Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Traurigkeit in der Schwangerschaft

Traurigkeit in der Schwangerschaft

15. August 2009 um 12:30 Letzte Antwort: 15. August 2009 um 14:58

hallo zusammen,

ich weiss einfach nicht was mit mir los ist. bin in der 11. SSW und überglücklich darüber. freu mich riesig auf das baby und fühl mich körperlich einfach spitze.

keine übelkeit etc.

doch was mich tierisch plagt ist diese traurigkeit. ich bin unterbewusst soo wahnsinnig traurig. weine ohne jeglichen grund, bin gleich verletzt wenn mich jemand schief anschaut usw.

ich weiss, dass diese stimmungsschwankungen in der SS normal sind, jedoch komm ich irgendwie nicht damit klar, da ich von grund aus eine FROHNATUR bin.

wem gehts noch so. oder hat jemand einen tip für mich?

würd mich sehr über antworten freuen.

ganz liebe grüsse

marina

Mehr lesen

15. August 2009 um 12:37

Ich auch,....
bin heute 11+0 und weiss auch nicht, was los ist..,.. eigentlich müsste man platzen vor freude..
mich ekelt momentan alles an, bin launisch, habe unterschwellige ängste usw.

soll wohl auch sehr zickig sein, kann echt nicht kontrollieren. habe immer das gefühl keiner versteht mich

Gefällt mir
15. August 2009 um 12:38

***
Das sind die Hormone... perfekte Stimmungsschwankungen Man muss nicht die ganze Zeit fröhlich sein und juchzen und schreien.
Es darf einem auch mal schlecht gehen und die Hormone sind da auch ganz groß mit dabei

LG Nike, Amira & Elina (21. SSW)

Gefällt mir
15. August 2009 um 12:44
In Antwort auf an0N_1263935099z

Ich auch,....
bin heute 11+0 und weiss auch nicht, was los ist..,.. eigentlich müsste man platzen vor freude..
mich ekelt momentan alles an, bin launisch, habe unterschwellige ängste usw.

soll wohl auch sehr zickig sein, kann echt nicht kontrollieren. habe immer das gefühl keiner versteht mich

Genau das mein ich
du hast es auf den punkt gebracht. genau so gehts mir auch.

nur das problem dabei ist, dass man es ja garnicht will. denn ich geh mir damit ja selber total auf die nerven.

und das kann ich dann irgendwie absolut nicht akzeptieren.

und dann werd ich noch trauriger. schon schräg oder?

auch wenn man weiss, dass das ja nur die hormone sind, kann man einfach in solchen momenten nicht aufatmen und sagen:

" hey kein problem, wird schon wieder".......

bei welchen sachen, hast du denn das gefühl, dass dich keiner versteht schmusi79?

Gefällt mir
15. August 2009 um 12:46


Los alle ne runde heulen und dann wieder peace and love
Nee im ernst kenn das auch!Letztens auf einer Party hatte ich super Laune und plötzlich bin ich heulen gegangen
Das ist wohl normal

Gefällt mir
15. August 2009 um 12:48

DANKE FÜR EURE ANTWORTEN
es tut ja auch schon gut, wenn man sich sowas von der seele schreibt

Gefällt mir
15. August 2009 um 14:07

@marina
z..B. in einem Moment geht es mir supi, im nächsten Moment ist mir übel, dann habe ich keine Lust auf gequatsche..

Rede dann immer sehr leise,.

Mein Partner bezieht es dann auf sich,... er kann es natürlich nicht nachvollziehen...

es wird halt immer alles runtergespielt,.. z.b. streß auf der Arbeit, bin selbständig... so nach dem Motto, mach dir doch erst gedanken, wenn es soweit ist,.... dann kann ich aber nicht.

oder ich lege mich so halb hin aufm Sofa, wie es mir gerade passt,... jede lageveränderung ist sehr unangenehm...

wenn er das mitkriegt, dass es mir nicht gut, ... zieh dir was bequemes an, leg dich anders hin, geh schlafen, was hat du genau,...aber genau das kann ich schlecht beschreiben,... es ist einfach nur äääähhhhhh.

Gefällt mir
15. August 2009 um 14:17

Hey
hab genau das gleiche... ich hoff das sind echt nur die hormone...

bin froh wenn ich es endlich geschafft hab

chrissy+lajah 27ssw

Gefällt mir
15. August 2009 um 14:58

Ich freue mich jetzt schon auf den Tag...
wenn unsere Tochter auf die Welt kommt! Dann bin ich wieder ICH! Und Herr meiner Gefühle!
Ist echt blöd, eigentlich sollte ich glücklich sein und mich freuen, mein Mann und mein Papa bauen gerade das Kinderzimmer um. Die machen auch alles schön so wie ich es gerne hätte. Und trotzden bin ich genervt weil das ja soviel Dreck macht... Schwachsinn! Aber ich kann nicht anders!

Und was die Sache mit dem; keine Versteht mich, angeht, tja... was soll ich sagen, IST JA AUCH SOOOOOOO
Wie so ein kleines bockiges Kind...
Und wenn es um meinen Mann geht, oh je, jetzt lieb ich ihn über alles, im nächsten Moment sagt er irgend was, was mir nicht passt, oder guckt nur mal ne andere Frau an, dann bin ich voll sauer, kann innerhalb von Sekunden in Tränen ausbrechen oder meinen Mann verlassen.
Ist doch nicht normal, oder?

Wißt ihr was am schlimmsten ist? Z. z. fühle ich mich echt als Boje ( obwohl ich noch nicht sooo schrecklich viel zugenommen habe). Aber ich fühle mich halt nicht mehr als die Frau die mein Mann begehrt hat und bin deshalb voll eifersüchtig auf alles!!!
Bin ich die einzige?

Trotzdem ein schönes WE
Aggi+Annabell 30. SSW

Gefällt mir