Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Traurig und ängstlich.

Traurig und ängstlich.

27. Juni 2007 um 9:51

Hallo,
ich bin so durcheinander.
Hatte Ende März ne FG ohne Ausschabung. Mittlerweile habe ich es akzeptiert, aber ich denke immer noch oft daran wie weit ich jetzt wäre.
Gestern hat mir dann eine gute Freundin gesagt dass sie schwanger ist. Ich freue mich sehr für sie, aber es hat mich doch sehr traurig gemacht. Ich wäre so gerne auch schwanger. Wir wollen jetzt bald wieder anfangen, aber ich hab so Angst dass es nicht klappt oder ich wieder ne FG habe. Beim letzen mal habe ich nicht damit gerechnet (gerade erst Pille abgesetzt), aber jetzt würde ich doch ständig darauf achten.
Hab leider keinen (aßer meinen Freund natürlich) mit dem ich reden kann weil keiner davon weiß.
Habt Ihr einen Rat wie ich damit umgehen kann oder könnt Ihr mich aufheitern? Ich bin so traurig.

Mehr lesen

27. Juni 2007 um 16:39

Antwort Verena2702 Thema Traurig und ängstlich
Hallo Verena2702,
ich kann Dich sehr gut verstehen. Hatte am 1.6.07 eine FG mit Ausscharbung unter Vollnarkose. Mein Traum ist zerplatzt wie eine Seifenblase. Meine Frauenärztin konnte keine Herztöne mehr feststellen. War grade in der elften Woche. Denke ständig drann wie es jetzt wäre wenn die Schwangerschaft geklappt hätte. Weiss nicht wie es weitere gehen soll. Habe panische Angst das es nochmal passieren könnte. Man fragt sich warum grade mir und dann war es auch noch die erste Schwangerschaft. Hatte 3 Monate die Pille abgesetzt. Habe aber auch noch ein Myom mit in der Gebärmutter sitzen wodurch ich nun noch mehr Angst habe das sowas noch mal passieren könnte. Kann zwar mit meinem Freund und Familie reden aber es ist trotzdem nicht leicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2007 um 16:54

Liebe Verena
Ich kann dich sooo gut verstehen. Tut mir leid das du es auch miterleben musstest. Ich selbst habe meinen Sohn in der 18.ssw verloren. Es war einfach nur grausam. Das ganze ist erst fast 2 1/2 Monate her. Ich denke noch immer jeden Tag an meinem Engel, es tut richtig weh....
Ich wünsche dir von Herzen, das du bald ein gesundes Baby zur Welt bringst. Uns alles wünsche ich das!!
Wir dürfen auch irgendwann einmal Mama sein!! Ganz bestimmt!!

LG Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram