Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Typische Symptome SYMPHYSENLOCKERUNG??????

Typische Symptome SYMPHYSENLOCKERUNG??????

26. Juli 2009 um 10:27

Ich habe seit paar Tagen bzw. einer Woche zunehmend starke Schmerzen in der rechten Leiste, welche bis zum Rücken hin ziehen. Es tritt immer willkürlich auf, aber meist nachts gegen Morgen oder wenn ich Sitze oder Laufe. Heute auch schon den ganzen Vormittag.Das tut echt sehr weh, so dass ich manchmal echt nicht mehr weiß wo hinten und vorne ist
Ich hab das schon gegooglt und stoße immer wieder auf diese Lockerung....bin mir aber nicht sicher.
Ins Kh will ich nicht, da ich dann sicher bis zur Geburt da bleiben muß. Haben sie da schon angedeutet, da ich vor vier Wochen wegen Vorwehen stationär war.
Morgen muß ich sowieso zum CTG und zur Geburtenplanung ins KH und werd das mal mit ansprechen.

Bin mir trotzdem unsicher, was ich tue. Was meint ihr?

LG ela 35.SSW

Mehr lesen

26. Juli 2009 um 10:48

Hm
die Symptome sind doch recht typisch... aber sofort ins KH musst du deswegen nicht, die können da nicht viel machen

Wenn du morgen das ansprichst, dann reicht das auch noch.

LG Nike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2009 um 11:08

Hallo!
Ich hab seit meiner 1. SS eine Symphysenlockerung. Es sind Schmerzen von der Leiste, am schlimmsten am Schambein und es zieht bis in die INnenseiten der Oberschenkel.
Besonders beim Treppensteigen, in die Hose steigen, beim Bett umdrehen usw. schmerzt es total.
Schlimmer wird's halt, wenn man mal länger am Stück läuft.

Dass es in den Rücken zieht, ist eher untypisch, kenn ich so nicht. Und einseitig ist es bei mir auch nicht.
Ins KH musst du nicht deshalb. Ich hab es seit der 30. SSW der 1. SS und hatte seitdem nie mehr wirklich Ruhe. Diesmal ist es schon fast von Anfang an so schlimm und man kann NIX machen. Ich hab zwar einen Beckengurt, aber der bringt auch nix und ertragen kann man ihn mit dickem Bauch auch nicht mehr.

Tun kannst du leider nix, wenn es eine Symphysenlockerung ist, nur aushalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2009 um 12:06

Bestimmt...
kommt das bei dir von der Symphyse. Wie gesagt, wenn man ein Bein anhebt, um eine Treppe zu steigen, in die Hose zu steigen, in die Badewanne etc. ist es sehr schmerzhaft und zieht bis in die Oberschenkel.
Sag's halt beim nächsten Termin deinem FA. Machen kann man leider eh nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2009 um 12:53

Hmm...
also 100%ig passt das dann ja nich, da die Schmerzen auch schubweise kommen, wenn ich Nichts mache und nur dasitz. Es zieht auch extrem im Rücken, manchmal zieht auch nur der Rücken. Viell. ist ja auch ein nerv eingeklemmt? Jedenfalls tut es arg weh und das immernoch. Ich werd schon morgen was erfahren. Wehen schließ ich eigentlich aus, da der Bauch da nicht hart wird.

Danke für die Antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club