Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Trotzdem schwanger?

Trotzdem schwanger?

19. Mai 2005 um 13:37 Letzte Antwort: 20. Mai 2005 um 15:33

Hallo ihr,

wollte mal fragen ob ihr Erfahrungen damit habt trotz negativem Schwangerschaftstest schwanger zu sein? Habe 5 Tage nachdem meine Mens kommen sollte nachmittags getestet und das Ergebnis war negativ. Seitdem sind wieder 2 Tage vergangen und von meinen Tagen ist immer noch nichts in Sicht. Ich muss dazu sagen, dass ich sonst immer einen sehr regelmäßigen Zyklus habe und genau diesmal haben wir mit der Verhütung ziemlich geschludert. Daher wundert mich das schon sehr. Werde auf jeden Fall in ein paar Tagen nochmal einen Test machen, diesmal mt Morgenurin und dann mal zum Arzt...
Wollte nur mal hören ob ihr damit Erfahrungen habt.

Viele Grüße, felina

Mehr lesen

19. Mai 2005 um 14:22

Huhu...
klar könnte es sein das du schwanger bist. ees gibt einige Frauen die trotz negativem SST Schwanger sind. das HcG im urin ist dann so gering das der test "nicht anschlägt".
Laut SSt wären ich und meine 3 geschwister z. B. nicht auf der Welt..
was heisst denn mit der Verhütung geschludert? Habt ihr zum Zeit des ES ohne verhütung miteinander geschlafen?
LG Svenja

Gefällt mir
20. Mai 2005 um 9:51
In Antwort auf rosita_12362049

Huhu...
klar könnte es sein das du schwanger bist. ees gibt einige Frauen die trotz negativem SST Schwanger sind. das HcG im urin ist dann so gering das der test "nicht anschlägt".
Laut SSt wären ich und meine 3 geschwister z. B. nicht auf der Welt..
was heisst denn mit der Verhütung geschludert? Habt ihr zum Zeit des ES ohne verhütung miteinander geschlafen?
LG Svenja

Trotzdem schwanger?
Hallo Svenja,

jetzt bin ich ganz durcheinander, da ich gestern spätnachmittags meinte doch meine Tage bekommen zu haben.( 1 Woche nach Termin ) Abends und heute war aber schon nichts mehr da. Also war es nur eine leichte Schmierblutung.
Naja, wir haben mit der Aufpass-Methode "verhütet" und einige Tage bevor meine Mens kommen sollte gar nicht mehr verhütet.Wir wollen ein Kind, allerdings hatten wir abgemacht noch ca. 1 Jahr zu warten... also wäre es jetzt auch nicht wirklich eine Katastrophe.
Mich würde nur interessieren was da eigentlich los ist jetzt...

Gefällt mir
20. Mai 2005 um 13:31

Hi!
Hatte dieses Problem diesen Monat auch. Bin mittlerweile 19 Tage "überfällig" und alle Schwangerschaftstest waren negativ. War beim Arzt und der hat mir jetzt ein Medikament verschrieben: "Clinofem", denn meine Schleimhäute haben sich aufgebaut, aber die Blutung ist trotzdem nicht richtig raus gekommen.
Würd einfach mal zum Arzt gehen und fragen.

Gefällt mir
20. Mai 2005 um 15:33

Viel glück
Hi,
Also meine tage waren auch 1 Woche überfällig und dann haben wir ein früh erkennungs test aus der USA benutzt(mit morgen Urin)und der war positiv und da war ich erst in der 4. Woche schwanger. Nu bin ich in der 8 ss.Und habe totale angst das was passiert bin etwas panisch.denn das kind will ich jetzt.war übrigens auch erst in 5 jahren geplant*g*

Gefällt mir