Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Treppenartiger Temperaturanstieg

Treppenartiger Temperaturanstieg

16. Januar 2007 um 10:22

Hallo zusammen,
ich messe nun den zweiten Zyklus Temperatur, denn ich möchte gerne schwanger werden. Wie wahrscheinlich viele hier im Forum. Nun ist der Temperaturanstieg nach dem Eisprung stufenartig. Ich habe gelesen, das dies auf eine Gelbkörperhormonschwäche hindeutet. Kann ich trotzdem schwanger werden? Kennt sich jemand aus? Vielen Dank im Voraus!

Mehr lesen

16. Januar 2007 um 12:48

Bei mir war es auch so
ich hatte immer einen Treppenförmigen Anstieg. Als ich dem FA meine Tempikurven gezeigt habe hat er gesagt das ich garkeinen ES habe. Man konnte das daran sehen das die Temperatur treppenartig gestiegen ist. Aber bei vielen kommt trotzdem ein ES zustande. habe dann Möpf bekommen und bin direkt im zweiten Möpf-Zyklus schwanger geworden nachdem wir schon neun monate vergeblich versucht hatten.

LG Sabrinchen (8+1)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2007 um 14:28
In Antwort auf ffraid_11939268

Bei mir war es auch so
ich hatte immer einen Treppenförmigen Anstieg. Als ich dem FA meine Tempikurven gezeigt habe hat er gesagt das ich garkeinen ES habe. Man konnte das daran sehen das die Temperatur treppenartig gestiegen ist. Aber bei vielen kommt trotzdem ein ES zustande. habe dann Möpf bekommen und bin direkt im zweiten Möpf-Zyklus schwanger geworden nachdem wir schon neun monate vergeblich versucht hatten.

LG Sabrinchen (8+1)

Danke!
Danke für deine Antwort. Ich nehme nun auch schon den zweiten Monat Mönchspfeffer und hoffe, dass es bald klappt. Welches Möchnspfeffer-Präparat hast du genommen? Viele Grüße Meli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2007 um 8:37
In Antwort auf melino233

Danke!
Danke für deine Antwort. Ich nehme nun auch schon den zweiten Monat Mönchspfeffer und hoffe, dass es bald klappt. Welches Möchnspfeffer-Präparat hast du genommen? Viele Grüße Meli

Hi Meli
Ich habe Agnolyt Madaus genommen. In Tropfenform. Der Arzt meinte das es besser wirkt als Tabletten. Es enthält 58 % Alkohol. Also ein kleiner Aufputscher am frühen morgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2007 um 9:32
In Antwort auf ffraid_11939268

Hi Meli
Ich habe Agnolyt Madaus genommen. In Tropfenform. Der Arzt meinte das es besser wirkt als Tabletten. Es enthält 58 % Alkohol. Also ein kleiner Aufputscher am frühen morgen

Ich auch
Diese Tropfen nehme ich auch. Aber jetzt erst im zweiten Monat. Wahrscheinlich bin ich zu ungeduldig. Viele Grüße aus Frankfurt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest