Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / U25-hibbeln

U25-hibbeln

26. Januar 2014 um 2:14 Letzte Antwort: 29. Januar 2014 um 13:00

Huhu, sind hier denn noch gleichgesinnte die unter 25 sind und am hibbeln sind?

Mehr lesen

26. Januar 2014 um 2:55

ich hibble auch

Gefällt mir
26. Januar 2014 um 3:27
In Antwort auf pamela_12271998

ich hibble auch

Wuhu
Wie lang hibbelst du schon? In welchem ÜZ bist du?

Gefällt mir
26. Januar 2014 um 4:02
In Antwort auf an0N_1188318999z

Wuhu
Wie lang hibbelst du schon? In welchem ÜZ bist du?


Was heißt denn ÜZ? Bin relativ neu hier und musste hibbeln auch googlen

Gefällt mir
26. Januar 2014 um 8:26

Huhu
Ich bin 22
Und leider schon im 9.Üz...
Seit dem jetzigen Zyklus trinke ich himbitee (seit Montag) und Mitte nächster Woche wechsel ich auf frauenmanteltee.
Hab nur positives Feedback dazu gelesen

Liebe grüße

Gefällt mir
26. Januar 2014 um 18:08
In Antwort auf pamela_12271998


Was heißt denn ÜZ? Bin relativ neu hier und musste hibbeln auch googlen

Üz..
..heisst Übungszyklus
Nutzt ihr Ovus oder sowas? Ich nutze den CFM diesen Monat das erste mal. Bin im 2. ÜZ.
Bin mal gespannt ob das gute Teil was nützt.

Woher kommt ihr?

Gefällt mir
26. Januar 2014 um 18:20

Huhu
Am besten immer auf den anfangs Thread antworten sonst kommt man schnell durcheinander...

Ich wohne in nrw Nähe Köln.
Bin 22 jahre alt und seit 4jahren mit meinem schatz zusammen und dieses jahr heiraten wir noch

Ich bin mittlerweile im 9.Üz und hoffe das es mit den tee's jetzt klappen wird

Liebe grüße

Gefällt mir
26. Januar 2014 um 18:41

Huhu
Bin maja 23 jahre alt und im ersten üz.
Hab meine pille vor ner woche abgesetzt (eine wo man während der einnahme keine periode hat)

Hatte nich keine abbruchblutung...weiss auch nicht ob die erst kommen muss...weiss es wer von euch?

Lg maja

Gefällt mir
26. Januar 2014 um 18:51

Upps!
Sorry mit meinem Handy kam ich nicht gerade gut zurecht.

@majamama: uff, da bin ich überfragt. was sagt denn dr. google? schon mal nachgeschaut?

@sarah: das mit dem tee habe ich auch schon gehört. bin am überlegen, ob ich das auch mal testen soll, falls es diesen Monat nicht mit dem ClearBlue klappen sollte

Gefällt mir
26. Januar 2014 um 19:48

Huhu
ihr
Bin 23 jahre alt und aktuell im ersten ÜZ

Gefällt mir
26. Januar 2014 um 19:48

Von
Dr. Google bin ich auch nich schlauer.
Da steht zwar man kann im 1. Zyklus nach der pille nen eisprung haben aber nicht ob da vorher ne abbruchblutung sein muss.

Hat wer von euch schon kidis? Oder bin ich da die einzige?

Lg

Gefällt mir
26. Januar 2014 um 21:20

Hmm..
maja, wenn nicht frag doch mal deinen FA was der dazu sagt. Ich kenne es nur so, dass man egal von welcher Pille eine Abbruchsblutung bekommt..Woher soll dein Körper sonst wissen, dass er ein Ei losschicken muss?

Ich bin noch ohne Kind, was sich hoffentlich bald ändert!
Wie alt ist denn dein Kind bereits?

Gefällt mir
26. Januar 2014 um 21:47

Ich
Mach mich nochmal schlau.

Also mein großer ist jetzt 3 und mein kleiner 1.5 nach dem dritten is aber entgültig schluss

Gefällt mir
26. Januar 2014 um 23:47

Wow
mit 23 schon das 3. Kind in Planung - Respekt! Ist das nicht arg viel Stress?
Wie viele Zyklen hast du für deine ersten 2 Kiddis "gebastelt"?

Gefällt mir
27. Januar 2014 um 7:32

Wir
Wollten mit dem dritten eigentlich noch warten. Da ich aber so viele probleme mit hormoneller verhütung habe, wird sich einer von uns nach dem 3. Sterilisieren lassen. Wer steht noch nicht fest.

Also mein großer war ganz offen gesagt ein antibiotika unfall, kurz vor ende meiner ausbildung. Hab sie aber noch zuende machen können.

Für den kleinen wars der 2. Zyklus nach absetzten der pille. Meine mama meint immer, dass die frauen in unserer familie "furchtbar fruchtbar" wären.

Klar is es stressig, grad ärgern sich die jungs wieder...aber wenn das dritte da ist, ist die planung fertig und wir können uns auf das konzentrieren was kommt.

Sooo...jetzt muss ich dann mal das frühstück für den großen machen un ihn in kindi bringen und dann gehts gassi

Lg maja

Gefällt mir
27. Januar 2014 um 11:00

Also
Bin heut mal wieder n stück schlauer...
Hab mich infotmiert un es sieht si aus.
Bei der pille die ich genommen hat, kann man davon ausgehen das wenn nach dem absetzten innerhalb von 8 tagen man keine blutung bekommt, man nach diesen 8 tagen fruchtbar ist...

So hoff ich habs verständlich vormuliert

Das heisst für mich heut is nochmal basteln angesagt

Lg

Gefällt mir
27. Januar 2014 um 12:48

Maja
Das hört sich doch gut an!! Dann mal viel Spaß beim basteln.
Ich fange morgen mit meinem Clearblue Fertilitätsmonitor an. Da ist Tag 6 und da fängt er (laut Internet) an und fordert die Teststäbchen. Nebenbei werde ich dann noch nomale Ovus von e#ay nutzen. Ich bin ja so aufgeregt.
Habe bisher nur positives von dem guten Teil gehört. Bin mal gespannt ob es bei mir auch hilft.

Liebste Grüße

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 7:49

Der rest
Schreibt wohl gar nich mehr?

Bin mal gespannt ob des funktioniert mit den ovutests un so. Hab das nie hemacht. Beim kleinen hab ich den eisprung so deutlich gespürt....

Na ja diesmal wolln wir ja n mädchen...un es heisst ja die wahrscheinlichkeit ist höher wenn man ein paar tage vorm es herzelt.

Bin gespannt...

Lg

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 10:32

Schade
Jaa das hab ich auch gehört. Kannst ja mal berichten ob's geklappt hat haha. Meinst du, ob man das wirklich "so" beeinflussen kann? Naja, ein versuch ist's wert

Mein Traum ist ja erst einen Jungen, dann ein Mädchen damit der Junge auf das Mädchen aufpassen kann das ist wohl die Traumvorstellung der meisten Frauen haha.

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 11:15

Es heist ja
Das die spermien die das weibliche chromosom haben langsamer schwimmen aber länger leben...und die mit dem männlichen schnell sind und schnell sterben.

Schon logisch alles...aber ne garantie gibts natürlich nicht...ich hätt halt gern bisschen weibliche unterstützung hier
Auch wenn meine nichte mich manchmal in den wahnsinn treibt. Sie un mein großer sind im selben alter und wir wohnen haus an haus

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 11:47

Das glaub ich
dir mit der Untersützung!
Ich drück dir die Daumen

Ja das habe ich gehört. Na dann will ich das auch mal so testen.

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 12:14

Also
Bei meinem kleinen habe n wir nur am tag des es. Un ea is n junge. Da du das ja eh bestimmst wann dein es ist passet es ja.

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 13:29

Huhu
Wie gehts euch so???
Habe am Donnerstag meinen ES..
Werden dann versuchen alle 2 tage ca zu basteln aber will uns beide nich zu sehr unter Druck stellen... hoffe die Tee's haben bzw werden was genützt haben

Liebe grüße

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 13:30

Mein zyklus
ist relativ ungleichmäßig, deshalb hab ich mir ja quasi auch unterstützung geholt.
Merkst du deinen es?

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 14:06


@ farfalla ... falls du mich meinst... ich merke meinen ES total .. Unterleibsziehen ohne ende und bin etwas gestresster als sonst

Liebe grüße

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 15:15

Ich
Spür meinen es auch immer so arg. Bei mir fängts mit brustschmerzen an, bin voll sensibel, dann kommt das ziehen im unterleib bishin zum eigentliche sprung...der tut mir dann sogar weh...is bei meiner mum aber genauso.
Dann gibts ja noch den netten hinweis mit dem zervixschleim...der kann einem auch ganz gut sagen wann man fruchtbar ist...is halt nur nich für jeden was sich so zu analysieren

Ich werd so ca in 16 tagen testen, da ich ja keinen nmt hab.

Hab mir den termi sogar im kalender eingetrageb, obwohl ich den wohl kaum vergessen werde

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 15:16

Noch was
@farfalla...hab mal ne zeitlang mönchspfeffer genommen...hilft ganz gut um den zyklus zu stabilisieren.

@sarah...was hastn für tees getrunken? Da kenn ich mich gar nich aus

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 15:39

Ich nehme
in der ersten Zyklshälfte Ovaria Comp. & in der zweiten Bryophyllum comp. Soll auch helfen laut arzt

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 16:50

Tee....
Habe ab dem 1.mens tag mit himbeerblättertee angefangen.. 2 tassen am tag... und ab morgen höre ich mit dem auf und fange an mit frauenmanteltee 2 Tassen am tag bis zum nmt.. himbeerblättertee soll die Gebärmutterschleimhaut besser aufbauen und der frauenmanteltee soll bei der Empfängnis und Einnistung helfen.
Ich bin echt gespannt. Habe im Internet paar Beiträge gefunden wo die meisten Frauen im 1. Oder 2. ÜZ mit dem tee ss geworden sind. Vorher haben viele auch 8 bis 20 Monate gehibbelt und es hatte nicht geklappt und dann mit dem tee sofort
Meine Hoffnung ist sehr groß

Liebe grüße

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 17:01

Tee
Ich will auch denn Tee! haha das hört sich doch gut an
Den Frauenmanteltee nimmt man dann ab dem ES oder schon vorher?

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 17:20

Hehe
Den frauenmanteltee nimmt man ab ES und hört mit dem himbeerblättertee dann auf.
Ja hört sich viel versprechend an deshalb werde ich es jetzt erstmal mit den tee's versuchen. Wenns diesen Zyklus nicht klappt dann vielleicht nächsten

Ich geb die Hoffnung nicht auf

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 17:37

Dann
werde ich das wohl mal testen und gehe morgen los und hol mir den Tee
Es heißt ja auch, dass pflanzliche Mittel immer etwas dauern bis sie anschlagen. Aber das kommt natürlich auch auf die Frau an.
Ich bin gespannt und drücke dir die Daumen.

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 18:32


Ja mach das... und so schlimm schmeckt ser himbeerblättertee auch garnicht wenn man etwas zucker bei tut
Wie der frauenmanteltee schmeckt kann ich erst morgen berichten

Was haltet ihr davon wenn wir einen neuen Thread aufmachen wo dann auch unsere daten drin stehen? Dann ist es hier etwas übersichtlicher..

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 19:40


können wir gern machen

magst du eins aufmachen?

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 19:44

Mir egal..
Du kannst ihn ruhig machen.
Wie viele sind wir denn jetzt??

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 19:48

3
glaube ich

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 19:57

Hn
Dann fehlen aber noch welche...

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 20:05


Evtl. stoßen ja dann in dem Thread noch welche dazu

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 20:30

Okidoki
Willst du den Thread machen oder soll ich?

Gefällt mir
28. Januar 2014 um 21:46

Hm
Mach du ihn

Gefällt mir
29. Januar 2014 um 7:37

Da
Ihr euch jetzt entschieden hat wers macht schreib ich meine daten mal schnell hier rein...

Also

Maja 23 jahre
Verheiratet seit 6.12.11
Sohn ian 3 jahre
Sohn mason 1.5 jahre
Ein sternchen juli 2013 (hab ich euch noch gar nich erzählt)
Und bin im 1.üz

Soooo glaub das wars

Bin grad ganz gaga...meine schwester schreibt mir grad das sie mit wehenhemmer im kh liegt. Hatte das auch bei beiden, wobei ich beim kleinen nicht ins kh bin.
Macht mich grad ganz verrückt...

Lg

Gefällt mir
29. Januar 2014 um 9:39

So
dann will ich mal

Ina, 21 Jahre
Verlobt
(noch) keine Kinder
2 ÜZ

Oh..dann mal alles Gute für deine Schwester!!

Gefällt mir
29. Januar 2014 um 9:45

Daten...
Sollen wir dazu schreiben welche Hilfsmittel benutzt werden? Zb tee, ovus etc ????

Wenn ich von euch antworten darauf habe werde ich den neuen Thread sofort machen

Gefällt mir
29. Januar 2014 um 10:04

...
Kannste auch machen...ich bin ja grad eh noch ohne hilfsmittel unterwegs.

Wenns den zyklus nich klappt, werde ich wieder mein mönchspfeffer nehmen...

Sie bekommt jetzt noch lungenreife gespritzt...aber ich versuche mir mal nich so die gedanken zu machen, hab ja meinen großen auch trotzdem erst nach et entbunden.

Gefällt mir
29. Januar 2014 um 10:15

.
Clearblue Fertilitätsmonitor, Ovus
1. ZH - Ovaria Comp.
2. ZH - Bryophyllum Comp.

Wird schon alles gut gehen

Gefällt mir
29. Januar 2014 um 13:00

Sorry
Farfalla678 bei deinen Hilfsmittel hab ich jetzt nur den cbfm eingetragen.. tut mir leid, wusste das jetzt nich mehr...

m.gofeminin.de/forum/matern1/__f215565_matern1-U-25-Hibbler-happy-OFFEN.html#4r

Komm rüber, sind schon fleißig am schreiben

Gefällt mir