Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Übelkeit 39 SSW

Übelkeit 39 SSW

19. August 2007 um 11:49 Letzte Antwort: 19. August 2007 um 16:51

Hallo ihr Lieben!
Hab mal wieder ne Frage....
Am Freitag Abend wurde mir von der einen auf die andere Minute schlecht. Mir wurde richtig k*tzübel, sodaß ich mich direkt hinlegen mußte. Das hielt gestern noch den ganzen Tag an. Konnte den Tag nur im Liegen und schlafen überliegen...aber übergeben mußte ich mich nicht. Heute is mir noch etwas flau, aber besser. Nun frag ich mich was das war. Hatte die letzten Tage ziemlichen Streß, durch die Vorbereitungen für den 30. Geburtstag meines Mannes. War nur am routieren.
Oder war es einfach eine Magenverstimmung? Wenn es nochmal schlimmer werden sollte, wo würdet Ihr hingehen? Zum FA oder zum Allgem. Arzt?

Mehr lesen

19. August 2007 um 15:11

Hallöchen!
Also wenn es nicht besser wird geh zum FA, falls er der meinung ist du wärst beim all. arzt besser aufgehoben,schreibt er dir eine überweisung.
ich hatte das neulich auch,da lag es aber an eisentabletten,die ich nicht vertragen habe.
schon dich erstmal und wart ab

allerdings habe ich auch mal gehört,dass viele schwangere kurz vor der entbindung solche probleme haben... dann wär es also ganz normal.


Desiree 38ssw

Gefällt mir
19. August 2007 um 16:51

Ich auch!...
ich hab seit etwa 3 tagen das gleiche probleme. vor allem abends und nachts ist die übelkeit besonders schlimm. ich hab das gefühl im liegen ist es oft noch schlimmer als im sitzen oder so... bin die letzten 2 nächte auch wach geworden weil mir so schlecht war, aber übergeben hab ich mich nicht. meine hebamme meinte, dass sei nicht unnormal kurz vorm ende. tee und trockenes brot helfen vielleicht etwas. naja: lang ist es ja nicht mehr...
alles liebe,
anne + little romeo inside (39.ssw)

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers