Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Trennung...??? 39.ssw

Trennung...??? 39.ssw

9. Dezember 2012 um 10:29

Hallo zusammen!

Ich weiß grad nicht vor und nicht zurück... Ich sitze hier, hochschwanger mit zwei kleinkindern und zittere um meine ehe! Das ist grad alles wie in einem schlechten film!
Ich bin seit paar tagen stark erkältet mit heftigen kopfschmerzen und heute nach dem schlimmen streit gehts mir noch schlechter....ich hab immer wieder das gefühl umzukippen, zitter am ganzen körper und weiß nicht wohin mit meinen gedanken.....
Kann ich irgendwas einnehmen???
Hat jemand einen rat??

Mehr lesen

9. Dezember 2012 um 11:05


Oh Mann, das tut mir leid für dich.
Nimm lieber nichts ein, rede mit jemandem!
Hast du ne gute Freundin, die du anrufen kannst , oder sonst jemanden?
Zur Not schau mal nach der Nummer der Telefonseelsorge. Bleib nicht alleine mit deinen Gedanken!
Viel Glück und hoffentlich ist allesnicht so schlimm, wie sichs jetzt anhört!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2012 um 11:42

Wie
wäre es denn,wenn du dich ins KH einweisen läßt?So wie du das schilderst geht es dir wirklich mies...oder du rufts im KH an und schilderst das Problem,vielleicht kann man deine Kinder mit aufnehmen,dann wären sie bei dir...ruf im Zweifel den notärztlichen Dienst an,die machen Hausbesuche und helfen dir vielleicht weiter.Telefonnummer kann im Klinikum erfragt werden!
Hoffe dir gehts bald besser und du kannst was für dich regeln!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2012 um 12:03

Vielen dank!
Danke für eure antworten!
Ich versuche schon meine hebamme zu erreichen, leider bisher ohne erfolg! Wie es jetzt weiter geht weiß ich nicht....zum reden hab ich niemanden und ehrlich gesagt kann ich das gar nicht! Zu viel kraft und nerven würde mich das kosten!
Ich habe nun vermehrt vorwehen, ich hoffe es geht noch nicht los....dazu fehlt mir jetzt die kraft!
Ich hoffe einfach meine hebi schnell zu erreichen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2012 um 19:24


Gehts dir besser?
Hast du jemanden erreicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2012 um 19:45

Hallo
Lieb von dir das du nachfragst!!!
Hab meine hebamme mittags erreicht, die kam auch sofort um zu untersuchen....die wehen waren schon mal wirksam! Kann jederzeit richtig los gehen und ehrlich gesagt weiß ich gar nicht wie ich das machen soll
Im moment nehme ich meinem mann sehr sehr übel das er mir kurz vor der geburt die kräfte nimmt! Naja, rescue tropfen darf ich nehmen und bilde mir ein das es hilft

Danke der nachfrage!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2012 um 22:17


Ich hoffe für dich, dass du für deine grossen Kids Betreuungsmöglichkeiten hast, wenns dann losgeht.
Irgendwie hört sich das für mich so an, als ob du ausser deinem Mann keine Familie oder sonstige Ansprechpartner hast.
Frag doch mal beim Amt oder Krankenkasse nach Haushaltshilfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen