Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Trimester-Test (PAPP-A, HCG) Sinnvoll?

Trimester-Test (PAPP-A, HCG) Sinnvoll?

7. Juli 2005 um 21:33

Hallo,

ich habe am Dienstag meinen Termin zur Nackenfaltenmessung, wo dieser PAPP-A Test gemacht werden soll. Was meint ihr ist der Sinnvoll? Wie ist Eure Erfahrung damit?
Ich habe zwei Muttis gefragt die diesen Test gemacht haben, und bei beiden kam ein falsches Ergebnis raus. Das ist doch dann sinnlose Angst... und danach dann die Fruchtwasserspiegelung mit den ganzen Risiken...

BITTE HELFT MIR!

Mehr lesen

8. Juli 2005 um 11:55

Hallo Anke Katja
Ich hab den Test am Freitag letzte Woche machen lassen.
Also den US fand ich schon toll. Nackenfalte ist genau richtig gewesen und es hat sich rausgestellt, das ich sogar schon weiter bin.
Die Ergebnisse vom Bluttest krieg ich erst Montag, da kann ich dir dann mehr dazu schreiben.

Aber der Arzt sagte auch, eigentlich können wir uns entspannt zurücklehnen... es wäre ja alles ok lt. US!!!
Die Blutuntersuchung kann auch falsche Ergebnisse liefern!
Aber das kann bei jeder x-beliebigen Untersuchung auch passieren.

Ich würde allerdings nie so eine Fruchtwasseruntersuchung machen lassen, da das Risiko einer FG dabei viel zu hoch ist!

Hoffe ich konnte dir helfen!

LG und VG Katty & CK Babe (15.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2005 um 13:01
In Antwort auf kattyhk15

Hallo Anke Katja
Ich hab den Test am Freitag letzte Woche machen lassen.
Also den US fand ich schon toll. Nackenfalte ist genau richtig gewesen und es hat sich rausgestellt, das ich sogar schon weiter bin.
Die Ergebnisse vom Bluttest krieg ich erst Montag, da kann ich dir dann mehr dazu schreiben.

Aber der Arzt sagte auch, eigentlich können wir uns entspannt zurücklehnen... es wäre ja alles ok lt. US!!!
Die Blutuntersuchung kann auch falsche Ergebnisse liefern!
Aber das kann bei jeder x-beliebigen Untersuchung auch passieren.

Ich würde allerdings nie so eine Fruchtwasseruntersuchung machen lassen, da das Risiko einer FG dabei viel zu hoch ist!

Hoffe ich konnte dir helfen!

LG und VG Katty & CK Babe (15.SSW)

Hallo Katty
Hallo Katty,

ja das wäre nett wenn Du mir schreibe könntest was rausgekommen ist.
Ich werde diesen Test aber doch nicht machen lassen. Mein Neffe Edwin ist fast 4Jahre alt, und nach den ganzen Tests hätte er ein Mongolidkind mit schwerem Herzfehler werden sollen... Das ist er aber nicht, er ist einfach nur zuckersüß. Also falls bei Deinem Test morgen etwas fießes rauskommen sollte, nimm es erstmal net ernst.
Nackenfalte lasse ich aufjedemfall messen, will ja auch mein Baby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2005 um 12:34
In Antwort auf kattyhk15

Hallo Anke Katja
Ich hab den Test am Freitag letzte Woche machen lassen.
Also den US fand ich schon toll. Nackenfalte ist genau richtig gewesen und es hat sich rausgestellt, das ich sogar schon weiter bin.
Die Ergebnisse vom Bluttest krieg ich erst Montag, da kann ich dir dann mehr dazu schreiben.

Aber der Arzt sagte auch, eigentlich können wir uns entspannt zurücklehnen... es wäre ja alles ok lt. US!!!
Die Blutuntersuchung kann auch falsche Ergebnisse liefern!
Aber das kann bei jeder x-beliebigen Untersuchung auch passieren.

Ich würde allerdings nie so eine Fruchtwasseruntersuchung machen lassen, da das Risiko einer FG dabei viel zu hoch ist!

Hoffe ich konnte dir helfen!

LG und VG Katty & CK Babe (15.SSW)

PAPP-A Test "Hallo Anke Katja"
Hallo,
nun mach Dich mal nicht verrückt. Der PAPP-A Test klärt nur über das RISIKO auf, ein Kind mit Down-Syndrom oder offenem Rücken zu bekommen. Er ist keine Diagnose !. Ich habe diesen Test am 01.07. machen lassen. Mein Risiko liegt bei 1:66 (normal wäre in meinem Alter (35) ein Wert von 1:380). Dieses Ergebniss verunsichert mich nicht im geringsten, denn ich weiß wie ungenau diese Tests sind. Ich gaube fest daran, daß unser Baby gesund ist. Zur Sicherheit lasse ich jetzt eine Fruchtwasseruntersuchung machen. Das Abbruch-Risiko liegt hierbei übrigens nur zwischen 0,5 und 1,0 % und es ist so schmerzhaft wie eine Blutentnahme. Danach kann ich mir zu 99 % sicher sein, daß alles in Ordnung ist (oder auch nicht). Ich hoffe, daß ich Dir helfen konnte. Schreib mal rein, wies gelaufen ist...
LG Nicole (14.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest