Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Übelkeit 34. SSW

Übelkeit 34. SSW

30. Januar 2011 um 16:52 Letzte Antwort: 7. Februar 2011 um 22:31

Hallo,

also ich muss kurz den Frust von der Seelen schreiben. Seit 7 Wochen bin ich nun erkältet (am Donnerstag den 3. Infekt bekommen). Seit dem liege ich nun wieder flach, Fieber, Husten, Schnupfen ... langsam geht es nun wieder. Habe mich heute wieder aufgerappelt und nun ist mir seit dem Vormittag total schlecht. Muss zwar nicht brechen, aber mir ist schlecht. Weiß gar nicht was ich davon halten soll. Ins KH fahren???

Mehr lesen

30. Januar 2011 um 17:29


bin auch 34. woche und hab auch übelkeit seit ungefähr 2 wochen immer mal wieder, sogar mit erbrechen. meine ärztin sagt das ist völlig unbedenklich, schließlich quetscht das baby unsere organe und vor allem den magen immer mehr ein.
ich denk mal ist alles ok!
gute besserung und liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2011 um 22:31


Ichbin zwarerst in der 18 SSW, aber ich bin seid der 6 SSW am brechen.. Das ist wahrnsinnig doof, weil ich habe nicht nur morgens übelkeit, nein wenn ich einmal anfange zu brechen istes vorbei, dann geht das meist den ganzen tag weiter.. Nee zeitlang war es soo schlimm das ich jeden tag zum FA musst und jeden tag einen tropf bekommen habe mit vitaninen, zucker und vomex..
Mittlerweile komme ich recht gut mit vomexZäpfchen überden tag, aber die machen mich soo müde
Hoffe das die brecherei bald aufhört,

Lg minii

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen