Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Trotz Clomi und Puregon nicht schwanger ;((

Trotz Clomi und Puregon nicht schwanger ;((

1. Juli 2008 um 17:32

Hallo ihr Lieben,

vielleicht ist jemand hier der mich einbischen aufbauen kann mit einer Happy End Geschichte
Mein Mann und ich sind jetzt im 17 ÜZ und haben diesen Monat über die Kiwuklinik mit Clomi und Puregon/Predalon stimuliert. Hatte soviel Hoffnung das es gut geht und klappen wird und dann gestern der Schock: die Mens kam!!!!! Daweil war ich mir sooooo sicher schwanger zu sein, ich hatte zum ersten mal so komische Brustschmerzen, mir war ab und zu übel, ich hatte nen ganz komischen Appetit und dann gestern das. Ich kann langsam nicht mehr, hab das Gefühl nicht weiter zu kommen. Irgendwann muss es doch mal klappen?? Ich weiss auch bald nicht mehr wo ich die Kraft her nehmen soll. Und andere wiederum werden schwupdiwup schwanger. Ich kapiers einfach nicht. Kann mich jemand bitte aufbauen, bei dems dann vielleicht durch Clomi und Purgeon/Predalon doch noch geklappt hat???

Danke schonmal


Lg

sara

Mehr lesen

1. Juli 2008 um 17:41

Kopf hoch...
Hallo sara,
auf der einen Seite ist es traurig zu hören, dass es doch so viele Paare sind, die trotz redlichem Bemühen nicht schwanger werden, andererseits, ist es auch "schön" zu wissen, dass man nicht alleine so dasteht. Wahrscheinlich weißt Du es selbst, aber die Schwangerschaftsraten, die nur über die Hormonsubstitution erzielt werden können, liegen nur bei ca. 15%. Das ist nicht wirklich viel, finde ich. Gönne doch Deinem Körper jetzt erstmal eine kleine "Hormonpause" und genieße den Sommer. Anschließend könnt Ihr wieder von vorne mit Deinem FA überlegen, was es noch für Alternativen gibt. Leider kann ich Dir auch keine Erfolgsstory mitteilen, da ich heute die Nachricht bekommen habe, dass meine zweite ICSI auch nicht funktioniert hat.
Bis dann, alles Liebe und Kopf hoch...

speedy2311

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2008 um 18:07
In Antwort auf derval_12845810

Kopf hoch...
Hallo sara,
auf der einen Seite ist es traurig zu hören, dass es doch so viele Paare sind, die trotz redlichem Bemühen nicht schwanger werden, andererseits, ist es auch "schön" zu wissen, dass man nicht alleine so dasteht. Wahrscheinlich weißt Du es selbst, aber die Schwangerschaftsraten, die nur über die Hormonsubstitution erzielt werden können, liegen nur bei ca. 15%. Das ist nicht wirklich viel, finde ich. Gönne doch Deinem Körper jetzt erstmal eine kleine "Hormonpause" und genieße den Sommer. Anschließend könnt Ihr wieder von vorne mit Deinem FA überlegen, was es noch für Alternativen gibt. Leider kann ich Dir auch keine Erfolgsstory mitteilen, da ich heute die Nachricht bekommen habe, dass meine zweite ICSI auch nicht funktioniert hat.
Bis dann, alles Liebe und Kopf hoch...

speedy2311

Hallo Speedy
das tut mir leid das es mit der zweiten ICSI nicht geklappt hat. Ehrlich gesagt wusste ich es nicht das die Chancen nur bei 15% liegen, hast mich jetzt ehrlich gesagt einbischen geschockt. Dachte schon das die Quote höher liegt. Bei uns ist bei meinem Mann soweit eigentlich alles ok, nur bei mir passen die HOrmone nicht, hab auf normalem Wege keinen Eisprung. Deswegen Clomi und die Spritzen. Vielleicht wirds nä Zyklus besser, wir fahren nä. Woche erstmal in den Urlaub. Und danach gehts weiter. Drücker dir ganz fest die Daumen das der nä. Versuch klappt!!
Und ja du hast recht, es ist tröstlich zu sehen das man nicht alleine ist!!!

LG

Sara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen