Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Trotz Pille und Periode schwanger?

Trotz Pille und Periode schwanger?

7. August 2012 um 18:39

Hallo
Ich bin neu hier und hoffe auf ein paar zahlreiche und ehrliche Antworten.
Und zwar...
Meine letzte Periode hatte ich zwar pünktlich jedoch ziemlich durcheinander. Ich hatte sie nur ganz leicht und zwei tage aussetzer. Anschließend habe ich braun-gelblichen Ausfluss gehabt, welcher bis heute noch anhält ( jedoch nicht mehr so stark und so bräunlich.) Dabei habe ich auch noch ein starkes ziehen im unterleib, bauchkrämpfe, einen aufgeblähten bauch, fühle mich teils träge und hatte zwei tage übelkeit und fühlte mich einfach nur elendig. Ich nehme jedoch die Pille regelmäßig.
Meine Frage: Kann ich trotz Pille und pünktlicher Periode(welche mit Aussetzern verbunden war) schwanger sein?
Habe schon 2 tests gemacht beide negativ. Besuch beim FA hat gezeigt das mit meiner zyste alles ok ist und ich keinen Pilz habe. auf schwangerschaft hat er jedoch nicht gezielt untersucht, er meinte nur das die Gebärmutter normal ausehen würde. Was kann nur mit mir los sein?! Machen uns echt Sorgen.

Schon mal Danke für Eure Lieben Antworten

LG

Mehr lesen

7. August 2012 um 19:47

Mir gehts ähnlich. ...
bin aber 100% nicht schwanger - I hope so!
Nach 5!! Tagen Pillenpause bekam ich die Abbruchblutung, mal wieder für 8 Tage (was mich ja echt neeervt) und seitdem hab ich ständig hunger, bin müde, genervt, hab Zwischenblutungen, und Mensschmerzen, bin heute bei der 12. Pille, und vergessen hab ich sie auch nie. Seit ich die Pille nehm, hatte ich eig nie Probleme und jetzt aufeinmal sowas. -.-

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen