Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Trotz negativem Test schwanger?

Trotz negativem Test schwanger?

4. Dezember 2008 um 14:11

Hallo ihr lieben.

Vielleicht ging es einem schon genauso wie mir.
Ich bin nun schon seit 2 Wochen überfällig. Aber jeglicher Test zeigt negativ.
Da es aber schon viele Frauen gab, die trotz negativem Test schwanger waren, trau ich dem ganzen ned so.
Ich war letzte woche schon beim Arzt, aber man konnte noch nix sehen. Sollte in einer Woche wieder kommen, weil man da dann was sehen müsste (Pille aber dennoch wie gewohnt weiter nehmen)
So.. heute muss ich dann nochmal hin.

Nu meine Frage: kann ich dennoch SS sein, trotz negativem Test? Weil meine tage eben ausbleiben.

Um 16:20 hab ich einen Termin aber ich bin so aufgeregt und hoffe hier schon ein paar Ratschläge zu hören

Mehr lesen

4. Dezember 2008 um 14:26

Also ich glaub
eher weniger das du schwanger bist. Hatte das auch mal das meine Tage ausblieben trotz Pille, meine FÄ sagte mir dann das das mal vorkommen kann.
Hab auch Teste gemacht ohne Ende und waren alle negativ. ca 4 wochen später bekam ich meine Tage.

Denke auch mal das dein Arzt sagte das du Pille man so weiter nehmen kannst weil das halt mal vorkommen kann, wenn er was gesehen hätte,würde er dir niemals raten die Pille so weiter zu nehmen (steht auch in der Beilage drin das man bei Verdacht einer Schwangerschaft sofort aufhören soll Pille zu nehmen)

LG Jenny (31+2) + Nicklas inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2008 um 14:36
In Antwort auf finja_12293774

Also ich glaub
eher weniger das du schwanger bist. Hatte das auch mal das meine Tage ausblieben trotz Pille, meine FÄ sagte mir dann das das mal vorkommen kann.
Hab auch Teste gemacht ohne Ende und waren alle negativ. ca 4 wochen später bekam ich meine Tage.

Denke auch mal das dein Arzt sagte das du Pille man so weiter nehmen kannst weil das halt mal vorkommen kann, wenn er was gesehen hätte,würde er dir niemals raten die Pille so weiter zu nehmen (steht auch in der Beilage drin das man bei Verdacht einer Schwangerschaft sofort aufhören soll Pille zu nehmen)

LG Jenny (31+2) + Nicklas inside

Etwas schlampig
Ich hab vergessen zu sagen, dass ich letzten Monat extrem schlampig mit der Pille war (ich weis, dass das fahrlässig ist, also steinigt mich bitte nicht)
Habe sie 6x vergessen (mir is das etwas peinlich jetzt)..
Deswegen mach ich mir halt so meine Gedanken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2008 um 14:36

Hallo!
Ich wünsch Dir alles Gute für den Termin. Mit dem Pille nehmen etc. kenn ich mich nicht so aus. Mein SS-Test war so schwach, dass man ihn auch für negativ hätte halten können. Aber sonst kamen meine Tage pünktlich und nun blieben sie aus, außerdem fühlte ich mich schwanger (siehe SS-Anzeichen im I-Net). Und dann war ich beim Arzt und hatte die Bestätigung!
Wünsch Dir, dass es bei Dir auch so ist.
Lieben Gruß,
Tina (11+6)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2008 um 15:14

Dann..
...halt mich mal auf dem laufenden, wie es bei dir ausgegenagen ist bzw ausgeht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2008 um 15:54

Pille vergessen
Wahrscheinlich hast du durch die vergessenen Pillen ein Hormonchaos verursacht,da kann die Blutung dann schon mal ausbleiben.
6 Mal ist aber nicht ganz ohne.Wie passiert das? Leg sie dir halt auf den Nachttisch oder so,dann siehst du sie jeden Abend.
Vielleicht solltest du dir Gedanken über andere Verhütungsmittel machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2008 um 13:00

Hilfe hilfe hilfe
Ich nehme seit ungefähr einem 3/4 Jahr LAMUNA20 bei mir sieht es mit Nebenwirkungen leider etwas anders aus ich habe meine meinung nach mehr hüftgold bekommen und schwangerschaftsstreifen an den innenseiten meiner oberschenkel entdeckt
ausserdem habe ich sie letztens einen tag lang vergessen und sie am nächsten tag auch nicht mehr eingenommen..nach drei tagen wieder regulär genommen und auch wieder geschlechtsverkehr ohne kondom gehabt....kann es sein das ich jetzs chwanger bin??
und die pille nicht mehr wirkt weil im beipackzettel steht ja...wirkung sofort nach der ersten einnahme..?
ausserdem nehme ich antibiotika gegen einen magenpilz und gegen lungenentzündung...wirkt sie jetz nicht mehr 100% ?
ich brauche dringend hilfe...ausserdem gibt es noch ein problem...
meine frauenärztin sagt die pille vershcreibt sie die ersten 3 monate und ab dann muss man sich untersuchen lassen vorher bekommt man sie nicht mehr..ich brauche sie aber und will mich mit 16 noch nicht untersuchen lasse meine mutter hat gemeint das langt mit 19 auch noch..aber ich brauche die pi,llle vorallem weil meine tage immer sowas von schmerzhaft sind das es mir mein ganze unterleib zerreist ausserdem sin sie viel geregelter und schwächer jetz müsste ich sie absetzten were der ganze zyklus wieder durcheinander

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2008 um 13:14

Daphne
ja aber ich hab trozdem schiss..was ist wenn ich danach wirklich schwanger bin??
meine rmutter würde mich umbringen...ausserdem bekommt man bei meiner FÄ bestimmt erst 6 wochen danach ein termin und meiner mutter weiss ja nicht mal das ich mit meinem freund schlafe wie soll ich das alles sagen?
zudem kennen sich die ärztin und meine mutter persönlich..was die sache nicht gerade einfacher macht /:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2008 um 13:26

Vielen dank für die ermutigung daphne
, ich denke ich frage meine mutter ob sie anruft und einfach sagt das ich dringend einen U-termin brauche wegen der pille...und einen test mach ich vorher auch noch..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2008 um 13:50

Glaubst du
das die pille doch gewirkt hat oder nich?
ich sitze total im ungewissen normal müsste sie doch wirken oder?
antibiotika macht auch nichts?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2008 um 21:20


mein freund ist vorhin vorbeigekommen und hat mir einen test mitgebracht..laut diesem bin ich NICHT schwanger ^^
trozdem muss ich zur FÄ das ich weiterhon die pille bekomme...
ich nehme sie jetz ca ein dreiviertel jahr die letzte is immer donnerstgas und ich kann eig die uhr danach stellen das ich sie dann immer sonntag nahcmittags bekomme und ichmöchte ja shcon das das so bleibt deshalb muss ich schnellst möglich noch nen termin ergattern^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2008 um 12:06

Welche Methode beim FA
Hallo,
ich habe bei meiner 1. SS einen anderen Arzt gehabt, der hatte immer nur vom Bauch US gemacht. Da sieht man ehrlich gesagt nie was.
Bei der 2. SS war es gleich zu sehen, brauchte nicht mal die 3 Minten vom Test abwarten. Ich wusste bei der1. SS gleich, trotz negativen Test, dass ich schwanger war. Hatte so ein Gefühl. Obwohl der FA nix gesehen hatte. Musste damals 2 Wochen warten, die Periode kam nicht, und dann bestätigte er mir die SS. Vielleicht bist du auch 2 Wochen nach dem Rechnungstermin was die Befruchtung betrifft, kommt auch nicht selten vor. Meiner Schwägerin gehts nämlich so. Da muss man sehr viel Geduld haben.

wegen FA:
Man kann auch vaginal ein US machen, ist aber keine KK-Leistung. Frage mal nach.
Dann ist es aber auch die Möglichkeit, dass du wirklich nicht schwanger bist.
Der FA hatte mir mal erzählt, dass wer die Pille über Jahre hinweg nimmt, da kann schon mal die Periode ausbleiben. Ist nix schlimmes. Nur macht sich jede Frau halt Gedanken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2008 um 12:48

Habe 4 Tests zu Hause gemacht
Hi,bei meinem 2 Kind habe ich zu Hause in abständen von ein paar Tagen 4 Tests gemacht,alle negativ,trotzdem keine Regel.dann bin ich zum Arzt,der guckte sah aber ncihts,er machte noch einen Test,ebenfalls negativ.Der Arzt machte dann noch einen Blut test und am nächsten tag war ich bereits in der 8SSW! Kann also durch aus sein dass du schwanger bist.ich drück dir die Daumen, das es so ausgeht wie du es dir vorstellst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2015 um 20:49

Hallo
Also ganz im Ernst wenn du schon 2 Wochen überfallig bist sollte wenigstens einer der Tests positiv ausfallen. Ich denke nicht das du schwanger bist und wenn du jetzt noch Pille weiter nimmst würde es einer befruchteten Eizelle auch nicht gut tun!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2015 um 15:14

Ich
glaube eher das ein eventuell entstehendes Kind Schaden davon tragen würde.. heißt ja nicht umsonst,, Anti,, Babypille

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen