Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Tritte im Bauch aber nicht schwanger

Tritte im Bauch aber nicht schwanger

11. Mai 2017 um 19:52

Hallo, seit etwa 2-3 Tagen spüre ich von morgens bis abends Bewegungen und auch Tritte im Bauch. Entweder sind diese links oder rechts und vereinzelt auch mittig im Bauch. Dazu ist vielleicht zu erwähnen dass ich gerade in der pillenpause bin, also meine Periode habe. Vor einem Monat war ich bereits beim FA weil ich so ein blubbern im Bauch hatte und Angst vor einer Schwangerschaft aufgrund einer verhütungspanne im Dezember hatte. (War auch schon im Januar dort.) beide Male hat er aber per Ultraschall gesagt dass ich nicht schwanger bin, habe ihm aber auch nicht gesagt dass die verhütungspanne so lang her ist sondern nur allgemein dass ich Angst vor einer ss habe. Ich glaube auch dass er mich nicht richtig ernst genommen hat aber keine Ahnung. habe 8 sstests bis April gemacht die alle negativ waren aber diese Tritte im Bauch verunsichern mich so sehr. Das kann ich mir nicht einbilden und nachts wache ich sogar davon auf.
Schwanger war ich noch nie.
vielleicht kann mir jemand einen Rat geben was das sein kann, wieder zum Arzt möchte ich eigentlich nicht.

Mehr lesen

11. Mai 2017 um 20:02

Darmprobleme?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2017 um 20:07
In Antwort auf sunny2906

Darmprobleme?

Habe normalen Stuhlgang und manchmal etwas Luft im Bauch, aber keine Blähungen, das kann es nicht sein oder? Spüre die Tritte wirklich unabhängig ob ich was gegessen habe oder nicht 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2017 um 21:02

Du wärst jetzt schon fast in der 20. Woche, das Kind fertig und es müsste nur noch wachsen. Auf dem Ultraschall könnte man es komplett erkennen, alles dran. Wenn du schwanger wärst, würde man es auf dem Ultraschall sehen, es würde winken oder am Daumen nuckeln. 
 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2017 um 23:55

Das werden Darmbewegungen sein. Wenn du beim Arzt warst und selbst mehrere Tests gemacht und alles negativ war, dann bist du definitiv nicht schwanger. Wenn das wirklich Kindsbewegungen wären, dann würde jeder Test anschlagen und jeder Arzt ein Kind auf dem Ultraschall erkennen können, da die Schwangerschaft schon weiter fortgeschritten wäre. 

Darmbewegungen können auftreten. Der Darm arbeitet ja. Das ist weder schlimm noch unnormal. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2017 um 1:18

Hallo, also andere Symptome habe ich eigentlich nicht. Die Tage bekomme ich weiterhin aber ich nehme auch die Pille also liegts wahrscheinlich daran.
es fühlt sich halt echt an als wenn blasen Platzen oder ich getreten werde das kann ich mir nicht einbilden 🤔 Mich wundert es halt auch dass es so lange anhält. Ich habe das Gefühl jetzt schon wieder mehrere Tage am Stück und wache nachts sogar davon auf.. vorher hatte ich nie Probleme und kann es mir nicht erklären.
Sehen könnte ich die bewegungen bis jetzt noch nicht.
habe schon das halbe Internet durchforstet und immer wieder solche Geschichten gehört 😬 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2017 um 7:35

Das Kind wäre jetzt über 20cm groß und man würde es auf dem Ultraschall sehen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen