Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Trotz Periode schwanger, das gibts doch nicht oder

Trotz Periode schwanger, das gibts doch nicht oder

10. Dezember 2009 um 21:00

hallo ihr lieben!

eigentlich muss ich ja immer den kopf schütteln wenn jemand schreibt: bin ich schwanger obwohl ich meine periode habe/hatte??

gestern hat mir dann aber meine cousine erzählt das sie die ersten monate ganz normal ihre periode hatte und erst als sie totale brustschmerzen hatte ging sie zum Fa und der meinte dann sie wär in der 8. woche.. sie hat dann einen gesunden jungen bekommen..

ok, das man eventuell leichte blutungen hat..aber richtig starke mit gewebe drin??? kaum vorstellbar.. aber meine cousine meinte sie hätte ihre periode ganz normal gehabt, bzw. etwas stärker als sonst..

gibts das also wirklich?? periode + schwanger???
hatte das eine von euch? und wenn ja, wie stark waren da dann die blutungen??
und hattet ihr das dann auch in jeder SS??

find ich echt seltsam.. dachte immer das eine schließt das andere aus..

freu mich über erfahrungen

lg

Mehr lesen

10. Dezember 2009 um 21:09

Hmm..
naja hab mal so eine internet seite gefunden wo ärzte geschrieben haben das es quasi nicht möglich ist blutungen (also die normale mens blutung dh richtig starke blutung samt gewebestücken) zu haben und gleichzeitig schwanger zu sein..

wie stark waren denn deine blutungen?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2009 um 21:11

Also..
ist diese blutung dann vergleichbar mit der normalen mens?? von der stärke her und so???

und haben dann auch frauen die keine pille genommen haben blutungen?
auch mens-schmerzen?
find ich nur alles so unglaublich da ich in meiner SS gar nichts hatte
keine blutungen oder irgendwelche bauchschmerzen.. daher meine dumme fragerei

und wie habt ihr dann alle trotz blutung erfahren das ihr schwanger seid???

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper