Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / TRAUERN QUATSCHEN HIBBELN (46) Die Hitze lässt uns kräftig schwitzen...

TRAUERN QUATSCHEN HIBBELN (46) Die Hitze lässt uns kräftig schwitzen...

19. August 2009 um 15:53


klar wirst du am freitag das herzchen schlagen sehen und wie...ich war hin und weg...vorallem von dem tollen ersten bild!!

ich habe dienstag morgen um 10:15 uhr meinen nächsten termin....bin sooooooo gespannt!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

19. August 2009 um 15:55


Ich glaube wenn meine Kollegin wieder aus dem Urlaub ist lasse ich mich auch erstmal krankschreiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 15:57

@franzi
....ich drücke dir soooooooooooooooooo feste die dass du bald mit uns mitkugelst!!! wäre so schön!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 15:59

@kira
mach das mal...tut echt ganz gut!! ich hab gut reden ...hab echt manchmal ein schlechtes gewissen...aber ich könnte zurzeit echt nicht arbeiten gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 16:02


@franzi: Ich würde jetzt auch gerne auf meinem Balkon liegen. Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen für deinen ES

@nic: Wie weit bist du denn dann am Dienstag?? Mein Mann kommt am Freitag auch mit, und meinen Mutterpass bekomme ich dann auch schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 16:06

@kira
ich bin dienstag denke ich 8+0 und sehr froh dass ich vor dem urlaub nochmal zum US kommen kann. ich bin auch so froh dass ich zu dieser ärztin gewechselt habe...die ist so lieb und vorallem kompetent!!
sag mal lässt du eine nackenfaltenmessung machen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 16:08

Franzi...
wünsche dir trotz den wäschebergen auch einen schönen nachmittag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 16:15


@franzi: Na dann einen schönen Mittag dir noch.

@nic: also beim letzten mal hat mein Arzt in der 13.SSW per Ultraschall die Nackenfalte gemessen, die war aber völlig unauffällig. Aber eine Freundin meinte das zur Nackenfaltenmessung auch noch eine Blutuntersuchung gehört. Ich weiß noch nicht ob ich das machen lasse, wenn ich in der 14. Woche bin habe ich ja den Termin bei diesem Spezialisten, und vielleicht macht der das direkt mit, keine Ahnung. Lässt du das machen??? Also ich würde schon wissen wollen ob das Kind eventuell behindert ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 16:24

@kira
also ich weiß es noch nicht so genau...glaube eher nicht...mein mann ist nicht unbedingt dafür. die FÄ hat uns letztes mal schon genaustens darüber informiert und sie selbst rät uns nicht unbedingt dazu...wobei das jeder ja selbst entscheiden muss. sie hat gesagt und das wusste ich ja auch, dass erst eine fruchtwasseruntersuchung klarheit über möglich chromosomale schäden bringt und nicht jedes paar mit dem wert den man dei der NFM als ergebnis erhält umgehen kann...obwohl vielleicht alles bestens ist. wir müssen nochmal drüber reden...weiß es wie gesagt noch nicht so ganz genau.
stimmt es fließen sowohl das alter der mutter als auch laborwerte mit in die berechnung mit ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 16:34


Also ich habe mich mit meinem Mann da auch noch nicht drüber unterhalten, manchmal habe ich auch das Gefühl als würde das mein mann nicht sonderlich interessieren.
Als ich ihm gesagt habe das ich am 07.10 den Termin bei dem Spezialisten habe, hat er direkt gesagt das er da nicht mit kann weil er arbeiten muss. Der hat noch nicht einmal seinen Chef gefragt ob er da frei haben kann. Ich werde da mit ihm auf jeden Fall noch mal drüber reden müssen, denn ich fühle mich schon mit dem ganzen alleine gelassen von ihm. Wobei ich nicht glaube das er das macht weil es ihn nicht interessiert sondern weil er Angst hat das wieder was nicht stimmt.
Ich werde auf jeden Fall darauf bestehen das er zu diesem Termin mit kommt. Schließlich ist es auch sein Kind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 16:43


ich glaub einfach dass manche männer mit dem ganzen ein bisschen überfordert sind!! und so auch dein mann...und angst spielt auch eine große rolle, da hast du recht! ist zwar blöd für dich aber nix seltenes!! versuche nochmal in einem günstigen augenblick in ruhe mit ihm über das ein oder andere zu reden...wäre schön wenn er zu dem termin mitkommt! aber wenn er freitag erst mal das herzchen gesehen hat will er vielleicht ganz freiwillig mit!? mein mann war so überwältigt davon...da hab ich sogar ein paar tränchen gesehen. bei der letzten ss war er nie mit...hatte leider nie zeit!
ich muss leider mal so langsam mein essen vorbereiten...aber du hast ja auch bald schluss!!

wünsche dir einen schönen feierabend...
gaaaaaaanz liebe grüße nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 16:51


Ja ich hoffe auch das wenn er am Freitag das Herz schlagen sieht das er dann selber total verliebt ist und sich auch mehr dafür interessiert. ich werde aber auf jeden fall mit ihm darüber reden, muss nur die richtige Situation anwarten.

Gut dann viel Spaß bei essen und bis morgen ..??

Gaaaaanz liebe Grüße zurück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 18:12

Hallo Mädels
war jetzt ein paar Tage nicht online weil ich tierisch viel zu tun hatte , ist unheimlich viel liegengeblieben und daher hatten wir hier einiges nach dem Urlaub zu tun.

Ich hoffe euch allen geht es gut.
Hab jetzt nur überflogen aber unseren Baldmamis geht es anscheinend allen gut.....das ist toll

Wie sieht es denn bei meinen mithibbelnden aus?? Bald jemand NMT???

Also ich glaube das mein Körper noch an der As zu knappsen hat.......laut FA war diese Schmierblutung wohl meine erste Periode nach der AS aber dann wäre das jetzt ca. Zyklustag 15 und weit und breit ist kein ES in Sicht..........kein Cervixschleim....hatte noch 3 Ovutests die auch alle die letzten Tage negativ waren............. ich glaube das ich diesen Monat keinen Es habe..........mmmhhh.....ich hoffe sehr das sich das nächsten Monat wieder ändert, hab ein bißchen Angst davor das das jetzt Monate dauern wird.Hatte so gehofft wieder aktiv hibbeln zu können diesen Monat.

Wie war das denn bei euch????????? Wann hattet ihr den 1. ES nach der AS??????

So, mache jetzt erstmal Essen
glg an alle
Mareike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 19:07

Hallo mareike...
...leider braucht man nach einer AS ein bisschen gedult und man weiß nicht wie der körper das alles so verkraftet hat.
ich war auch total ungeduldig und kann dich gut verstehen...man will einfach das alles wieder normal läuft.
mein zyklus war vor der AS immer 32 tage lang und im 1.zyklus nach AS hat es 36 tage gedauert bis die mens kam. ich hatte auf alle fälle bereits im 1.zyklus einen ES...habe ihn gemerkt und meine FÄ hat es mir per US bestätigt. schmierblutungen hatte ich nie...dafür hatte ich die beiden mens zwischen AS und der neuen schwangerschaft so starken blutungen wie noch nie zuvor...konnte kaum vor die tür so schlimm war das!
hast du mal gefragt ob du was nehmen kannst/sollst zur zyklusregulierung?? obwohl ich finde dass man dem körper ein bisschen zeit geben sollte es alleine zu regeln, bevor man wieder mit irgendwas eingreift...
hat dein arzt ein US gemacht??...dann sieht man doch einen evtl. vorhandenen follikel bzw. wie dick die schleimhaut ist...??

ich drücke dir die daumen dass alles bald wieder ganz normal läuft und du mit erfolg hibbelst

liebe grüße nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2009 um 20:05

zu
zu

Und auf gehts in den neuen thread......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram