Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Tut die PDA weh?

Tut die PDA weh?

8. Februar 2007 um 11:51 Letzte Antwort: 8. Februar 2007 um 22:19

ich hab grad die Vor- und Nachteile einer PDA gelesen und ich muss sagen, wenn ich es mir so recht überlege, werd ich sie mir wohl auch geben lassen!

ABER!!!

Tut die nicht weh? Wie habt ihr das Einstechen und Setzen der PDA empfunden?

Lieben Gruß

Tanja + Leonnie

Mehr lesen

8. Februar 2007 um 14:57

..mir tats gar nicht weh
so long

Gefällt mir
8. Februar 2007 um 14:59

Nein..
Ich hatte einen sehr guten Anästhesisten, der die PDA in einer kurzen Wehenpause gelegt hat. Es hat nicht weh getan. Wenn man die Wehen im Minutentakt bekommt, wird alles, was man vorher als Schmerz empfunden hat, relativ...

Viel Glück, Marie

Gefällt mir
8. Februar 2007 um 22:19

Die PDA tat nicht weh,
aber ich hatte anschliessend 9 Tage lang heftigste Kopfschmerzen, weil die Nadel den Liquor-Kanal verletzt hatte und ich ziemlich viel Gehirnflüssigkeit verlor. Ich musste komplett flach liegen, die ganzen 9 Tage lang, sobald ich den Kopf gehoben habe, wurde es mir Kotzübel und musste mich übergeben, kannst Dir ja vorstellen, wie toll es ist, wenn Du gerade ein Baby bekommen hast und es stillst. Allerdings hat die PDA wunder bewirkt: der Muttermund ging dann rasch auf (in 2 Stunden von 3 auf 10cm, davor, für die ersten 3cm hatte ich ca 12 Stunden gebraucht). Ohne PDA wäre es wahrscheinlich ein KS geworden, weil es nicht voranging und die Fruchtblase schon vor Stunden geplatzt war.
Es hat ziemlich grosse Vor- aber auch Nachteile.
Viel Glück bei Deiner Entscheidung!
Cora

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen