Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Träume

Träume

10. November 2006 um 8:42 Letzte Antwort: 10. November 2006 um 16:07

Hallo Leute,

in letzter Zeit träum ich ganz oft von meinem Baby und es gibt mir ganz deutlich zu verstehen "Mama, ich bin ein Junge und kein Mädchen!" Naja gucken wir mal, ob das Unterbewusstsein recht hat. Hät so gern eine Püppi.
Hab die letzten 2 Nächte geträumt, das ich gestillt habe und im Traum jedenfalls, war das ein total schönes angenehmes Gefühl.

Träumt Ihr auch und könnt Ihr das was reininterpretieren?

Gruß Sandy 14+5

Mehr lesen

10. November 2006 um 14:33

Hallo
Also ich habe in der Schwangerschaft auch öfter von meinem Baby geträumt, da wusste ich allerdings schon das es ein Junge wir. Aber bei mir war es so, dass mein Baby meistens nur ein Auge hatte, oder gar kein Gesicht und solche Sachen, denke es hatte mit der Angst zu tun ob alles ok ist. Heute ist er 1 1/2 und natürlich völlig normal.

Gib also nicht so viel auf deine Träume.

Übrigens, meine Freundin hat geträumt, dass sie im Krankenhaus ein fremdes Baby bekommen hat. Es sah asiatisch aus und die Schwestern haben zu ihr gesagt sie würden immer versuchen jemandem das Baby anzudrehen weil es keiner haben will.

Du siehst, das mit dem Jungen hat gar nichts zu heissen.

Weisst du denn wann das Kind gezeugt wurde, dann kannst du evtl ausrechnen ob ein Junge oder ein Mädchen warscheinlicher ist.

LG

Gefällt mir
10. November 2006 um 14:57
In Antwort auf dawn_11986143

Hallo
Also ich habe in der Schwangerschaft auch öfter von meinem Baby geträumt, da wusste ich allerdings schon das es ein Junge wir. Aber bei mir war es so, dass mein Baby meistens nur ein Auge hatte, oder gar kein Gesicht und solche Sachen, denke es hatte mit der Angst zu tun ob alles ok ist. Heute ist er 1 1/2 und natürlich völlig normal.

Gib also nicht so viel auf deine Träume.

Übrigens, meine Freundin hat geträumt, dass sie im Krankenhaus ein fremdes Baby bekommen hat. Es sah asiatisch aus und die Schwestern haben zu ihr gesagt sie würden immer versuchen jemandem das Baby anzudrehen weil es keiner haben will.

Du siehst, das mit dem Jungen hat gar nichts zu heissen.

Weisst du denn wann das Kind gezeugt wurde, dann kannst du evtl ausrechnen ob ein Junge oder ein Mädchen warscheinlicher ist.

LG

Ausrechnen???
Wie kann man es ausrechnen ob es ein Junge od. Mädchen wird? Ich dachte es hängt von den Genen ab was es wird und nicht wann es gezeugt wurde!

Aber würde mich ja trozdem mal interessieren!

LG

Gefällt mir
10. November 2006 um 15:00

Träume
Hy, also ich habe in meiner Schwangerschaft auch oft geträumt, dass ich einen Jungen bekommen werde. Bin jetzt in der 39 Woche und es wird mir immer wieder von allen Ärzten bestätigt, dass es ein Mädchen wird. Also, lass Dich mal von Deinen Träumen nicht verrückt machen. Nur weil Du von einem Jungen träumst muss das nicht heißen, dass es auch einer wird.

Gefällt mir
10. November 2006 um 16:07

Mama, papa und ein dickes kind..
ich träume seid ein paar wochen ganz ganz intensiv. oft wache ich auch nachts auf und wälze mich dann hin und her und kann nicht mehr richtig schlafen. allerdings träume ich eigentlich nicht so oft von dem kleinen baby, sondern eher von meinen eltern und meiner schwester. komisch.

letztens hatte ich allerdings einen traum, in dem mein baby die hauptperson war. ich habe geträumt, es würde ein mädchen das bei der geburt schon 6 kg wiegt und so groß ist, wie ein kleinkind. hmm??? da interpretiere ich mal lieber nix rein...

meine schwester ist übrigens auch schwanger und sie träumt auch viel von unseren süßen schnuckel-eltern.

liebe grüße und ein schönes WOCHENENDEEEEEEE!!!!!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers