Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Übelkeit - bis wann?

Übelkeit - bis wann?

10. November 2007 um 19:46 Letzte Antwort: 25. November 2007 um 11:52

Ich war letzte Woche richtig erleichert, endlich die 13. Woche hinter mir gelassen zu haben (nicht nur wegen der Übelkeit, sondern natürlich auch wegen der gefährlichen Zeit), nun ist aber leider die Übelkeit noch nicht verschwunden
Ganz im Gegenteil, ich habe sogar das Gefühl, es ist im Moment schlimmer, als in den 12 Wochen zuvor! Ich hab jetzt die letzten 3 Tage morgens gebrochen, was mir in den Wochen zuvor eigentlich erspart blieb, da war mir nur übel...
Wie war denn das bei euch? Ab welcher Woche ist die Übelkeit ganz verschwunden?

LG Lale (13+2)


Mehr lesen

11. November 2007 um 2:04

.
Ich bin jetzt in der 18. Woche und habe es immernoch . .
immer wenn ich denke es ist weg weil ich es ein paar tage
nicht hatte kommt es wieder
ich habe solangsam die hoffnung aufgegeben das das
irgendwann im laufe der SS ganz verschwindet .
Aber ich denke mal es gibt schlimmeres
muss ja nicht heißen das es bei dir auch so ist
das ist bei jeder verschieden

Vlg, Julia + Keksi

Gefällt mir
11. November 2007 um 2:16
In Antwort auf an0N_1244907399z

.
Ich bin jetzt in der 18. Woche und habe es immernoch . .
immer wenn ich denke es ist weg weil ich es ein paar tage
nicht hatte kommt es wieder
ich habe solangsam die hoffnung aufgegeben das das
irgendwann im laufe der SS ganz verschwindet .
Aber ich denke mal es gibt schlimmeres
muss ja nicht heißen das es bei dir auch so ist
das ist bei jeder verschieden

Vlg, Julia + Keksi

Hallo
weiß mir momentan nicht mehr zu helfen. bin 27 und habe mir vor ca. 4 wochen das implanon entfernen lassen, weil ich in 7 wochen 4 mal die mens hatte (davor 2 1/2 jahre gar nicht - nur zwischenblutungen hin und wieder). jetzt warte ich ... hatte vor einer woche bauchkrämpfe. die ärzte haben aber nichts gefunden. mir war außerdem ziemlich schlecht und mir wird öfter schwindlig. irgendwie hab ich den verdacht, dass ich schwanger bin. kann aber nicht genau sagen, warum. mein arzt hat bei der entfernung des implanons gemeint, dass es rundherum vernarbt war und deshalb vielleicht meine probleme aufgetreten sind. kann es sein, dass es gar nicht mehr "gewirkt" hat?

Gefällt mir
11. November 2007 um 8:48


huhu lale!
mir war bis zum 7. monat schlecht dachte nach den 12 wochen auch "jetzt ist es ja bald vorbei" - aber nix ....
ich hatte aber "glück" , mir gings immer nur nachmittag/abends richtig schlecht. bin dann meistens früh ins bett.

kopf hoch, irgendwann ists vorbei

Gefällt mir
11. November 2007 um 10:41

Es gibt gar keinen
Zeitpunkt wo man sagen kann jetzt ist die Übelkeit weg! Mir war übel von 8.SSW bis 14.SSW!

Und vor 1 Woche habe ich gebrochen, das war nicht so schön, aber wahrscheinlich habe ich den Gurkensalat nicht vertragen!

Versuch viele KLEINE Mahlzeiten am Tag zu essen, das macht die Sache auch schon einfacher, war bei mir so!

lg mami030, mein 3.Baby, 29.SSW

Gefällt mir
25. November 2007 um 11:52

Übelkeit ist weg - Juhu!!!
Hallo!
Ich hab diesen Thread nochmal rausgekramt, weil ich ergänzend dazufügen wollte, dass die Übelkeit nun weg ist - juhu!
Bin jetzt in der 16.SSW und seit ca. letzter Woche ist die Übelkeit wie weggeblasen. Als ob sie nie da war...
Ach, wie schön ist das, wenn man nicht mehr jeden morgen die Toilette umarmen muss!
Also Kopf hoch alle die, die noch vor der 15. SSW sind: Es geht vorbei...

LG Lale (15+3)

Gefällt mir