Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch

Trotz Spender nicht Schwanger

25. Juni 2012 um 10:51 Letzte Antwort: 27. Juni 2012 um 15:21

Hallo Ihr lieben leider weis ich nicht ob ich hier richtig bin
mein Partner und ich versuchen seit über einem Jahr Schwanger zu werden leider hat mein Freund zu schlechte Spermien damit es klappen kann, habe mich auch schon Untersuchen lassen bei mir ist alles okay bis auf das ich Thyroxin 50 nehmen soll da meine Werte der Schilddrüse nicht ganz passen.Seit ich sie nehme sind meine werte super und der Arzt meint es würde uns nichts im Weg stehen.Nun muss ich aber noch erwähnen das wir einen Spender haben der regelmäßig bei uns vorbeikommt sobald mein Ovulationstest positiv anzeigt. Am Anfang haben wir es per Bechermethode versucht wo wir eine Spritze mit seinem Sperma aufgezogen haben um es mir dann einzuführen... doch leider hat diese Methode nicht geklappt seit ca. drei Monaten haben wir beschlossen es auf die Verkürzte Methode zu versuchen (er macht vorarbeit und kurz bevor er zum Höhepunkt kommt dringt er in mich ein) sorry das ich so genau schreibe nur es klappt einfach nicht wissen nicht mehr weiter vielleicht hat jemand auch schon Erfahrung damit gemacht oder hat einen Tip das wäre sehr lieb von euch zu hören

Mehr lesen

25. Juni 2012 um 17:46

Hallo
auf was hinaus musst du thyroxin 50 nehmen? hast du eine schilddrüsenunterfunktion etc.?
dass es beim ersten Mal nicht funktioniert hat muss nichts heißen, auch wenn beide Partner fruchtbar sind klappts auch nicht gleich sofort..

Gefällt mir

26. Juni 2012 um 19:29
In Antwort auf kiyoko_12849731

Hallo
auf was hinaus musst du thyroxin 50 nehmen? hast du eine schilddrüsenunterfunktion etc.?
dass es beim ersten Mal nicht funktioniert hat muss nichts heißen, auch wenn beide Partner fruchtbar sind klappts auch nicht gleich sofort..

Antwort
ja genau ist nur eine leicht Unterfunktion meine Werte sind jetzt super und der Arzt sagt bei mir ist jetzt alles im grünen Bereich
ja das sagt mein Freund auch zu mir es wird klappen wenn die Zeit reif ist....

Gefällt mir

27. Juni 2012 um 15:11

Hallo
2% ...vor vier Jahren hat er mit seiner damaligen Freundin auch mal getestet da wären es ungefähr 5%

Gefällt mir

27. Juni 2012 um 15:21


Mit 2% kann man sich doch künstlich befruchten lassen! Darf ich mal fragen, warum ihr das nicht in Betracht zieht?

Kennt ihr die Werte vom Spender? Vielleicht liegts an ihm?

Auch wenn bei beiden Paaren alles stimmt, hat man jeden Monat nur eine Chance von rund 20-25% das es klappt!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers