Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Trotz niedriger Temperatur schwanger???

Trotz niedriger Temperatur schwanger???

15. April 2008 um 9:53 Letzte Antwort: 16. April 2008 um 19:11

Ich frage mich, ob es sein kann, das man trotz "normaler" Temperatur, d.h. die gleiche wie am Anfang vom Zyklus, schwanger sein kann!!!
Denn wenn die Temperatur bei einer Schwangerschaft immer extrem höher ist, bräuchten viele, die nicht wissen, ob sie schwanger sind, doch einfach nur ihre Tempi messen, oder

Mehr lesen

16. April 2008 um 9:36

Gibts hier....
keinen, der darüber bescheid weiß oder mit mir vermutet?

Gefällt mir
16. April 2008 um 16:56

.....
Hey, das hab ich mich auch schon gefragt! Bei meiner Freundin war das auch mal ähnlich, die Tempi war nicht wirklich höher

Gefällt mir
16. April 2008 um 19:03
In Antwort auf robin_12367016

.....
Hey, das hab ich mich auch schon gefragt! Bei meiner Freundin war das auch mal ähnlich, die Tempi war nicht wirklich höher

Und???
... war sie dann schwanger? Wie war denn die TEmpi bei ihr bzw. wann ist sie wieder gesunken?
lg, larachantal

Gefällt mir
16. April 2008 um 19:11
In Antwort auf gittan_12180699

Gibts hier....
keinen, der darüber bescheid weiß oder mit mir vermutet?

Okay,
also die Temperatur steigt vor bzw. kurz nach dem Eisprung um ca. 0,2 Grad an. In der Schwangerschaft fällt sie nicht wieder ab.
Aber jede Frau hat ein unterschiedliches Temperaturniveau, wenn also nur gegen Ende des Zyklus gemessen wird, woher soll man dann wissen, wie hoch die Temperatur normalerweise ist!
Wer allerdings regelmäßig misst, d.h. NFP macht, der sieht an der Kurve ganz fix ohne Test, dass er schwanger ist.

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook