Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Trotz Pille?

Trotz Pille?

2. Februar 2013 um 0:12 Letzte Antwort: 3. Februar 2013 um 22:41

Hallo ihr Lieben,

vor drei Monaten etwa bin ich von Microgynon auf Minisyston umgestiegen, daher habe ich mit der Mini noch nicht besonders viele Erfahrungen gemacht... Letztes Wochenende habe ich meinen Freund nach langer Zeit endlich mal wieder gesehen, wir waren was Trinken (zwei Cocktails und zwei Kurze, also im Prinzip nicht viel ...) und am nächsten Morgen haben wir miteinander geschlafen. Am nächsten Tag bzw in der Nacht hatte ich krasse Bauchkrämpfe und die ganze Woche über ging es mir jetzt sehr merkwürdig. Ich bilde mir ein Ziehen im Unterbauch ein, oder vll auch nicht. Meine Fragen an euch: Meint ihr eine Schwangerschaft wäre möglich? Wie gesagt, ich weiß nicht, wie die Mini reagiert, bei der Micro war das nie ein Problem. Das nächste wäre: Sollte ich die Pille jetzt SOFORT absetzen? Denn wenn ich schwanger wäre, wäre das kein Drama (21 und ausgebildet ...). Einen Test kann ich ja mit Sicherheit noch nicht machen, da es gerade mal eine Woche her is und ich noch knapp 9 Tage die Pille nehmen müsste ...

Danke für eure Antworten!

Mehr lesen

2. Februar 2013 um 15:15

Also
Die Frage ist eigentlich ganz einfach: Durfall, Antibiotika und Alkohol beeinträchtigen die Wirkung der Pille, jedenfalls nach meinem letzten Stand... Meine Tante hat mich auf den Trichter gebracht, jetzt denke ich halt dauernd dran. Nachdem ich letztes Jahr mein Baby verloren habe möchte ich natürlich nicht, dass das nochmal passiert. Das Problem ist halt, dass ich mich nicht traue die Pille momentan abzusetzen, weil ich die Blutung nicht riskieren will...und nen Test macht man ja erst, wenn man überfällig ist, nicht nach einer Woche weil es sein könnte, oder?
Also bei meiner Pille macht man schon die Pausen von 7 Tagen... Aber nach diesem Streifen wollte ich die Pille eh ganz absetzen...

Gefällt mir
2. Februar 2013 um 17:30

Hmm
vorher nicht ... 3 tage danach hatte ich ein mal durchfall ka wo der herkommt. eigentlich bin ich nicht krank. aber ich fühle mich halt grippig, ohne dieses allgemeine bäähh ... also ohne fieber, gliederschmerzen usw ... ich hab probleme mit meinen zwei treppen die ich hoch muss (was ich sonst nie hab) und halt dieses ziehen und n bisschen brummeln im bauch. halt alles bisschen merkwürdig.

im beipack steht nur was zu anderen medikamenten und erbrechen/durchfall, was ich ja erst danach hatte (ich weiß nicht genau wie lange spermien überleben ... mehr als 3 tage?)

Gefällt mir
3. Februar 2013 um 22:41

Okay
vll sagen die das beim frauenarzt auch nur den jungen mädels, damit die nicht zu viel trinken und wild mit jedem rummachen weil "kann ja nix passieren"

aber danke für deine mühe

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen