Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Treffpunkt Ü 35 - 2009 der siebte....und wir gratulieren gleich im Dopppelpack

Treffpunkt Ü 35 - 2009 der siebte....und wir gratulieren gleich im Dopppelpack

15. August 2009 um 11:23

Juhu...wir gratulieren gleich zwei mal!!!!!

Linicia ist stolze Mama geworden. Und auch Kleinkeeferchen hat nun gesund ihre Tochter zur Welt gebracht. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an euch beide!!!!!!

Wir sind eine nette Gruppe, die gerne jeden Neuzugang, egal, ob hibbelnd, schwnager oder bereits alls Mami bei sich aufnimmt!!
Wir tauschen uns aus, wenn uns danach ist, hören zu oder geben Ratschläge. Was wir aber nicht machen, ist den anderen allein mit seinen Gedanken, lustigen Geschichten oder auch Sorgen zu lassen. Jede von uns hat ihr eigen und spezielle Geschichte - es lohnt sich also bei uns mitzulesen oder einzusteigen.

Regelmäßig dabei sind:

unsere erwartungsvollen Kugeln:

- Solse, ET 13.10.09 (es wird ein Mädchen)
- Neddi, ET 07.12.09 (mit kleinem Zwillis Pärchen)
- Westie, ET Anfang Dezember (7.-14.12?? - das Krümelchen mag sich nicht outen )
- Dani, ET 18.12.09 (es wird ein Junge)


und ungeduldigen Hibblerinnen:

- Sarahsophie, NMT 21.08.09
- Marionsche, NMT 04.09.09

und unsere glücklichen Mamis:

- Appolinchen mit Tom
- Verdiana mit Safira
- Kiki mit Fabian
- Pollmann mit Lias Maxime
- Chica mit Mila Johanna
- Linicia mit Laurin
- Kleinkeeferchen mit Marlene

Schaut vorsichtshalber noch einmal in den alten Thread hinein - es wäre doch sehr schade, wenn dort einige Beiträge ungelesen blieben.

Bitte immer auf den Erüöffnungsbeitrag antworten. So verlieren wir hier nicht den Überblick.

Eine wunderschöne Zeit
wünscht euch allen,

Eure Neddi

Mehr lesen

15. August 2009 um 11:30

Juhu....
@linicia: herzlichen Glückwunsch!!!
Na, das war für euch sicherlich eine Überaschung Ich freue mich sehr für euch und wünsche euch jetzt erste einmal eine wunderbare Zeit zum aneiander gewöhnen und sich als Familie einleben!!!! Wenn du ein bisschen Luft hast, schreib uns doch mal genauer wie es so läuft und du dich jetzt fühlst!!

Kleinkeeferchen hat mir heute früh eine SMS gesendet. Ihr Marlene ist gestern, am 14.08.09 um 22:36Uhr nach nur 2 Stunden (aber wie sie schreibt wohl sehr heftigen) gesund zur Welt gekommen. Sie wiegt 2.935gr und ist 50cm groß.

Kleinkeefercehn, noch ein mal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu deiner Tochter

Entschuldigt, dass ich jetzt gerade nicht weiter auf die Beiträge eingehe...Wir waren gestern Abend zu einem 30. Geburtstag - es wurde spät und wir haben recht lange geschlafen - und nun habe ich einen Bärenhunger!!!! Sozusagen für drei

Melde mich später nocheinmal.

Wünsche euch allen erst einmal einen schönen Samstag!!! Habt ihr alle auch so herrliches Wetter????

Lg
Neddi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2009 um 10:59

Glückwunsch!
@kleinkeeferchen, Herzlichen Glückwunsch zur Geburt Deiner Marlene! Wünsch auch Euch einen guten Start in das nun erweiterte Familienleben und ein tolles Kennenlernen in den nächsten Tagen!
Bei uns ist auch super Wetter dieses Wochenende, eigentlich geeignet für Freibad, Baggersee und Co., leider nicht für mich, weil ich mir letzte Woche dank Klimaanlage im Dienstwagen eine Erkältung eingefangen hab. Aber sooo schlimm ist es nicht, Arbeitgeberfreundlich werde ich morgen wohl wieder fit sein!
Allen noch ein tolles Wochenende, liebe Grüße
Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2009 um 23:27

Jipiehhhh
@ kleinkeeferchen
Herzlichen Glückwunsch ... ist das toll ... hab die letzten Tage ganz fest an Dich gedacht und Dir alle Daumen gedrückt. Schön, dass Deine Marlene nun endlich da ist. Wünsche Dir alles, alles Liebe ... und eine wunderschöne Zeit.

Ja, den Vorschlag, den alten Thread mit "GESCHLOSSEN" zu beenden finde ich toll ... mein Rechner spinnt nämlich wieder mal ... und so habe ich noch auf den alten geschrieben und dann erst den neuen angezeigt bekommen ... Naja, Technik ...

@marionsche
Ist schon komisch ... mein jetziger Freund wusste von Anfang an, dass ich mir Kinder über alles wünsche. Bei unserem ersten Date sagte er dann nur "schade, dass wir uns nicht schon vor 10 Jahren begegnet sind ... ich hätte Dir inzwischen schon 2-4 geschenkt" ... und da musste dann wirklcih nicht mehr überredet oder diskutiert werden. Wir haben es einfach auf uns zukommen lassen ... und nachdem ich vor 2 Monaten schon mal "sicher" war, dass es geklappt haben könnte haben wir dann angefangen bewusst zu "planen".

So ... jetzt ab ins Bett ... die beiden Racker waren wie kleine Karft-Vamire ... bin ko

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2009 um 9:47

Herzlichen Glückwunsch
@kleinkeferchen
herzlichen glückwunsch!!! wünsche dir und deiner familie mit der kleinen marlene alles Gute!!!

@ lincea
Dir auch ganz herzlichen glückwunsch zur geburt von deinem Jungen!!! es ist eine spannende zeit!

@geburt
denke mir es ist glücksache wie lange, dass die wehen gehen. meine bettgenossin im KH war erst 24 und hatte nach langen wehen auch einen not kaiserschnitt.

Gehe heute mit Safira zur 4 Monatskotrolle zum Kinderarzt, berichte euch später.

Liebe Grüsse Verdiana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2009 um 21:12

Wow ...
@kleinkeeferchen
das ist ja schon ne Hammer-Story was Du da durchgemacht hast ... und soooo schön, dass alles gut gegangen ist.
Nochmal : alles Liebe und herzlichen Glückwunsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2009 um 22:14

Guten Abend!
@ Geburt:
Also mittlerweile haben wir sogar in unserer kleinen Gruppe bald alles gehabt, von kurz und knackig zu lang und heftig. Ich glaube langsam, mit dem Alter hat die Dauer der Geburt nicht wirklich was zu tun, ist doch der Beweis, jede Frau ist anders und jedes Baby auch.
@Kleinkeeferchen:
Hatte richtig ein Tränchen im Auge, als ich Deinen Bericht gelesen habe, vor allem die Stelle, dass der Opi auf dem Sofa sitzt und Euer neues kleines Wunder bestaunt, echt schön
@dani:
Mir gehts so weit ganz gut, nur der Schnupfen nervt noch ziemlich, zumal es heute satte 30 Grad bei uns hatte, aber wird schon. Ist also gar nix zu dem, wies Dir grad geht... Aquajogging für Schwangere, echt? Hab ich noch nie gehört, ist aber ein gute Idee, macht bestimmt Spaß, als Ausgleich für normales Jogging/Sport, Wasser ist sowieso gut!
@kiki:
Glaub ich daß das ein seltsames Gefühl ist, plötzlich wieder abends allein unterwegs zu sein, immerhin warst Du das die letzten viele Monate nicht mehr. Schön zu lesen, dass Dein Fabian sich langsam beruhigt hat und Euch eine Verschnaufpause gönnt. Gemeinsam duschen... hm, Dein kleiner weiß, was schön ist.
@sarahsophie:
Das passt ja dann richtig gut mit Deinem Schatz, Ihr seid Euch einig und dann wirds auch klappen, oder vielleicht hats ja auch schon geschnaggelt. Wie gehts Dir denn so, die Kids konnten Dich ja am WE gut auslasten, da denkt man nicht so viel dran rum, aber der 21. naht, drück Dir die Daumen.

Bin heute etwas nachdenklich geworden, eine Freundin von mir versucht seit langem schwanger zu werden, bei ihr ist es nicht so ohne weiteres möglich, da sie nach einer Eileiterschwangerschaft nur noch 1 intakten Eileiter hat. Sie ist in einer Kinderwunschklinik in Behandlung, nimmt Hormone und muss sich spritzen. Die Nebenwirkungen sind aber echt heftig, sie hat sicher schon 25 Kilo zugenommen, hat üble Wassereinlagerungen und ist unglaublich launisch geworden... Ich hab mal mit meinem Mann drüber gesprochen, ob er das alles auch in Kauf nehmen würde, wenn es bei uns nicht ohne Unterstützung klappen sollte (man weiß ja nie). Er lehnt das aber komplett ab, wenns nicht auf dem natürlichen Weg klappt, dann soll es nicht sein..... meint er.
Schönen Abend Euch alle!
LG Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2009 um 9:17

Guten morgen!!!
War gestern mit Safria beim Kinderarzt. Sie ist nun 62 cm und 5020 gramm. Die Grösse liegt im Schnitt nur das Gewicht ist darunter Jetzt versuche ich mal eine andere HA Milch, die Kinderärztin hat gemeint, es könne sein dass ihr eine andere besser schmeckt. Hoffentlich Gestern wurde die Kleine zum zweiten Mal geimpft, sie hat so geschrien und geweint danach. Es tut einem richtig leid sie so zu sehen aber es ist ja für einen guten Zweck. Mit 6 Monaten muss nochmals eine Basisimpfung (3.) gemacht werden.

@kleinkeferchen
Danke für deinen schönen Geburtsbericht! So toll dass du weder gerissen noch geschnitten wurdest auch wenn die Wehen heftig waren. Das tönt ja total süss mit deiner Marlene und Pauline

@candy
Mir war nie übel, hatte nur irgendwie das innere Gefühl ich sei schwanger. Bzw. mir war erst bei der Geburt richtig übel Ich hatte auch kein Ziehen oder sonst was. Das Brustspannen ist erst so nach 2 Monaten gekommen. Mach dir also keinen Kopf, wenn du keine Anzeichen hast. Drück Dir die Daumen für deinen FA besuch!.

Liebe Grüsse verdiana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2009 um 10:54

Sommer, Sonne, gute Laune
Neues von der Hibbelfraktion : noch 3 Tage bis zum 21. und ich bin noch ganz optimistisch. Messe nach wie vor fleissig jeden Morgen meine Temperatur und kann noch keinen Abwärtstrend feststellen. Seit Tagen stabil und daher eher ein Strich als eine Kurve

@verdiana
Kann gut verstehen, dass es einen schon ein bisschen mitnimmt, wenn die Kleine beim Impfen weint. Man möchte seinem Würmchen ja eigentlich jeden Schmerz ersparen ... War damals auch mit meiner Nichte bei einer Schutzimpfung und war danach richtig fertig, weil sie sich nicht beruhigen wollte. Bzgl. des Gewichts solltest Du Dir nicht allzu viele Sorgen machen ... solange sie trinkt und sonst ganz vergnügt ist.

@kiki
Kann mir vorstellen, dass es komisch ist mal ganz allein unterwegs zu sein. Aber soooo oft wird es das wohl nicht geben ... also geniess die wenige freie Zeit.

@solse
"Plazenta häkeln" ... na das scheint Dich ja nachhaltig zu beschäftigen ... tststs ... Wenn das so weiter geht, machst Du das wirklich noch

@neddi
Alles ok bei Dir ?

Wünsche Euch allen - und v.a. den "frisch gebackenen Mamis" einen wunderschönen Tag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2009 um 13:34


Ich hatte Glück und war nicht mit so Ökotanten im Kurs. Im SS Yoga waren alles normale Frauen. Habe keinen GVK gemacht, da im SS Yoga auch Atemtechnik geübt wird.

@gipsycandy
hast du bevor das Baby 6 Monate alt war mit normalen Breien anfangen? Hier sagen sie man solle mindestens 6 Monate voll stillen oder falls es nicht möglich ist hyperallergene Milch nehmen, damit das Kind keine Allergien entwickelt. Erst danach empfehlen sie mit Breien zu zu füttern und das phasenweise. Safira wird am 26 erst 4 Monate alt. Ich selbst habe eine Sonnenallergie und hatte als Kind Ekzeme. Zudem habe ich eine Kreuzallergie (Heuschnuppen). Das Problem ist dass die Kleine eine ganz empfindliche Haut hat. Sie wurde mit ganz trockener Haut geboren und nun hat sie auch ganz schnell Rötungen. Ich bin nun auf eine Lotion ohne Konservierungsmittel und Parfum umgestiegen. Für die roten Ausschläge habe ich eine Mandelölsalbe. Vorher habe ich es mit einem Mandelöl versucht, mit der Hitze ist das nicht so gut. Was hast du so benutzt?

@Impfungen
Die Kleine hatte heute fast 39 Fieber. Habe ihr ein Zäpfchen gegeben und nun schläft sie. Bei der letzten Impfung ging es ihr nach einem Tag wieder gut.

@schlafen
Safira ist heute früh aufgewacht um 5.30. Normalerweise schläft sie von 22.30 bis 7.30 / 08.00 Uhr. Ich weiss ich bin verwöhnt von der kleinen.

@ESS
ich hatte auch eine ESS und bin nicht die einzige im Forum. Der Eileiter konnte erhalten bleiben. Man darf nicht an die Fälle denken wo es schief geht und der Eileiter entfernt werden muss. Hatte nach der ESS eine problemlose SS die sehr gut verlief und mein Go

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2009 um 13:39

Ups...
der Beitrag wurde einfach gesendet ohne dass ich fertig geschrieben hatte

@Marionsche/Sarasophie
Lasst euch nicht aus der Ruhe bringen. Es ist schwer, sich nicht unter Druck zu setzen. Bei mir hat es beim 2. Mal in den Ferien eingeschlagen als ich entspannt war und nicht mehr an die ESS denken musste. Sonne, Strand und Meer haben bei mir genützt . Mein Mann (damaliger Freund) wohnte übrigens auch noch nicht bei mir und es hat trotzdem geklappt.

Liebe Grüsse verdiana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 17:23

@gipsycandy
Habe Dir eine PN geschickt.

@all
Heute ist bei uns richtig heiss, 34

Liebe Grüsse Verdiana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 23:10

Lebenszeichen ...
@kleinkeeferchen
Freu mich sehr, dass es Dir/Euch gut geht. Nihct allzu sehr über die Schwiegers ärgern ... denk an Deine Kids und v.a. Marlene ... der Rest ist doch nicht so wichtig

@candy
Alles Gute für morgen ...

@verdiana
Lese so gerne alle News ...

Lasst Euch von der Hitze nicht unterkriegen ...

Ach ja ... NMT 21.08 ... hat sich leider erledigt ... gestern und viel zu früh und trotz erhöhter Temperatur hat sich meine Mens gemeldet ...
Was solls ... ab in die nächste Runde ... und mit ein wenig Glück und "Übung" kann ich zu meinem 40. "positiv" testen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2009 um 22:51

Hitze!
Hallo zusammen! Na, das war ja mal eine Hitze heute, echt knackig, hatten sicher 36 Grad und dann noch im Büro sitzen ohne Klimaanlage, war NICHT schön, nein!
Hab gestern kurzentschlossen einen Tag freigekommen und wir sind mit den Kids an einen Baggersee gefahren, dort konnte man es aushalten
@kleinkeeferchen
Also ich muss Dich bewundern, finde Du machst das super, die Geduld muss man erst mal aufbringen, mit 3 Kindern in den verschiedenen Altersstufen und jeder hat seine Problemchen, Du erst so kurz nach der Geburt, Respekt! Hoffe ich hab dann auch mal die Geduld
@sarahsophie
Schade, dass es nicht geklappt hat, aber der nächste Zyklus kommt bestimmt! Ging mir auch schon so, dass es eigentlich doch gepasst haben müsste und nix war.
Mein Mann ist jetzt endlich wieder da, haben uns so gefreut nach 2 Wochen wieder zu sehen, da was alles andere erstmal egal... na wer weiß, was dabei rauskommt
@Neddi
Hey hallo, alles ok bei Dir? Hab schon länger nichts mehr von Dir gelesen, oder hab ichs einfach übersehen? Hoffe es geht Dir gut!
Puh, soweit erstmal von mir, wünsch Euch allen eine gute Nacht!
Liebe Grüße
Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2009 um 9:28

Melde mich ganz kurz
Safira geht es seit der Impfung nicht so gut. Sie hatte fieber und hatte einen ganz Körper Ausschlag.... und das bei ihrer empfindlichen Haut. Muss euch nicht sagen, dass sie noch weniger essen wollte und unleidig war, da es ihr nicht gut ging. Heute morgen schien es so als ginge es ihr besser. Ich hoffe es zumindest.
Melde mich wenn ich wieder mehr Zeit habe.

Liebe Grüsse verdiana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2009 um 11:27

Bin noch da...!!!
Hallo ihr Lieben,

melde mich nur mal kurz.
@alter thread: entschuldigt, das Chaos..ja Kiki, es ist wohl tatsächlich besser, den alten zu schliessen Werde ich beim nächsten mal auch tun!! Ich hatte den neuen thread doch etwas fix geschrieben...habe leider auch Gipsy vergessen Hoffe, nicht noch mehr??!! Beim nächsten ist aber wieder alles i.o.!!!!

Ich bin Montag früh mal wieder ins KH gekommen.. Bin in der Früh aufgestanden und es lief mir altes Blut ziwschen den Beinen runter, tropfte regelrecht auf den Teppich. Was für ein Schreck!!! Praxis angerufen und ab ins KH wo mein FA Belegarzt ist.
Haben mich ziemlich komplett untersucht, auf Fruchtwasser, CTG, MuMu, GMH....und ich habe vorsichtshalber die zwei Spritzen für die Lungenreife erhalten..
Den beiden Kleinen gehts gut - die Plazenta liegt halt recht tief und da es zwei sind kann so was passieren. Allerdings muss ich ab jetzt echtes Schonprogramm fahren!!!! Lag dann bis heute früh zur Überwachung im KH und bin jetzt wieder zu Hause.
Gestern hat mich mein FA dann noch mal untersucht - GMH ist in den letzten 14Tagen um 1cm kürzer geworden (liegt allerdings immer noch bei 3,8cm, was ja gut ist, aber er gat einen kleinen Trichter gebildet, was natürlich nicht so toll ist Jetzt werde ich Di noch mal untersucht und hoffe, dass sich alles wieder einigermassen beruhigt hat.

Ach ja, ich hatte ein Zimmer (mit einer sehr netten Frau in meinem Alter, die in den nächsten Tagen entbindet) und unser Zimmer lag über dem KS....da haben wir doch ein paar nette Impressionen erhalten...puh - so wie die Frauen teilweise geschrienem haben ist eine Gbeurt nicht unbedingt ein Zuckerschlecken...

@ESS: ich hatte auch eine. Eieiter ist sogar geplatzt konnte aber erhlatend opriert werden. Und stellt euch vor, mindestens ein der zwei Eier ist genau über diese Seite gegangen!!! Also, nicht immer vom negativen ausgehen - Kopf hoch!!!

Melde mich die Tage und gehe dann auch wieder auf die anderen Beiträge ein.

Liebe Grüße,
Neddi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2009 um 23:22

Wieder zurück ...
Puhhh ... nach 3 anstrengenden Tagen auf Dienstreise bin ich froh, wieder zurück zu sein ...

@daphne
Zu alt ? Gilt nicht ... drück Dir ganz fest die Daumen und würde mich freuen, wenn Du Dich wieder meldest und berichtest.

@ neddi
Oje ... hab schon befürchtet, dass etwas passiert sein könnte. Hoffe sehr, dass sich alles stabilisiert hat. Du schaffst das schon ... Drück Dir die Daumen.

@kleinkeeferchen
Respekt ... bin total beeindruckt, wie Du so kurz nach der Entbindung alles im Griff hast. Sieh nur zu, dass Du trotzdem Deine Ruhephasen bekommst und Dich nicht übernimmst.

@solse
Wo steckst Du ? Alles in Ordnung ?

@Linicla
Wie gehts Dir und Laurin ? Habt ihr Euch schon zuhause eingelebt ?

@all
Hoffe, dass ihr die Hitze gut überstanden habt ... v.a. auch die Kleinen.

Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2009 um 23:43

Sommer
Hallo zusammne!
So, bei uns hats erstmal abgekühlt, hat "nur" noch 16 Grad und windig, ehrlich gesagt mal ganz angenehm. Die letzten Tage waren echt Hochsommer, aber so wollen wirs ja eigentlich.
@verdiana
Och mensch, tut mir leid, dass Deine kleine so auf das Impfen reagiert, ist wohl bei sensiblen Babys problematisch, drück Euch die Daumen, dass sie das Schlimmste bald überstanden hat und auch wieder mehr trinken will.
@neddi
Ja sag mal, was machst Du denn für Sachen! Ganz schöner Schreck, das glaub ich Dir
Eine Kollegin von mir hatte auch während der Schwangerschaft immer wieder Blutungen und musste sich ab der Hälfte der Zeit sehr schonen. Aber: Sie hat einen super süßen Buben gekommen, alles dran und Mutter und Kind gesund. Und so wird das bei Dir auch, jawoll!
@dani
Hm, kann ich leider nix dazu sagen, aber mal ganz ehrlich, die Ärzte wissen eben auch nicht alles. Und wann nun tatsächlich die Befruchtung war, also das glaub ich einfach nicht, dass man das so 100 % bestimmen kann. Sind alles Richtwerte und solang alles gut aussieht und einigermaßen in oder bei der Norm liegt: Nicht verrückt machen lassen, Du und Dein Krümel bekommt das schon hin,
@daphne
Quatsch, zu alt! Wenns für Dich der richtige Zeitpunkt ist, dann passts auch! Und wer weiß, vielleicht hats bei Dir ja sogar schon geklappt!

So jetzt kommt das Wochenende und nächsten Samstag gehen wir auf eine Taufe, mein Schatz wird Pate. Hihi, nee, kleine Babys, weiß nicht.... hatte er zuerst gesagt und
dann hat er den Kleinen auf den Arm genommen und die Augen glänzen, jaja,
Viele Grüße
Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2009 um 14:31

Safira gehts besser
Heute morgen hat sie wieder gelächelt und sie hat gestern auch ein bisschen mehr gegessen (standard minimum 530gr). Die Hautausschläge sind auch besser, ich habe sie fleissig mit einer Lotion und einer Mandelsalbe (ohne Parfum, Konserv. mittel etc.) eingecremt. Hätte nicht gedacht, dass die Kleine solche Nebenwirkungen von der Impfung hat. Bei der ersten ging alles gut. Hauptsache es geht ihr nun besser,

@all
Ihr habt recht, man sollte sich nicht ins Boxhorn jagen lassen, wenn das Kind nicht der Norm entspricht also kleiner ist und weniger isst. Obwohl ich das weiss, tappe ich auch in diese Falle und lasse mich bedrängen da meine Kleine zu wenig Gewicht auf die Waage bringt und die Gewichtszunahme nicht der Norm entspricht bzw. stark unter dem Durchschnitt ist. Schliesslich war Safira bei der Geburt auch nur 2830 gr. schwer und 47 cm gross. Sie ist s.w. einfach ein zartes Mädchen und legt wenig Gewicht zu und mag auch nicht so viel essen wie andre Babys.

@neddi
Bin richtig erschrocken als ich deinen Bericht gelesen habe. Zum Glück gehts euch nun gut. Musst dich künftig ziemlich schonen. Bei zwei Babys ist die Wahrscheinlichkeit grösser früher auf die Welt zu kommen. Meine Mamma hat mir mal gesagt, dass sie schon im 5 Monat Wehen hatte, wir sind zum Glück erst im 7 Monat auf die Welt gekommen. Und wir haben uns beide gut entwickelt obwohl wir frühchen waren und in den Brutkasten mussten.

@kleinkeferchen
Vieleicht musst du Deinen Schwigis einfach klar sagen, dass sie helfen sollen. Du bist im Wochenbett und hast 3 Kinder, da sollte man Dir schon zur Hand gehen,

@sole
Wie geht es Dir alles i.o.??

@dani
Schön, dass es euch gut geht und dass der Untersuch (US) gut war. Es ist wunderschön das Baby in 3 D zu sehen. Ich war auch ganz entszückt Nehme an, das es Dir gleich geht.

@westie
Geht es Dir gut. Hast schon länger nichts von Dir hören lassen.

@marionsche/sarasophie/daphne
Wünsche euch, dass es blad klappt. Bezüglich des Alters mache ich mir keine Sorgen. Als Kind hatte ich eine gute Freundin, deren Mutter war 44 Jahre älter als sie. Sie hatte eine ältere Schweser die 2 Jahre älter war. Die Mutter war eine ganz coolle und junggebliebene Mutter.

Muss schon wieder... die kleine ruft

Gruss verdiana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 12:05

Hallo!
@daphne
Und, was ist rausgekommen bei dem Test?????

Heute scheint die Sonne aber es geht auch ein ganz schöner Wind, ist halt doch schon Spätsommer, schade irgendwie.
Ist ein ganz schönes auf und ab mit den Babys, drück Euch aber die Daumen, dass sie sich stabilisieren und Ihr dann auch etwas zur Ruhe kommt!

Schönen Sonntag noch!
Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 13:39

27C ... puhhh
Noch 1-2 Stunden dann knallt die Sonne wieder in meine Wohnung ... werd dann wohl mit Ventilator und einem schönen Buch den Nachmittag auf dem Balkon verbringen.

@daphne : nu sag schon ... heissen die Smileys positiv ? Würde es Dir so sehr wünschen ... los, raus mit der Sprache.

Hoffe Euch Mamis und den Kleinen geht es (wieder) gut ... "leide" immer gleich mit, wenn ich lese, dass irgendetwas nicht in Ordnung ist.

@Neddi : wie gehts Dir inzwischen ? Schon Dich bitte ... auch wenn Deine Zwillis gerne mal eher raus wollen.

@kleinkeeferchen: bin absolut beeindruckt wie Du das mit Deinen 3 Mädels schaffst. Respekt. Gönn Dir aber bitte ein paar Ruhepausen, die Entbindung war doch grade erst ...

Wünsche Euch allen einen wunderschönen Sonntag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 20:10

Alles Liebe
für die Neumamis: Kleinkeeferchen und Linicia!!!!!
Meld mich auch mal wieder, hab aber leider mal keine Zeit all Eure messages zu lesen.
Ich grüße Euch alle ganz herzlich und mir grauts schon wieder davor, wenns morgen wieder so heiß wird? Gehts Euch da auch immer so besch...??
In der Arbeit ists am Schlimmsten, der PC strahlt vor sich hin und die Sonne heizt uns ein.
Westie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2009 um 22:46

@daphne
herzlichen glückwunsch zur SS. es tut mir leid für dich, dass dein mann nicht so toll reagiert hat, er wird sich sicherlich noch fassen. mein mann hat mich damals nur ungläubig angeschaut, als ich ihm den test gezeigt habe und gesagt habe ich sei schwanger und gemeint "bist du sicher"? obwohl es ein absolutes wunschkind war, Er hat sich danach sehr gefreut und vergöttert unsere tochter.

Hoffe dass sich dein mann bald wieder findet. wichtig ist dass du glücklich bist über die SS.

Liebe Grüsse verdiana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2009 um 22:50

Hallo an alle!
@dani/sole
das mit den normwerten kenne ich. bis im letzen 3 der SS (inkluseive letzer US) hat man mir gesagt die Kleine würde 3,5 kg wiegen wenn sie so weiter wachsen würde ... sie ist nicht so weitergewachsen und war hat nur 47 cm und 2830 also klein für die Ärzte... nun ist sie zwar schon 62 cm gross liegt aber mit dem gewicht stark unter dem durchschnitt (5020 gr). denke mir dass Soles Hebamme recht hat mit ihrer Theorie. Ich war bei meiner geburt auch nur 47 cm und 2000 gr schwer und bin trotzdem richtig gewachsen (bin 169 gross ) obwohl ich ein frühchen war. Versuche auch nicht mehr an die Kurve zu denken sie jedesmal einzeichnen, wenn man safira wägt, die setzt mich nämlich irgendwie unter druck.. obwohl ich mir auch immer wieder sage es ist jetzt ok wie es ist. Denke mir ihr beide bekommt s.w. auch so ein zartes baby . es ist sicherlich einfacher bei der geburt

@daphne
Hoffe es ist alles i.o. bei euch und dass sich dein mann bald darüber freuen kann.

@kleinkeferchen
wie geht es marlene? hat pauline freude am baby oder ist sie eifersüchtig? du musst an einem schönen ort wohnen, das tönt alles so idyllisch..

@all
morgen gehe ich mit safira zum wägen. habe mir fest vorgenommen mich nicht ins boxhorn jagen zu lassen. mal schauen wie schwer sie ist, nachdem sie letzte woche fast nix gegessen hat nach der impfung, die letzen 2 tage hat sie für ihre verhältnisse gut gegessen. hoffe das geht so weiter.

liebe grüsse verdiana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2009 um 14:06

Hatte noch mal US heute..
Mensch, seid ihr alle wieder fleissig...

@daphne: herzlichen Glückwunsch zur SS und schön, dass du hier so regelmäßig mitschreibst!!!
Auch, wenn dein Start in die SS ja leider nicht so freudig ausfiel, wie man/frau es sich wünscht, so freue ich mich sehr, dass du mit deinem Mann nun doch noch ein klärendes Gespräch führen konntest!!!! Und ganz ehrlich - 44 ist doch nicht zu alt, um noch Papa zu werden!!!!!! Ist es für ihn das erste Kind??
Du sagtest, dein Zyklus sei immer recht kurz. Das war bei mir auch so - bei mir lag das an einem zu niedrigen Progesteronwert. Das iat aber wichtig in der SS das der stimmt. Villeicht sprichst du deinen FA zur Vorsicht mal drauf an. Ich habe daraufhin dann Utrogest nehmen müssen.
Ach ja, kannst du bitte immer auf den Eröffnungsbeitrag antworten? Das macht es sehr viel leichter, zu sehen, wenn ein neuer Beitrag geschrieben wurde
@dani: es ist so schön, dass bei dir sich nun wirklich alles zum Guten entwickelt hat mit deiner SS!! Mach dich nicht zu verrückt wegen der Größe. Zum einen kann ja immer mal unterschiedlich gemessen werden und dann gibt es einfach Phasen mit Wachstumsschub und dann wieder stillstand...Wie schwer ist er denn?? Ich weiß bei mir auch nicht den genauen Zeitpunkt des ES...In den letzten Wochen waren die zwei zwar immer genau auf der Normkurve aber eigentlich schon ne Woche weiter...und heute - perfekt auf der Kurve gelegen und auch mit ET 07.12. du siehst, es kann sich auch immer mal ändern.
@sarasophie: schade, dass es diesmal nicht geklappt hat..aber gib dich nicht gesclagen, sondern immer schön fleißig weiter üben
@marionsche: oh Taufe, das hört sich schön an!!! Jaja, die Männer...harte Schale weicher Kern Aber so siehst du ja, dass er auch ein toller Papa sein wird.
@gipsycandy: was machen deine Rückenschmerzen?? Ja, das mit der Müdigkeit kenne ich zu gut Das hat mich in den ersten Wochen auch total ausser Gefecht gesetzt..und andere SS-Beschwerden hatte ich gar nicht. Gib der Müdigkeit nach, wann immer es dir Möglich ist. Dein Körper leistet ja gerade super viel..
@ kleinkeeferchen: Alles Liebe nachträglich zu eurem Hochzeitstag!!!!!! Da haben eure Kinder ja brav euch einen wunderschönen Abend gegönnt du wahsninns Power-Frau ich bewundere dich ja, was bzw wie du das alles unter einen Hut bekommst...und dabei klingst du eigentlich immer noch zufrieden. Ich weiß echt nicht, ob ich das alles so hinbekommen würde. Aber versprich mir bitte, dass du trotz allem schön auf dich aufpasst und dir auch mal ne stille Minute gönnst, um wieder Kraft und Motivation zu tanken!!! Nicht, dass du dich bei allem hinten an stellst...
Aber deine Mädels sind ja echt süß!!! Und die Große - naja sie ist halt 16..wenn das jetzt erst so richtig bei ihr los geht, dann ist das ja sowoiso schon super!! Ich habe ein wenig Horror, da heutzutage, egrade die Mädels ja so frühreif sind... da werde ich mich später noch ganz schön schwer mit tun...
@verdiana: die arme Kleine...aber wenn sie die Impfung nun so langsam überstanden hat, dann ist ja gut. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass es einen fast zerreist, wenn man sieht es geht den Kleinen nicht gut und man kann letztlich kaum was machen...
Bin ja mal gespannt, was der Termin zum Wiegen ergibt. Aber wie du selber bereits gesagt hast, nicht verrückt machen lassen, wenn sie zu leicht - außerhalb der "Norm" - ist...schliesslich nimmt sie ja zu, wenn auch etwas langsamer. Und du sagts ja, das impfen hat ihr ganz schön zugesesetzt...
@westie: schön, von dir zu hören würde mcih fruen, mmahr zu erfahren, wie es dir momentan so geht und wie alles bei dir verläuft - wenn du mehr Zeit und Muße dazu hast.
@solse: wie gehts dir??? Du steuerst ja ganz gewaltig richtung Endspurt Was sagt denn der FA? Spricht alles weiterhin für deinen ET?? 1 Woche noch - und dein MuSchhuu fängt an
@sabine: so viel Aufregung...der kleine Lias...ich glaube, dass muss für die Kleinen echt schlimm sein, Schmerzen zu haben, sich nicht artikulieren zu können und zu merken, dass auch Mama und Papa einem nicht helfen können Ich wünsche euch - und vor allem dem kleinen Würmchen eine gaanz schnelle Besserung!!! Gerda Halsweh - da hat er vielleicht Hunger und kann nix vernünftig zu sich nehmen...
@Grüße Schmetterling: habe mich sehr gefreut zu hören, dass es Schmetterling gut geht!!! Als ich in dieses Forum gestossen bin, habe ich so mit ihr zusammen gehiibbelt Zwar leider nun noch keine SS bei ihr, aber Hochzeit ist auch ein wundervolles und einzigartiges Eriegnis!!!! Wäre schön, wenn sie sich hier mal wieder melden würde. Ansonsten ganz liebe Grüße zurück!!

@all: Vielen lieben Dank für eure Besorgnis!!!!! Es ist schön zu wissen, dass ihr an mich denkt

Ich habe mich die letzten tage so richtig geschont!!! Viel auf der Couch und Beine hoch und praktisch kein Haushalt...mein armer Mann - das ist momentan schon ganz schön viel für ihn...zwischen seiner Arbeit, Sorge um mich und die Kleinen und dann der komplette HH...
Heute früh war ich dann ja noch mal in der Klinik mit meinem FA verabredet (eigentlich hat er ja Urlaub und die Praxis wird vertreten, daher der Treffpunkt in der Klinik. Fand ich soooo super nett von ihm!!).
GMH ist wieder länger - auf 4,5cm!!! Und der Trichter wieder weg Da sieht man mal, was schonen bewirkt!! Und ich sage euch, dass war mir jetzt eine echte Lehre - ich hatte solche SAngst, die zwei nicht mehr halten zu können...und das wäre doch viel zu früh gewesen bin heute ja erst 25+0. Und momentan schaut es echt gut aus. Aber sie liegt ja bereits seit Wochen mit dem Köpfchen nach unten. Und letzte Woche lag sie wohl schon richtig im Becken drin...und nun hat sie sich auch wieder ein wenig zurück gezogen und leigt wieder höher. Dadurch konnte sich das alles bestimmt so gut wieder erholen. Er liegt ja quer und richtig schön breit unter den Rippen
Nun bin ich noch bis einschliesslich 07.09. krank geschrieben und habe dann auch am 07.09 wieder nen Termin beim FA. Da entscheiden wir dann, wie so weitergeht. Allerdings möchte ich (auch wenn es super langweilig wird...) doch gerne ab jetzt komplett zu Hause bleiben, damit ich tatsächlich versuchen kann, noch 10 Wochen durchzuhalten.

Jemand was von chika gehört??? Hoffentlich geht es ihr und dem Würmchen gut??!!

Wünsche euch allen noch einen wunderschönen Tag!!! es ist heute schon wieder warmmmm.....

LG, Neddi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2009 um 21:47

Männer!
@daphne
Na sag mal, bei Dir ist ja ganz schön was los, was macht Dein Mann denn für Sachen Naja, vielleicht wars wirklich nur die kurze "Überraschung" und dann mit bisle Alkohol, naja, trotzdem nicht so wie man sich das vorstellt. Drück Dich mal und Kopf hoch, er hat sich ja schon wieder etwas eingekriegt!
@kiki
Bei Dir alles ok? Fabian macht Dir doch hoffentlich nicht noch Kummer und lässt Dich etwas schlafen.
@pollmann
Wie fies, wenn die Kleinen krank werden, ist glaub das Schlimmste, wenn man ihnen das nicht einfach abnehmen kann. Vielleicht stärkt er auch grad sein Immunsystem und ist bald wieder fit, wünsch es Euch von Herzen!
@neddi
Endlich mal gute Nachrichten, da hat Dein Mann mal richtig was zu tun, kann mir vorstellen, dass das für ihn ungewohnt ist. Weiß zwar nicht, wie Eure Aufgabenteilung so ist, aber wenn ich da von uns ausgehe, für meinen Schatz wärs ne Umstellung. Gar nicht mal so das machen sondern mehr das drandenken und die Zeitplanung. Hm, vielleicht hab ich ihn zu sehr verwöhnt

Ansonsten bei mir nicht viel Neues, werde einfach mal abwarten, was passiert und dann berichten, wies ausgegangen ist, dauert aber ja noch eine Weile.
Hihi, mein Mann hat gefragt, was wir da eigentlich so treiben in diesem Forum, ist ihm glaub etwas suspekt...
Allen eine Gute Nacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 8:06

Guten mogen!
@pollmann
es tut mir leid, dass lias so leiden muss. es zereisst einem wirklich fast das herz. weiss wie du dich fühlst. was haben die ärzte gemeint? im normalfall geht ja ein virus 7 tage (akutphase). hoffe, dass es lias bereits ein bisschen besser geht.

@neddi
wann hast du den nächsten fa termin? habe in der wievielten woche bist du bereits? habe das irgendwie vergessen

@gewicht
safira war gestern 5300 gr. die hebamme hat gemeint es sei normal dass die kleine als sie fieber hatte weniger gegessen hat. sie hat mir gesagt, dass gewicht und grösse unter der norm liegen. gestern habe ich mich davon nicht beidrucken lassen. safira war gestern wieder gut drauf, die nebenwirkungen der impfung sind abgeklungen. nur die haut ist noch ein bisschen rauh und mit einem rest von ausschlag.

habe ein bisschen wenig zeit, melde mich bei gelegenheit wieder.

liebe grüsse verdiana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 12:12

Etwas Abkühlung nach gestern...
Puh..auch wenn es heute bei uns leider etwas bedeckt ist, tut es doch unheimlich gut, dass es mal die ganze Nacht geregnet hat. Gestern war es bei uns so warm und schwül!!! Das merke ich dann doch - da bin ich total platt.

@gipsycandy: jetzt schon 2 BH-Größen mehr wobei anfangs ging das bei mir auch ganz schnell (allerdings nur 1 Köörbchengröße mehr - dafür aber später der Unterbrustbereich 2-3 Größen mehr.. die Kleinen pressen bei mir ganz schöön unter die Rippen!)
Müde war ich auch ohne Ende...lag teilweise schon um 20:30Uhr im Bett aber nach 12 Wochen war es dann fast weg!!! Jetzt kommt die Müüdigkeit so langsam zurück.
@marionsche: eigentlich teilen wir uns allle Aufgaben im HH - schliesslich arbeiten wir beide 40Std. Naja - als ich dann mit Halbtags arbeiten anfing (ca. 19. SSW), da ich noch so viel Resturlaub habe, habe ich auch einn wenig mehr gemacht, allerdings nicht mehr gesaugt und gewischt und nix mehr schwer gehoben. Du hast recht, es ist für ihn eher, an alles zu denken...er bat mich schon, ihm die Dinge einfach aufzuschreiben, die mir im laufe des Tages so einfallen.. süß
Naja - 04.09. ist ja nun nicht mehr sso lange hin!!! Misst du eigentlich Tempi oder nimmst Ovu-tests?? (entschuldige, falls du das schon geschrieben hast.. SS-Demenz lässt grüßen.. )
@verdiana: näächster FA-Termin ist 07.09 nachmittags (mein FA hat momentan Urlaub und die Praxis macht erst wieder am 07.09 auf. Ich bin heute 25+2 - von daher wäre es super, wenn die zwei Krümelis noch 10 Wochen in mir aushalten wüürden....
Schön, dass du das Wiegen diesmal coller genoommen hast!! Es ist eh wie es ist...und solange Safira gesund ist und weiter wächst versuch dich nicht verrückt machen zu lassen.
@kiki: dein Fabian wächst und wächst - das ist echt unglaublich!!! Wie ist es sonst mit ihm?? Schreit er noch viel? Oder schläft noch so schlecht??
Da bin ich ja mal gespannt, wie euer erster gemeinsamer Urlaub so wird Habt ihr eine Ferienwohnung gemietet? Oder wie wollt ihr den Urlaub verbringen?
Berichte mal vom Babyschwimmen. Ich bin da ja irgendwie ein wenig hin und her gerissen, ob ich das später machen möchte..ich selber habe nämlich wahnsinnig emppfindliche Haut, mit vielen Allergien etc.. und ich bin mir nicht sicher, ob das gechlorte Wasser dann so toll ist.. Obwohl ich das Babyschwimmen an und für sich befürworte.
@Sabine: dei Lias scheint echt ein tolles Gemüt zu haben - das er jetzt doch schon wieder so fidel und munter ist... Das freut mich für euch allle sehr!! Du hast bestimmt recht, die Termine abgesagt zu haben. Nicht nur, weil er noch andere Kinder anstecken könnte, sondern so kann er sich noch gut auskurieren und es ist nicht so anstrengend für ihn.

LG
Neddi (2 Krümelchens - 25+2)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 21:38

Super!
@kiki und pollmann
Mensch ist doch super, wenns den Kleinen wieder besser geht, macht Spaß zu Lesen, wie das Leben beginnt und stärker wird. Sind doch schon richtige kleine Persönlichkeiten, obwohl doch noch sooooo klein!
@neddi
Ohoh, Du dast Recht, der 04.09. naht, hab aber zur Zeit recht viel um die Ohren, im Geschäft und auch jetzt am Wochenende wg. Taufe, da komm ich nicht so dazu um so richtig dran zu denken. Bin aber froh drum, mach ich mich schon nicht so lange verrückt.... das kommt aber SICHER kurz um den NMT
Also bis jetzt hab ich noch keine Tempi gemessen und auch keine Ovu-Test probiert, wusste bis vor kurzem gar nicht wie die funktionieren Merke immer recht gut meine fruchtbaren Tage mit Eisprung, zumindest bilde ich es mir ein... Wenn es diesen Monat auch nicht geklappt haben sollte, werd ich die Sache mit den Ovu-Tests mal ins Auge fassen. Irgendwelche Zeichen meines Körpers registriere ich wohl, da die mich aber schon so getäuscht haben, warte ich erstmal ab.

Na Deine Beiden sollen ruhig noch ein bischen in Mamis Bauch bleiben, je länger desto besser, schone Dich bitte, auch wenns schwer fällt! Ist ja echt süss Dein Mann!

@daphne
Oooooh sorry, ich bin ja ein Schaf, jetzt aber: Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft und nur das Beste für Dich!!!

Werde mich die nächsten Tage etwas rar machen, da ich ab Freitag keinen PC hab, lasst es Euch gut gehen,
liebe Grüße
Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2009 um 21:45

Safira hat ihren ersten Brei gegessen
Habe ihr Karottenpüre zum essen gegeben. Gestern hat sie noch zögerlich gegessen (6 löffelchen), heute hat sie freiwillig den Mund aufgemacht um den Karottenpüre zu essen, danach hat sie sogar noch 100 ml Milch getrunken! Milch trinkt sie zwar immer knapp aber mit der Breikost klappt es jetzt ganz gut. Gemäss dem Ernährungsplan gibts diese Woche nur Karotten, nächste Woche darf ich dann noch Kartoffeln dazugeben und übernächste Woche entweder Zucchini oder Kürbis. Bin gespannt wie sie darauf reagiert.

@neddi
bin sicher du schaffst das sicher, dass die kleinen noch bis in der 35 Woche im Bauch bleiben, du musst dich nur entsprechend schonen. 2 Babys sind eine doppelte Belastung für den Körper, auch wenn es gerade auch doppelte Freude bringt. Mal schauen was dein FA am 7.9. meint.

@pollman
schön, dass Lias wieder so strahlen kann es ist sicherlich besser, dass du wartest bis Lias voll auskuriert ist, bevor er andere babys trifft. Nicht nur wegen dem anstecken anderer Babys, sondern weil auch sein Immunsystem noch Zeit benötigt.

@Homopathie
Finde ich gut, man sollte aber nicht selber Mittel dem Baby verabreichen. Habe eine Ärztin welche auch Homopathin ist. Es ist immer sinnvoll den Arzt zu konsultieren, der kann da entscheiden ob die Homopathie eingetetzt werden kann oder ein "klass. Medikament" notwendig ist. Als ich Schwanger war, hat mir meine Homopathin gesagt, dass man während der SS so wenig wie möglich behandelt. Als ich dann erkältet war hat sie mir pflanzliche Medikamente verschrieben und mir gesagt Homopahtie sei da nicht angezeigt. Gegen das Magenbrennen hat sie mir z.B. ein homopathisches Mittel mitgegeben. Deswegen besser einen Arzt nehmen, der beides kann.

Liebe Grüsse Verdiana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 9:14

@gipsycandy
Danke für den Tipp mit der Butter, werde es versuchen. Hatte gelesen, dass man die Karotten in Wasser dämpfen soll und solange es danach noch Milch trinkt kein Fett dazugeben soll. Werde es beim nächsten Brei (heute abend ) mit ein bisschen Butter abrunden.

Gegen die Müdigkeit und die Kreislaufbeschwerden kann man nichts grosses machen. Hast du auch tiefen Blutdruck? Mir hat nur das regelmässige Essen und Bewegung (lange Spaziergänge) geholfen um den Kreislauf ein bisschen anzuregen. Leider fördert dies natürlich noch mehr die Müdigkeit

Liebe Grüsse Verdiana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 16:57

Ich schmelze....
puh... Sommer ist ja toll!!!! aber diese Hitze heute schon wieder.. ich schitzele hier so vor mich hin...

@pollman: das video ist ja mal wieder super süß!!!!! Hast du auch noch das zweite hochgeladen? Würde mich freuen, wenn du da auch noch den link nennen könntest. Schau mir den kleinen Quietscher echt gerne an
@marionsche: sei froh, dass ihr viel vorhabt zur Zeit..ich war echt immer total aufgeregt vor dem NMT und konnte es kaum abwarten zu testen bzw das Warten auf die Mens hat mich verrückt gemacht.. also genieße es solange dich dieses extreme Hibbelfieber noch icht gepackt Ich fiebere mit dir mit...
Vor allem, wenn du deinen ES immer gut spürst. War bei ir leider nicht mehr so nach der FG im November. Daher nahm ich dann Ovuus und hab Tempi gemessen, um zu gucken, ob ich überhaupt noch nen ES habe. Aber ich sage dir, damit habe ich mich dann NOCH verrückter gemacht..
@verdiana: Brei..na, das sind ja mal Neuigkeiten Vielleicht isst sie dadurch ja ein bisschen mehr und dir werden ein wenig die Sorgen genommen!!!!
Ja - bin auch schon gespannt auf meinen nächsten FA-Termin. Wie dann mit MuMu und GMH aussieht und was er meint bezüglich BV..
@daphne: das ist doch nicht schlimm mit den Antworten es ist so halt nur für uns alle leichter immer den aktuellsten Beitrag zu finden.
Wegen kurzer Zyklus - da will ich dich auch nicht beunruhigen o.ä. - aber vielleicht schadet es ja nichts mal mit deinem FA darüber zu reden. Ich hatte seit meiner FG auch immer kurze Zyklen und habe durch Tempi messen festgestellt, dass meine 2. ZH zu kurz ist. Dann haben wir gemessen und festgestellt, dass mein Gelbkörperhormon in der 2. Hälfte zu niedrig liegt. Dann wird es für ein Ei schwieriger sich richtig einzunisten.
@gipsycandy: halte dich nicht um jeden Preis wach!!! Gib deinem Körper und der Müdigkeit nach. Und wenn du ein kleines Mittagsschläfchen machst - na und? Dann braucht dein Körper das eben!!
Das mit dem nicht spazieren gehen kann ich total verstehen. Mir ist es momentan auch viel zu heiß, um mich großartig draußen aufzuhalten..es geht auch null Wind.
Naja und die Woche bis nächsten Do geht auch um - auch wenn es dir momentan wie eine halbe Ewigkeit vorkommt Genauso habe ich auch gerade zu anfang der SS empfunden.
@kiki: ihr lasst es euch richtig gut gehen, was???? ein Tänzchen in Ehren kann auch ein kleiner Fabian nicht verwehren...und ist bestimmt total dem Charme seiner Mama dabei erlegen Ich tanze immer mit meinen Kleinen im Bäuchlein..aber etwas sanfter (muss mich ja schonen ) und da ich Latino-Musik liebe, schunkel ich sie beim Salsa durch die Gegend
Das das Babyschwimmen toll ist glaube ich gerne!! Wie gesagt, ich finde es prinzipiell ja auch gut - wird sich halt zeigen mit was für ner Haut meine Würmchen auf die Welt kommen..
Morgen gehts ab an die See!!! Bin echt gespannt, was du danach berichtest. FeWo ist gut, da seit ihr von Essenszeiten etc unabhängig.
Mal schauen, was mit meinen Brüsten noch so passiert

@Brüste: wann habt ihr eigentlich in der SS die erste Vormilch hegabt?? Muss ich jetzt da schon mit rechnen?? Bin jetzt 25+3...

So - ein paar liebe und super sonnige heiße Grüße aus Münnchen,

Neddi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 20:35


Hallo alle zusammen ... wollte mich einfach mal wieder melden. Auch wenn es bei mir zur Zeit nichts Neues zu berichten gibt.
Habe erst mal eine Weile gebraucht alles zu lesen ... war ja ganz schön viel los.
@kiki: wünsche Euch eine schöne Urlaubswoche. Bin ja mal gespannt, was Du danach alles zu berichten hast. Fabian scheint ja immer lebhafter zu werden. Es ist sicher schön zuzusehen, wie er anfängt sich zu drehen und das Babyschwimmen wird ihm bestimmt riesen Spass gemacht haben.
@gypsy: Tröste Dich ... ich bin in den letzten Tagen auch nur k.o. Das Wetter kann einen aber auch fertig machen. Ich bin eigentlich ein absoluter Sommerfan - aber dieser Temperaturwechsel und die ständige Schwüle habe ich so langsam satt. Das muss für Dich und alle anderen Kugeln dann noch schlimmer sein.
@neddi: bin ich froh, dass es Euch soweit gut geht. Ich hoffe, dass Dein Arzt dem BV zustimmt ... die Babys und Du brauchen jetzt doch so viel Ruhe wie möglich. Schön, dass Dein Mann da so problemlos mitspielt ... und die Idee mit dem Liste schreiben finde ich total lieb.
@pollmann: Wie schön dass es Lias wieder besser geht. Hört sich bestimmt total süss und lustig an, wenn ab und zu so ein heisserer Kiekser von ihm kommt
@verdiana: Mensch, das muss wirklich eine Erleichterung sein dass Safira den Brei mag ... jetzt kannst Du hoffentlich ein wenig entspannter sein. Mach Dir nicht so grosse Sorgen wegen des Gewichts. Die Kids von meinem Bruder waren auch immer sehr zart und haben im Verhältnis zu anderen Babys langsamer zugenommen. Beide (inzwischen 5+2) sind quietschfidel und einfach nur süss.
@kleinkeeferchen: Ich muss immer wieder einfach nur staunen, wie Du Deinen 3-Mädels-Haushalt meisterst ... und dann noch zwischen Blumenkavalier, Hausaufgaben und Stillen Zeit für Dich und Deinen Mann findest. Du verdienst absoluten Respekt ... wow.
@daphne: wie gehts Dir inzwischen ? Kann sich Dein Mann denn inzwischen ein wenig freuen ?
@westie, solse und linicla: wie gehts es Euch denn ? Hab irgendwie grade den Überblick verloren.
@marion: schön, dass Du noch so gelassen auf Deinen NMT reagierst. Klar, Arbeit lenkt ab ... aber bei mir hat das in den letzten Monaten nicht geholfen.

Seit 2 Monaten messe ich meine Temperatur, mache die Ovu-Tests um ja den richtigen Zeitpunkt nicht zu verpassen. Da mein Freund und ich noch nicht zusammen wohnen und uns meist nur am WE sehen (75km Distanz) hab ich viel zu viel Bammel, dass es zu früh bzw. spät sein könnte. Morgen müsste ich eigentlich meinen ES haben ... dieses Mal passend zum WE ... war aber trotzdem gestern "vorsorglich" auch bei ihm.
Diesen Monat ist es besonders schlimm für mich ... bin z.Zt. furchtbar emotional ... mein nächster NMT liegt 2 Tage nach meinem 40. Geburtstag Da möchte ich auf jeden Fall einen Frühtest machen - wäre ja das schönste Geschenk, was ich bekommen könnte ... und wenn er negativ ist, kann ich noch ein paar Tage hoffen ... Hauptsache meine Mens meldet sich nicht.
Ich weiss ja nicht, wie es Euch ging (also denen, die auch schon die 4 vorne haben) ... die 40 macht mich völlig fertig. Am liebsten würde ich mich an diesem Tag einfach nur einbuddeln.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Abend und hoffentlich auch ein wenig Abkühlung.
LG sarahsophie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2009 um 13:19

@all
heute ist es wieder mal sonnig in zürich safira ist wieder ein sonnenschein, der einfluss der impfung scheint total verflogen nächste woche gehen wir nach italien zuerst an das meer und dann in die berge wo wir die kleine taufen lassen freue mich einen grossen teil meiner famile zu sehen, die sind alle gespannt auf das baby.

@breichen
in der schweiz wird empfohlen wegen der allergie gefahr (bzw. um diese zu umgehen) nun mit den breichen anzufangen. man dünstet 2 karotten mit ein bisschen wasser und püriert diese dann (ohne salz). solange das baby nicht den ganzen brei ist und nachher noch gestillt wird oder der schoppen gegeben wird muss kein fett (öl oder butter) beigefügt werden. beginnen tut man mit ein paar löffelchen (max. 6) damit sich der darm langsam daran gewöhnt. und man steigert jeden tag die menge. in der ersten woche gibt man nur karottenpüre, in der zweiten woche karotten-/kartoffelüre und in der 3 woche fügt man ein drittes gemüse zu (entweder zucchini oder kürbis). man fängt mit dem gemüse an und nicht mit den früchen, da babys vielmals nachdem sie zuerst mit süse kompotts versucht haben kein gemüsebrei mehr essen. empfohlen wird, dass man die breie selber kocht und immer zur gleichen das essen gibt. das gewöhnt das baby an einen essenszeit und ermöglicht einen regelmässigern rhytmus. falls es dich noch genauer interessiert, kann ich dir einen plan (welcher monat welcher brei etc) mailen, welcher ich von der mütterberatung erhalten habe. den tipp von gipsycandy ein bisschen butter beizufügen werde ich bei safira anwenden, da sie so ein zartes baby ist und viel zu wenig gewicht auf die waage bringt.

@neddi
denke es wäre besser für dich und die beiden krümelchen wenn ein BV ausgesprochen würde. so kannst du dich richtig schonen und vor allem kein risiko eingehen. bei zweien muss man ja noch vorsichtiger sein, und so sie so nahe wie möglich an den ET zu bringen, da zwillinge immer eine doppelte belastung sind für den körper.

@kiki
fabian sieht so süss aus! wollte auch ins babyschwimmen habe mich dann aber umentschieden, da safira eine sehr empfindliche trockene haut hat und ich selbst eine chlorallergie habe. wollte kein risiko eingehen. schön dass fabian das tanzen so gefallen hat, dann kannst du ja öfters housemusik auflegen wir lassen häufig salsa musik laufen (mein mann ist venezolaner) und die kleine liebt es sie lächelt dabei, wir haben auch schon mit ihr getanzt. das relaxt das baby.

@sarasophie
mach dich nicht verückt, ich hatte so ne krise als ich 31 geworden bin, da ich solo war und das gefühl hatte nie den richtigen mann kennenzulernen um eine familie zu gründen. 4 monate später habe ich meinen mann kennengelernt und es war liebe auf den ersten blick. es hatt dann noch gedauert bis ich meinen mann für ein baby gewinnen konnte, da er das gefühl hatte es sei noch zu früh (er ist schon jung vater geworden, sein junge ist 12 jahre alt). und nun haben wir einen goldschatz (nach ess mit abort). du siehst also man soll sich nicht entmutigen lassen und positv in die welt schauen.

@kleinkeferchen
das tönt nach einem vollen programm.. hut ab, wie packst du das alles? du bist eine mega powerfrau. wie geht es marlene?

liebe grüsse verdiana


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2009 um 18:13

@gipsycandy/@pollmann
@pollmann
oh je... ich weiss wie das ist mit dem durchfall.. safira hatte den als sie 2 wochen alt war es ist schwierig, dem baby die ganzen 200 ml zu geben... so toll schmeckt das zeug sicher nicht.. hoffe dass es bald besser wird, so ein virus dauert leider seine zeit und wenn das imunsystem noch geschwächt ist, muss man aufpassen dass die kleinen nicht gerade den nächsten virus einfangen safira hatte damals gute 2 wochen bis der durchfall und die erkältung abgeklungen sind. wünsche dir eine (hoffentlich) ruhige nacht.

@gipsycandy
du darft ohne ärztliche konsultation keine präparate fürs eisen einnehmen, da ein zu hoher wert schädlich ist für das baby. du musst dich noch gedulden bis zum fa termin. du kannst aber bei der ernährung auf folgendes achten: eisenhaltiges gemüse immer mit einem fruchtsaft welcher viel vitamin C aufweist trinken (pflanzliches eisen nimmt der körper weniger auf) und wenn du eisenhaltiges gemüse oder fleisch ist keine kalziumhaltigen produkte dazu essen. zudem kein schwarztee, grüntee oder kaffe nach dem essen trinken.

liebe grüsse verdiana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2009 um 12:39

@gipsycandy
z.B. Hülsenfrüchte wie Linsen haben sehr viel Eisen oder Spinat, Randen und Fenchel. Viel Vitamin C hat Sauerkraut das kannst du gut zu Fleisch oder zu einem anderen Gemüse kombinieren. Ich hatte eine ganze Liste mit dem Eisengehalt der jeweiligen Lebensmittel.. finde sie leider nicht zurzeit

gruss verdiana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2009 um 13:31

@gipsycandy
Habe die Liste gefunden der Eisengehalt ist in mg

150 gr Spinat 5.7 mg
150 gr Fenchel 4.1 mg
150 gr Kichererbsen 3.3 mg
150 gr Linsen 3.5 mg
150 gr Karotten 3.2 mg
1 dl Randensaft 0.9 mg

200 gr Kartoffeln 1.6 mg
10 gr Kürbiskerne 1.2 mg
30 gr Haselnüsse 1.1 mg

Da Eisen aus tierieschen Nahrungsmittel deutlich besser vom Körper aufgenommen werden, sollte man 2-4 Portionen Fleisch und 1-2 Portionen Fisch essen. Da ich nicht so der Fleischesser bin habe ich versucht mehr eisenhaltiges Gemüse mit viel Vitamin C zu kombinieren.

Viel Vitamin C haben:
Zitrusfrüchte, Kartoffeln, Peperoni, Sauerkraut, Fenchel.

Wichtig die Mahlzeiten mit ein bisschen Fruchtsaft oder Früchten zum Dessert kombinieren.

Am Anfang war es für mich Komisch Saft zum Essen zu trinken, habe mich aber daran gewöhnt

Versuchs mal.

gruss verdiana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2009 um 14:10

@all
Schönes Wochenende, geniesst das schöne Wetter!

@gipsycandy
habe nicht daran gedacht... Randen nennt man die Rote Beete in der Schweiz, musste überlegen wie man diese in Deutschland nennt Falls du die ganze Liste möchtest, kann ich sie dir auch einscannen und mailen

@pollmann
Schön, dass es lias besser geht. Den Tip mit einer Spritze habe ich auch von einer Freundin erhalten, die Krankenschwester ist. Safira schläft von 09.30 bis 08.00 durch Sie isst nun auch schon besser, seit ich mit den Breichen angefangen habe.

Liebe Grüsse Verdiana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2009 um 10:24

Guten mogen!
@kleinkeferchen
toll dass Brunsbier so ein Erfolg war und deine Schwiegermama voll mit angepackt hat! Marlene muss ein zufriedenes Baby sein, wenn sie sich schon so viel umreichen lässt ohne zu meckern! Wow 300 gr über Geburtsgewicht, das ist ja toll.

@Ernährung
Ich hatte mal einen Eisen- und B12 Mangel, deswegen habe ich vom Arzt eine Liste erhalten, da ich meine Ernährung umstellen (bzw. anders kombinieren musste), Es ist wichtig sich abwechslungsreich zu ernähren, man sollte sicherlich nicht kg weise Spinat essen, das gilt aber auch für jedes andere Lebensmittel. Aufpassen sollte man in der SS wegen Vitamin A haltigen Produkte wenn man schon Multivitaminpräparate schluckt. Pflanzliches Eisen wird so oder so viel weniger vom Körper absorbiert als Eisen aus Fleisch. Ich gebe nur die Hinweise weiter die ich vom Arzt erhalten habe, etwas anderes würde ich mich nicht getrauen. Nicht nur Sauerkraut hat viel Vitamin C. Es ist erstaunlich wo es überall Eisen oder Vitamin C drin hat Wusste es auch nicht, bevor ich nicht vom Arzt aufgeklärt wurde. Musste damals meinen Mangel mit Infusionen und B12 Spritzen beheben lassen, seit ich meine Ernährung umgestellt habe ist mein Eisen- und Feritinwert i.o. (nicht übermässig aber akzeptabel).

@breichen
Habe es mit dem Löffel versucht, aber sie ist noch zu klein... habe überall gekleckert... es war mehr auf dem Lätzchen als anderswo Habe nun die Schoppenvariante angewendet, mache den Brei flüssiger und habe ein einen Teeaufsatz ein grosses Loch gemacht, so trinkt sie den Brei genüsslich.

@migräne
War in der SS und in der Stillzeit befreit von der Migräne. Hatte letzthin zum ersten Mal wieder Kopfschmerzen. Hoffe dass sich meine Migräne verabschiedet hat.. Wäre toll. Schade dass man nicht immer die SS Hormone haben kann, auf die Kopfschmerzen + Migräne kann ich gut verzichten,

@schlaf
Ja, Safira schläft toll und ohne Unterbruch und das schon sehr lange Dafür ist es mit ihr mit dem Essen nicht so einfach.. man kann nicht alles haben Sie ist ein Goldschatz, ein ruhiges sehr fröhliches Baby.

@gipsycandy
ich war sicher SS zu sein bevor ich den Test gemacht habe und war voll darauf eingestellt. Vileicht weil ich mir sehr lange schon ein Kind gewünscht hatte. Wegen der Müdigkeit kann man nicht sehr viel machen, bei mir waren die ersten 3 Monate die schlimmsten.

@hiblerinnen
Da so viele Viren in Umlauf sind (Scherz), sende ich euch ein paar nützliche.....SS Viren... SS Viren... SS Viren...
Drück euch die Daumen Nicht verkrampfen, entspannt euch schön!

@daphne
Wie läufts mit der SS? Freut sich dein Mann nun auf das Kind?

liebe grüsse Verdiana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2009 um 21:10

Guten Abend!
Wow, habt ihr viel geschrieben, komm ja kaum nach!
Bin wieder zurück im "Ländle", die Taufe war super schön, der Kleine ist echt ein Sonnenschein. Ist jetzt grad 1 Jahr alt geworden. Hatte bei der Einladung zuerst gedacht, naja, schon ein bisle spät zum Taufen mit 1 Jahr, hab aber keine Ahnung, war noch nie auf einer Taufe, ehrlich gesagt. Aber auf unseren Fotos von früher, also wir waren noch viiiiel kleiner.... Aber: War super, der Kleine hat richtig was mitbekommen, die Pastorin hat ihn toll mit einbezogen. Als er getauft werden sollte, hat er erst skeptisch gekuckt, aber sie hat ihm dann alles erst gezeigt, da hat er sogar richtig Spaß drangehabt.

@ Pollmann
Bäh, na das glaub ich, dass Dein Lias nicht begeistert war von diesem Zeug, mein Mann musste vor ner Weile so ein Zeug nach einem Skorpionstich mal schlucken, und selbst er hat mega Probleme damit gehabt. Also Hut ab, dass er alles geschluckt hat. Schön, dass es ihm wieder besser geht!

@kleinkeeferchen
Geburtstagsgeschenk? Nee, ich glaub das würde es bei SarahSophie zum 40. werden. Aber stimmt trotzdem fast, hab nämlich in 3 Wochen

Aber erstmal abwarten, was bis Freitag passiert, im Moment seh ichs noch total gelassen, ganz anders als in den letzten 2 Monaten, hm, keine Ahnung warum, wundere mich selbst. Aber wahrscheinlich, weils mir einfach grad gut geht, alles läuft richtig gut und ich bin zufrieden. So wie es dann eben ist, nehme ich es an, aber natürlich würd ich mich mega freuen, wenns geklappt hätte! Kann mir gut vorstellen, wie es Dir grad geht Gipsy, ich glaub ich könnte es auch nicht fassen
Halte Euch aber auf dem Laufenden!

@daphne
Bei Dir zuhause wieder alles eingerenkt?

@neddi
Mir gehts genau wie Gipsy, wenn man von Dir nichts liest, macht man sich Gedanken. Hoffe es ist alles ok bei Dir und Du hast einfach grad keine Zeit zum Antworten.

Wünsch Euch allen einen schönen Abend!
Viele Grüße
Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2009 um 21:20

Och nee!
Jetzt wollt ich meinen Beitrag abschicken und gofem hat alles gefressen , jetzt kann ich nochmal von vorn anfangen zu schreiben

ok, also wie war das....

Bin von der Taufe zurück,war mega schön, der Kleine ist echt ein Sonnenschein. Ist gerade 1 Jahr alt geworden, als die Einladung kam. hab ich zuerst gedacht, hm, naja, schon fast ein bisle alt mit 1 Jahr... Nein, nicht böse sein, war meine erste Taufe und wir waren wirklich bei unserer Taufe viiiiel kleiner! Aber ich muss sagen, war super, der Kleine hat richtig viel mitbekommen, die Pastorin hat ihn toll mit eingebunden. Als er getauft werden sollte, hat er erst mal skeptisch gekuckt, als die Pastorin ihm aber alles gezeigt hat, hat er sogar seinen Spaß dran gehabt.

@pollmann
Bah, der arme Kleine, das Zeug schmeckt nämlich wirklich widerlich. Mein Mann musste sowas mal nach einem Skorpionstich in Massen trinken und selbst er hat Probleme gehabt, alles runter zu bekommen. Von dem her, Hut ab!

@ neddi
Mir gehts wir Gipsy, man macht sich Gedanken, wenn man von Dir nichts liest! Ich geh einfach mal davon aus, dass Du grad zuviel zu tun hast und es Dir aber hoffentlich gut geht

@gipsy
Geburtstagsgeschenk? Ich glaub, Du meinst SarahSophie, bei ihr wäre es doch ein Geschenk zum 40. Aber stimmt trotzdem fast, ich hab nämlich auch in 3 Wochen

Ansonsten bin ich grad noch total gelassen, wundere mich selbst darüber, war die letzten Monate nämlich nicht so. Aber liegt glaub echt daran, weil es mir einfach GUT geht, passt grad alles und ich nehme es an, wie es kommt. Würd mich natürlich trotzdem mega freuen, wenn es geklappt hätte! Na, mal sehen, halte Euch auf dem Laufenden!

Hoffe ich hab nix vergessen, Euch allen noch einen schönen Abend!
Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2009 um 11:26

Das liebe Wochenende...
Jaaaa - erst so fleissig jeden tag - und nun übers WE funkstikke...entschuldigt, ihr Lieben

Ich merke einfach, dass ich momentan - und hoffentlich auch bis zum Ende der SS - zu Hause bin. Da finde ich unter der Woche wirklich gut die Zeit fleissig mitzulesen und zu schreiben..aber am WE...hm, da sind wir dann teilweise doch ganz schön ausgebucht und ich geniiesse die Zeit mit meinem Mann

Mir gehts gut! Es ist nur wahnsinnig schwer, sich wirklich zu schonen Es ist doch noch soooooo viel zu tun, bis die Kleinen auf die Welt kommen. Aber ich teile mir meine Kräfte (welche Kräfte ) gut ein. Lege immer wieder ganz bewusst Pausen mit Beine hoch auf der Couch ein!! Das ist vielleicht auch einer der Gründe, warum ich bis jetzt noch gar nicht mit Wasssereinlagerungen zu kämpfen habe.

Stellt euch vor - ich habe gestern ein Auto gekauft - eben mal so...nein, ganz so war es natürlich nicht!!! Schon mit Probefahrt und vielen Gedanken, aber irgendwie doch ein merkwürdiges Gefühl..Wir haben uns für einen Skoda Octavia Scout entschieden. Nee richtige Familienkutsche, die jetzt gefahren wird, bis sie auseinander fällt. Wir brauchen halt schon mit dem Zwillings-Wagen viel Platz im Kofferaum und an Urlaubsreisen gar nicht erst zu denken....da packen wir bestimmt den halben Hausstand ein

@sarasophie: du Arme..ich erinnere mich noch zu gut, wie es mir ging...habe ja auch Tempi gemessen und Ovus benutzt. Sie sind zwar wirklich gut, um den ES festzustellen, machen aber auch entsprechenden Druck. Ich glaube, ich habe meinen Mann teilweise ganz schön gefordert so um die fruchtbaren Tage herum... Versuch aber bitte, nicht den Spaß an der Sache an sich zu verlieren!!! Jetzt ist das WE um, und die Hibbelphase geht wieder los!! Drück dir ganz fest die Daumen!!! Wäre ja wirklich ein traumhaftes Geburtstagsgeschenk....
@kleinkeeferchen: Brunsbier...??? Kannte ich bis dato noch gar nicht. Klingt aber nach einer netten Tradition Vor allem schön, dass ihr so einen schönen Tag hattet!!!! Marlene so super lieb war und auch deine SchwieEltern sich so positiv eingebracht haben!!
Das mit der Migräne ist ja nicht schön!! Ich kenne sowas glücklicherweise gar nicht...Bei mir war es in der 1. Hälfte der SS eher genau umgekehrt - habe normalerweise nie Kopfschmerzen. Und auf einmal spürte ich jeden Wetterumschwung Das scheint aber glücklicherweise wieder vorbei.
Mit dem BV erfahre ich erst bei meinem nächsten Termin am Mo - aber ich hoffe sehr!! Meine Kleinen sind seit gestern wieder extrem aktiv ich muss immer so lachen, wenn es sich überall im Bauch bewegt und ausbeult
@verdiana:Na, das war bestimmt ein netter Anblick, als du versucht hast Safira mit dem Löffelchen zu füttern Das mit der Flasche ist aber wirklich eine gute Idee. ich versuche ja schon immer, mir all eure Tipps und Erfahrungen zu merken und für später in meinem Gedächtnis abzuspeichern. Und dann schläft sie auch noch toll!!! Ein wirklich braves kleines Mädchen!!
@pollmann: auch der Tipp von dir - mit der Spritze...ich habe gelesen, es gibt so Medikamenten-Schnuller, darüber kann man sowas wohl auch verabreichen. Aber das mit der Spritze kommt mir viel besser vor!!!
Schön, dass Lias wieder gesund ist - ist auch der Durchfall komplett weg?
Biin ja mal gespannt, was du so alles von den Kursen berichtest, die ihr nun besuchen wollt.
@gipsycandy: Gut, dass du das Eisenpräparat noch nicht genommen hast. Ich denke auch, da solltest du vorher mit deinem FA sprecehn. Bin eh total gespannt, wie dein Termin am Do wird Ich habe nach meiner FG auch Kräuterblut von meinem FA verordnet bekommen. Schmeckt so lala..ist halt süß, aber man schmeckt auch das Eisen ziemlich raus. Mein FA meinte aber, dass das der Körper sehr gut aufnehmen kann.
Schön, dass auch dein Sohn sich schon so sehr freut wie alt ist er?
Ich hatte auch ein paar Tage (glücklicherweise nur ca 7-10Tage) so eine Übelkeit...zwar immer ohne Erbrechen, aber dauer übel ist auch widerlich!! Habe auch nur aus Vernunft gegessen und getrunken. Ein Minimum solltest du natürlich schon zu dir nehmen, aber mein FA meinte, wenn man da mal weniger isst und trinkkt sei nicht so schlimm (solange das keine Dauerzustand wird), als erstes wird dein Würmchen versorgt und es holt sich, was es braucht. Das kann dich natürlich doppelt schlapp machen. Ich konnte in dieser Phase ganz gut Milchprodukte vertragen habe recht viel Joghurt gegessen und Fruchtbuttermilch etc getrunken.
Anfänglich konnte ich die SS auch nicht glauben - habe mich riesig gefreut, hatte aber auf grund meiner vorangegangenen FG und EL-SS ziemlich viel Angst. Als, das Herzcehn dann schlug und nacher auch die ersten 12 Wochen um waren wurde alles besser
@solse: wie gehts dir? Was macht dein Kreislauf?? Wow - hat deine Kleine zugelegt!!!! ich denke momentan auch, mensch die Kleinen sollen mal anständig wachsen und zunehmen!!! Denn beim letzten mal lagen sie beide leicht unterhalb der mittleren Linie der Normkkurve - aber innerhalb der Norm. Auch prima - dein CTG!!! das ist doch so beruhigend, wenn alles ok ist! knnst du eigentlich auf dem Rücken liegen??? (Oder habe ich dich das schon mal gefragt ) Das geht bei mir ja leider gar nicht mehr..da klemm ich mir immer was weg (ich glaube eine wichtige Arterie läuft da lang) und mir wird ganz unwohl und schwummerig.
@marionsche: Schön, dass ihr so ein tolles WE hhattet!!! Ja, ich wurde auch eher getauft - aber letztlich ist das ja nicht so wichtig, ob nun ein paarMonate eher oder später.
Bin schon sooo gespannt, was das nächste WE bei dir bringt...Es wäre so toll, eine weitere Schwangere in unserer Mitte begrüßen zu dürfen
@daphne: Mach dir keine Gedanken, wenn man jetzt noch keinen Embryo sieht. Du wirst sehen, beim nächsten Termin schlägt bestimmt sogar schon das Herzchen
Schon schön, dass dein Mann auch an die Zukunft denkt. Aber ihr solltet euch jetzt voll auf die SS einlassen und euch einfach nur gemeinsam über dieses Wunder der Natur freuen Ich kann nur sagen, ss sein ist toll!!! Das hätte ich mir nie so vorgestellt. Sicherlich, es gibt Momente, da fühlt man sich nicht gut, ist müde oder hat Sorgen, dass mit dem Würmchen alles in Ordnung ist - aber es ist alles so einzigartig und wunderbar

So - jetzt habe ich so viel geschrieben. Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen ??!!

Westie, Danii, chica??? Wie gehts euch?? alles ok??!!

Liebe Grüße,
Neddi (2x 26+1)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2009 um 15:29

@candy
oh..das ist ja echt süß!!!!!
Klar, 9 Jahre sind natürlich schon ein großer Abstand - aber er kann ja auch einige Vorteile mit sich bringen. So, wie du das schilderst, ist erja wirklich Feuer und Flamme. Und das mit dem Popo säubern kriegst du bestimmt auch noch geregelt

LG,
Neddi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2009 um 16:23

@all
Jetzt habt iht alle sooooo fleissig geschrieben, das wir schon wieder weit über 100 Beiträge gesammelt gesammelt haben.. wahnsinn!!!
Dass heisst, ich werde im Laufe der nächsten Woche einen neuen thread eröffnen - und diesmal auch den alten schliessen

Wenn ihr noch was geändert haben wollt, ein neuer ET, NMT oder ähnliches - bitte kurze PN an mich!!!

Marionsche, vielleicht können wir dich dann ja schon in einer anderen Kategorie finden
Gipsycandy, dich werde ich auf jeden Fall mit aufnehmen - schiickst du mir bitte noch mal deinen ET??
Westie, auch dein genauer ET fehlt mir leider.

Also Mädels, kurze PN an mich - egal ob neu aufgenommen werden, Änderungen oder sonstiges

Lieb Grüße,
Neddi

P.S: ist es bei euch heute auch so heiß und unerträglich drückend???? Hocke bei dem schönen Wetter schon den ganzen drinnen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2009 um 21:34


Na, mal abwarten was bis zum Wochenende noch so passiert, hab echt überhaupt kein Gefühl, ob es diesmal geklappt hat oder nicht, ist doch seltsam..... Symthome (schreibt man das so?) hab ich gleich null, hm, abwarten! Wenns was Neues gibt: Ihr erfahrt es mit als Erstes!

Sorry, dass der letzte Beitrag gleich doppelt kam, konnte nicht über ZURÜCK gehen, da kam so ne komische Fehlermeldung, naja, doppelt hält besser

Den Skorpionstich hat sich mein Mann im Urlaub auf Djerba in den Dünen der Sahara eingefangen, wir haben es aber gar nicht gemerkt. Erst abends im Hotel hatte er so was wie nen etwas größeren Mückenstich am Bein, haben wir nichts weiter gedacht dabei. Auch als er dann mega Magen-Darm-Probleme bekommen hat, haben wirs erst auf das Essen geschoben, war kurz vor Urlaubsende, und als es dann zuhause nicht besser wurde, hat der Arzt dann im Blut das Skorpiongift nachgewiesen. War ne richtige Vergiftung, da gabs kein Gegengift oder so was, der Körper musste das Gift selbst abbauen und das hat über 1 Jahr gedauert Zum Glück sind nicht alle Skorpionstiche tödlich, kommt wohl auf die Art an, aber der Arzt hat damals gemeint, dass mein Schatz es seiner guten körperlichen Verfassung zu verdanken hat, dass es so glimpflich ausgegangen ist..... Wir wollen erstmal nicht mehr nach Tunesien

@neddi
Schön, dass es Dir und Deinen Krümeln soweit ganz gut geht, aber Du hast Recht, wenn es irgendwie geht, dann hol Dir ein BV und bleib zuhause. Immerhin hast Du gleich 2 Bauchbewohner und die sollen ja noch schön ne Weile drinnen bleiben.

Bei uns hat es jetzt mal richtig geregnet, gut so, es war echt eklig schwül heute mit richtig heißem Wind, mit richtigem Sommer hatte das nichts mehr zu tun. Fürchte aber, dass es das jetzt erstmal war, egal, Spätsommer ist auch schön und für die Meisten echt eine Erleichterung, vor allem wenn man schwanger ist, gell!

@daphne
Du hörst Dich immer noch ganz schön ernüchtert an, kann ich schon verstehen. Aber ich denke, wenn Du erstmal nen Punkt im US sehen kannst, überwiegt doch die Freude oder??

Schlaft gut, bis dann!
Liebe Grüße
Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2009 um 22:55

Hi
Wollte mich einfach mal kurz melden ... auch wenn ich zur Zeit nicht viel schreibe, ich lese immer fleissig mit.
Bin völlig beeindruckt und fasziniert, welche Fortschritte die Babys machen, wie ihr mit all den Aufs und Abs umgeht ... einfach schön. Hoffe alle sind inzwischen wieder quietschvergnügt.

@gipsy: Tut mir echt leid für Dich, dass es Dir grade nicht so gut geht ... hoffe, dass sich das bald legt.

@marion: Hats Du so gar kein Gefühl ob oder ob nicht ? Du hast ja geschrieben, dass Du grade völlig gelassen bist. Wie machst Du das ? Ich nehm mir das zwar immer wieder vor ... aber wenn ich überlege, wie oft und lange ich hier lese und stöber ... nee, so wirklich abschalten kann ich grade gar nicht mehr.

Ja, das war ich mit dem 40. ... 2 Tage vor NMT ... also zumindest will ich einen Frühtest wagen. Die letzten 3 Monate hatte ich eh nur noch einen 26 Tage Zyklus (statt sonst 28) ... wenn die Mens mich also zum meinem Geburtstag nicht überrascht ... vielleicht dann ja ein positiver Test.

@neddi: Ja, klar "planen" wir - mit Temperatur (wobei die diesen Monat völlig spinnt) und Ovu-Test. Da wir eben noch nicht zusammen wohnen und uns meist nur am WE sehen ist das doch ein guter Anhaltspunkt. Allerdings haben wir es geschafft, damit ganz spielerisch umzugehen. Wir setzen uns nicht unter Druck - so nach dem Motto : jetzt erst Mal lieb haben und dann können wir reden. Eher genau andersrum. Wir geniessen die Zweisamkeit ... und irgendwann kommt dann der Rest. Allerdings geben wir uns auch gegenseitig den Freiraum "nein" zu sagen bevor wir etwas erzwingen. Bisher war das aber nicht nötig - vielleicht weil wir so offen damit umgehen.

Noch 3 Tage arbeiten, dann hab ich erst Mal 2 Wochen Urlaub ... freu mich so darauf.

Lasst es Euch gut gehen ... sobald es etwas Neues gibt geb ich natürlich Beschied
Und Marion ... da wir z.Zt. die einzigen Hibbels hier sind ... bitte sag schnellstmöglich Bescheid ... bin doch neugierig ... und da ich nicht alleine weiterhibbeln will ...

Alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 10:28

Es ist grau und kühl...
der herbst ist im anzug, zum glück vereisen wir morgen nach Italien bin gespannt wie die kleine auf das meer reagiert
safira hat innerhalb von einer Woche 120 gr zugelegt das sieht wieder besser aus.

@neddi
BV wäre das beste für dich um kein risiko einzugehen mit den krümelchen. schön, dass die wassereinlagerungen zurückgegangen sind, falls du erneut mühe hast kannst du brennesseltee trinken (Empfehlung meiner FA). schmeckt zwar scheusslich, nützt aber. sonst kannst du irgendwelchen anderen tee dazumischen damit der geschmack der brennessel gedämpft wird.

@all
habe heute richtig viel vor, muss noch packen etc. melde mich erst wenn ich aus dem urlaub zurück bin. wünsche euch allen eine gute zeit.

liebe grüsse verdiana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 16:34

hilfe....HORMONE....
Ihr lieben Schon-Mamis - ist das normal, dass im 3. Tromeon einem die Hormone noch mal so richtig einen Streich spielen??????
Bis jetzt fand ich mich ja eigentlich immer recht ausgeglichen - aber seit 2-3 Wochen fahre ich gefühlsmäßig echt Achterbahn und bin selbst für mich unberechenbar...
Da wollte ich eben nur mit meinen zwei Kleinen ein wenig Tanzen und sie in meinem Bäuchlein schunkeln..dafür lege ich eigentlich immer die gleiche CD ein - Rosana, spanische Musik. Ich mag auch ihre Texte total gerne...undwas ist auf einmal krieg ich das große Heulen so ein liebevoller Gefühlsschub meinen Kleinen gegenüber.. und dann wieder riesen Trauaer, dass meine Eltern nicht mehr erleben dürfen, dass nun auch ihre kleine Tochter Mama wird..

Jetzt sitz ich hier auf der Couch und heule und versteh mich selbst nicht mehr...

Entschuldigt, dass ich euch damit zutexte, musste das aber mal schnell los werden.

LG, Neddi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2009 um 18:20

Puh...
...geschafft, der heutige Tag ist auch rum! Bei uns wars heute sowas von ekelig schwül im Büro, war ehrlich froh, nach hause entfliehen zu können.

@sarahsophie
Nee, hab echt kein Gefühl, obs geklappt hat oder nicht, keine Anzeichen für egal was, einfach neutral, normal, keine Ahnung wie ich das beschreiben soll.... mir gehts gut, sowohl körperlich als auch sonst so... lach... wenn ich das lese, kommts mir selbst komisch vor. Kann gar nicht sagen, warum ich es momentan so locker nehme, naja, wir "üben" auch schon eine Weile, wobei so richtig ernsthaft eigentlich erst seit nach unserer Hochzeit, also Januar/Februar diesen Jahres. Und diesen Zyklus ist irgendwie alles ganz anders, so ein Abwarten, mal sehen und wie gesagt viel zu tun und Ablenkung.

Klar halte ich Euch auf dem Laufenden!

@verdiana
Ich wünsch Dir einen tollen Urlaub zusammen mit Deinen Liebsten, genieß es in vollen Zügen und kommt gesund wieder!

@neddi
Ohje, da hats Dich aber mal gefühlsmäßig voll erwischt! Aber weißt Du was, Deine Eltern sind vielleicht nicht mehr da, aber wer weiß, vielleicht bekommen sie ja doch noch was mit, drück Dich mal!

@kleinkeeferchen
Hui, na bei Dir ist ja was los, kämpfst mal wieder an allen Fronten, viel Erfolg dabei
Ich hab am 21.09. Geburtstag und bin somit im Sternzeichen Jungfrau geboren.
Figuren schleifen? Was machst Du denn, hast mich neugierig gemacht, hört sich voll interessant an! Find ich klasse, dass Du trotz dem ganzen Chaos Dir die Zeit für Dich und Dein Hobby (oder Beruf???) nimmst.
Ohweh die Kilos, finde es jetzt schon immer wieder schwierig, nach Urlauben die Kilos wieder runterzubekommen, die Probleme hatte ich vor der 30 ehrlich nicht, frau wird eben älter!

Liebe Grüße
Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September 2009 um 10:50

Der Sommer scheint sich zu verabschieden...
..da habt ihr recht. Bei uns hats auch wieder die ganze geregnet. Und die Temperaturen sind deutlich gesunken. Schade - ich bin ein echter Sommer- bzw Sonnen-Fan. Auch im Winter - es kann ruhig knackig kalt sein, aber bitte mit Sonne. Und die Tage werden nun auch deutlich kürzer

Vielen Dank für eure lieben Worte - die haben wirklich gut getan!!! Ich weiß auch nicht, was da gestern dieses Gefühlschaos ausgelöst hat. Aber es ist wieder gut

@verdiana: vielleicht liest du das ja noch - ich wünsche euch einen schönen Urlaub!!!! Hoffentlich klappt soweit allles, wie ihr euch das vorstellt, mit der kleinen Maus. Und ihr findet auch ein wenig Erholung..
@kleinkeeferchen: puh...da ist bei dir ja wirklich ziemlicher Stress ausgebrochen...das war bestimmt keine einfache Nacht!!! Und die Kinder können ja auch nix dafür. Lass den HH mal nen Tag HH sein - und hau dich lieber auch noch mal hin, solange deine Mädels schlafen. Du wirst bestimmt noch ein paar Kraftreserven benötigen!!! Und da schaden dann auch die Kilos nichts..Ab wann man wieder mit dem Sport anfangen darf weiß ich gar nicht.. so nach 6 Wochen???
Super übrigends, dass du schon wieder zeit für dich und das Schleifen gefunden hast!!! Wie hat sich das denn für dich angefühlt, wieder mit dem Holz zu arbeiten?
@marion: hui... 0309. schon...ich bewundere dich echt!!! Gib uns bitte sofort bescheid, sobald du irgendwas näheres weißt!! (entschuldige dieses indiskrete Verhalten - aber ich bin echt neugierig!!! und würde mich so für dich freuen.)
@kiki: ach schade, dass ihr dann doch früher abreisen musstet..Hat Fabian die Umstellung sehr zugesetzt? Und für euch dann ja auch schade, dass das Wetter nicht mehr so mitgespielt hat..
Nun ruh dich erst mal richtig aus - und wenn du dann magst kannst du ja mal ausführlicher berichten.
@gipsycandy: das ist ganz schön aufregend mit den FA-Terminen, nicht??? Bin ja mal gespannt, wie weit du nun bist und was man schon so sehen kann und dann auch dein ET...
Meld dich mal nach dem Termin.

Bei mir sonst nix neues...am Samstag wird mein Mann mit einem Freund das KiZi streichen und ich fahr mit dessen Freundin ins Möbelhaus - ein paar Kleinigkeiten für die Würmchen besorgen. Und dann werde ich vorsichtshalber mal schon langsam meine Kliniktasche fertig machen. Ich hoffe zwar, dass ich sie erst in 7-10 Wochen brauch, aber man kann ja nie wissen...
Und dann fiebere ich ja Montag - meinem nächsten FA-Termin - entgegen...

So..jetzt werde ich mir mal überlegen, was ich meinem Schatzi und mir heute Abend koche. Was gibts denn bei euch? Ich dachte mal an Lachsauflauf mit Kartoffeln...hm..lecker!!!

LG
Neddi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
5 Tage überfällig)
Von: siena_12054575
neu
10. September 2009 um 16:04
Teste die neusten Trends!
experts-club