Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Triple-Test schlecht ausgefallen, Angst um unser Baby

Triple-Test schlecht ausgefallen, Angst um unser Baby

12. August 2010 um 19:12 Letzte Antwort: 13. August 2010 um 15:59

Hallo liebe werdende Muttis,

wir haben am Montag unser Ergebnis vom Triple-Test bekommen. Da der Östriol-Wert vermindert war, könnte dies ein Anzeichen für Trisomie 21 sein. Uns wurde bei einem Spezialisten eine Fruchtwasseruntersuchung angeraten. Konnten gleich am Montag vorbei kommen, da ich schon bei 18+4 war und die Punktion wurde nach einem langen Gespräch und einem Ultraschall gemacht. Die US-Untersuchung war total unauffällig, alles bestens mit unserem kleinen Mädchen. Trotzdem waren wir von diesem Test verunsichert und wollten die FWU machen lassen. Ist auch Gott sei Dank alles gut gegangen. Babychen ist wohlauf.

Kann mir vielleicht jemand seine Erfahrungen mit diesem Test berichten oder hat vielleicht sogar ein Trisomie-Kind? Müssen wir uns wegen diesem einen Wert tatsächlich solche Sorgen machen? Habe wirklich Angst vor dem Ergebnis in 2 Wochen. Vielleicht kann jemand helfen... Es ist zum Heulen, denn bis jetzt war immer alles in bester Ordnung.

Vielen Dank für jede Antwort. Die Zeit des Wartens ist einfach so schlimm.

Tine (19+0)

Mehr lesen

12. August 2010 um 19:39

Hat
der Fa dir nicht gesagt das es auch einen Fish-Test gibt,das ist ein Schnelltest der dauert nur 24h ,denn wenn man 2 Wochen wartet,wird man doch verrückt.

Mir wurde d Fish Test dazumal kostenlos angeboten und alles war ok,da war das warten nicht mehr soooo schlimm.

Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. August 2010 um 19:54

Hallo,
also ich würde mich nicht so sehr verrückt machen!! Warte doch erst die zwei wochen ab und dann wirst du es sicher wissen. Ich weiß das klingt hart, aber ich denke einfach das mit diesen tests die armen Mütter total verunsichert werden usw...

Trisomie Kinder wird es denk ich nicht so viele geben... da dies leider oft zum Tod des Babys führt im Bauch oder dann eben als Säugling.
Wollte dir jetzt aber überhaupt keine Angst machen, das ist nur leider bei Trisomie so.

Aber es ist bei dir noch nichts bewiesen und deshalb positiv denken. Bei meiner besten Freundin ist die Nackenfaltenmessung nicht gut ausgefallen... ihr kleiner mann den sie im Dezember 2009 zur welt gebracht hat, ist absolut gesund...

Lg Tina + Maximilian 28+5...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2010 um 13:24
In Antwort auf an0N_1198140299z

Hallo,
also ich würde mich nicht so sehr verrückt machen!! Warte doch erst die zwei wochen ab und dann wirst du es sicher wissen. Ich weiß das klingt hart, aber ich denke einfach das mit diesen tests die armen Mütter total verunsichert werden usw...

Trisomie Kinder wird es denk ich nicht so viele geben... da dies leider oft zum Tod des Babys führt im Bauch oder dann eben als Säugling.
Wollte dir jetzt aber überhaupt keine Angst machen, das ist nur leider bei Trisomie so.

Aber es ist bei dir noch nichts bewiesen und deshalb positiv denken. Bei meiner besten Freundin ist die Nackenfaltenmessung nicht gut ausgefallen... ihr kleiner mann den sie im Dezember 2009 zur welt gebracht hat, ist absolut gesund...

Lg Tina + Maximilian 28+5...

Vielen Dank...
für deine Antwort Tina...

ich bin heute schon etwas entspannter. Habe gestern noch mal in einem Expertenforum gepostet und habe wirklich beruhigende Antworten bekommen. Dort wurden mir meine Werte nochmal erklärt. Es heißt dort, dass wir eine 99,7 %ige Chance haben, dass unser Mädchen gesund ist. Und da nur ein Wert nicht gestimmt hat, ist die Aussagekraft des Tests sehr fraglich.

Ich bin ziemlich erleichtert. Du hast wohl Recht und es spielt einfach eine große Verunsicherung mit hinein.

Vielen Dank nochmal und super, dass es dem Kleinen deiner Freundin so gut geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2010 um 13:27
In Antwort auf torra_12892262

Hat
der Fa dir nicht gesagt das es auch einen Fish-Test gibt,das ist ein Schnelltest der dauert nur 24h ,denn wenn man 2 Wochen wartet,wird man doch verrückt.

Mir wurde d Fish Test dazumal kostenlos angeboten und alles war ok,da war das warten nicht mehr soooo schlimm.

Sandra

Hallo Sandra...
vielen Dank für deine Antwort!

Tja das hätten wir wahrscheinlich auch machen sollen. Aber wir waren der Meinung, dass man trotzdem noch auf das "richtige" Ergebnis gewartet hätte. Also haben wir uns entschieden zu warten.

Wie ich oben schon geschrieben habe, sind wir schon etwas beruhigt worden. Wir müssen jetzt ruhig bleiben und abwarten.

Melde mich hier nochmal, wenn wir ein Ergebnis haben.

LG Tine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. August 2010 um 15:59

Hallo tine
bei mir war der triple test 2x negativ ausgefallen. in der 19ssw hatte ich dann meine erste feindiagnostik. dort war alles ok. weil man "nur" bis zur 21 ssw abtreiben kaqnn, in so einem fall.. hatte uns ein genetiker im krankenhaus auch die fruchtwasseruntersuchung empfohlen. das war ein ganz schöner schock für uns. ich wollte aber erst die feindiagnostik abwarten. der arzt meinte dann das die wahrscheinlichkeit größer ist, das ich durch die fruchtwasseruntersuchung mein baby verliere als das es behindert zur welt kommt.

der triple-test ist ja eine reine blutuntersuchung und da zählt die nackenfaltenmessung nicht mit rein. weil die bei mir separat gemacht wurde und dort auch alles ok war.. habe ich mich gegen die fruchtwasseruntersuchung entschieden.

in der 23 ssw hatte ich nochmal einen termin bei der feindiagnostik, dort war auch alles ok. mir haben mehrer ärzte gesagt, das ein triple-test heutzutage nicht so aussagekräftig ist, weil wie gesagt die nachenfaltenmessung dort nicht berücksichtigt wird. heut zu tage macht man einen erst-trimester test.

mein tip... laß dich nicht verrückt machen!! es wird schon alles gut sein!! ich weiß wie du dich fühlst.. aber man sollte wirklich positv denken..

mir hat die aussage vom arzt der feindiagnostik ausgereicht und als ich meine kleine in 3D sehen durfte, war ich einfach nur gkücklich. ich weiß bis heute nicht 100%ig ob sie gesund ist, aber ich gehe davon aus, weil die ärzte auch davon ausgegangen sind.

ich wünsche dir starke nerven und sei nicht traurig..freu dich über jede bewegung deiner kleinen, sofern du sie schon spürst.

alles gute

tina 34+2 mit leni sue elly inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest