Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Trotz ausschbung vor über einer woche ist der HCG wert von 450 auf 800 gestiegen warum?

Trotz ausschbung vor über einer woche ist der HCG wert von 450 auf 800 gestiegen warum?

18. Dezember 2006 um 11:17 Letzte Antwort: 18. Dezember 2006 um 14:57

Hallo ihr lieben,
ich habe vor letzte Woche eine Fehlgeburt gehabt und wurede auch Ausgesschabt, aber ich hatte die ganze Zeit Starke Schmerzen und blutungen bei der untersuchung meinte die FÄ letzte Woche das mein Eierstock geschwollen ist deshalb hatte sie mir Blut abgenommen und Heute habe ich am Telefon erfahren das die Wert auf 800 gestiegen sind obwohl sie vorher gesunken waren wie kann das denn jetzt sein?
Ich muß gleich zur FÄ und sie will mich ins Krankenhaus Überweisen, ich habe solche Angst wie kann das denn sein ich dachte die hätten alles raus geholt.
Ist es vielleicht eine Eileiterschwangerschaftaber dann versteh ich nicht warum der wert erst Sinkt und jetzt wieder Steigt kennt das einer von euch komm ich jetzt nicht an einem Operativen eingriff vorbei wäre lieb wenn mir einerr zurück schreibt ganz liebe grüße

Mehr lesen

18. Dezember 2006 um 14:57

Eileiterschwangerschaft
Hallo,

hatte vor 4 Wochen eine Eileiterschwangerschaft.
Da ist der Wert auch angestiegen, bis 650 HCG, aber in der Gebärmutter war auch nichts zu sehen.War bei Dir was in der Gebärmutter zu sehen?? Echt komisch!!
Drück Dir die Daumen, und meld Dich mal wie es weiter gegangen ist.
Viele Grüße
Maren

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club