die mir aufm Kreislauf, so dass ich die nur wenn es wirklich wichtig ist  nehme. 
Aktuell bin ich bei 12+4, meine Freundin 12+6 und sie hat nix 😖

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2018 um 13:00
In Antwort auf bommelmuetze2015

Das mit dem Ortswechsel kann ich nicht so glauben, denn das ändert ja nix an der Sache, dass die Hormone die Übelkeit auslösen.  Und das kann man ggf bei der ersten SS machen, aber spätestens bei der 2. guckts mau aus, weil das andere Kind schlecht alleine bleiben kann. 


Ich kann gar nichts süßes essen 🤢 salzig geht , sauer nur bedingt (Mixed pikles nicht) 1-2 Essiggurken schon eher. Salzige Chips gehen auch, aber wenn ich zu viele esse dann ist es mir zu fett und mir wird wieder schlecht. 😕 habe jetzt die letzten Wochen 4 kg abgenommen, aber es gibt schlimmeres. Ich habe mcp Tabletten, nur gehen die mir aufm Kreislauf, so dass ich die nur wenn es wirklich wichtig ist  nehme. 
Aktuell bin ich bei 12+4, meine Freundin 12+6 und sie hat nix 😖

Hört sich ja auch heftig an.  Bin heute früh morgens gegen halb 6 wach geworden und konnte dann erst nach 3Stunden wieder schlafen 😶   Süßes geht bei mir ganz gut. Nur morgens kann ich nichts essen weil es immer wieder raus gekommen ist 🤢. Mein Arzt hat mir irgendwas von VomexA verschrieben soll helfen sagt er. 😁

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2018 um 20:38

Ja vomex hilft auch gegen Übelkeit 

wünsche dir frohe Weihnachten 🎄 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2018 um 21:15
In Antwort auf bommelmuetze2015

Das mit dem Ortswechsel kann ich nicht so glauben, denn das ändert ja nix an der Sache, dass die Hormone die Übelkeit auslösen.  Und das kann man ggf bei der ersten SS machen, aber spätestens bei der 2. guckts mau aus, weil das andere Kind schlecht alleine bleiben kann. 


Ich kann gar nichts süßes essen 🤢 salzig geht , sauer nur bedingt (Mixed pikles nicht) 1-2 Essiggurken schon eher. Salzige Chips gehen auch, aber wenn ich zu viele esse dann ist es mir zu fett und mir wird wieder schlecht. 😕 habe jetzt die letzten Wochen 4 kg abgenommen, aber es gibt schlimmeres. Ich habe mcp Tabletten, nur gehen die mir aufm Kreislauf, so dass ich die nur wenn es wirklich wichtig ist  nehme. 
Aktuell bin ich bei 12+4, meine Freundin 12+6 und sie hat nix 😖

Hab aber auch am Anfang 5 kg abgenommen und hab jetzt wieder 6kg drauf 😄 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2018 um 21:16
In Antwort auf bommelmuetze2015

Ja vomex hilft auch gegen Übelkeit 

wünsche dir frohe Weihnachten 🎄 

Dankeschön dir auch 🎄😊

hoffe es hilft auch bei mir 😅

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2018 um 22:11

Ich drücke dir die Daumen 👍🏻

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kennt das jemand?
Von: waldmami
neu
24. Dezember 2018 um 19:07
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper