Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Übelkeit am Abend = schwanger?

16. Oktober 2011 um 18:14 Letzte Antwort: 17. Oktober 2011 um 20:02

Hallo Leute,

mir ist zurzeit am Abend (so ab ca. 17/18 Uhr) immer schlecht und ich habe überhaupt keinen Appetit. Hinzu kommen auch noch Rücken- und Bauchschmerzen, wie während der Periode. (Aber erst seit letzter Woche, bekomme meine Tage nächste Woche - könnte das dann PMS sein?)
Nun ist es so, dass ich nicht immer sehr regelmäßig esse und einfach mal eine Malzeit auusfallen lasse oder einfach mal keine Zeit habe was zum Essen, aber selbst wenn ich ganz normal esse wird mir abends übel.
Ich nehme seit einem dreiviertel Jahr die Pille Bellissima und vertrag sie eigentlich auch sehr gut. In den ersten zwei Monaten hatte ich (genauso wie jetzt wieder) abends Übelkeit und sowas. Ging dann aber wieder weg.

Die Sache ist, dass es ziemlich unwahrscheinlich - gar unmöglich - ist, dass ich schwanger bin, das letzte Mal, dass ich mit meinem Freund Sex hatte war vor über einem Monat und mit Pille + Kondom. Das letzte Mal nur mit Pille und ohne Kondom schon über 3 Monate her und ich hatte auch dazwischen meine Tage.

Woran kann diese Übelkeit liegen?
Ich hab auch den ganzen Tag sonst keine Probleme und mir geht's super.

Was sagt ihr dazu?

Glg, Julia.

Mehr lesen

17. Oktober 2011 um 20:02


Hat echt niemand ne Idee?

Gefällt mir