Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Traue mich nicht mehr zum Arzt ...

Traue mich nicht mehr zum Arzt ...

21. Juli 2015 um 20:40

Hallo Mädels,

ich hatte vor etwa einem Jahr meinen Abbruch. Es war schrecklich, es ist immer noch schrecklich. Ich versuche damit zu leben aber ich habe jeden Tag Sehnsucht nach meinem Kind.

Nachdem ich den Abbruch (Eingriff) gemacht habe, hat man mir noch Unterlagen mitgegeben, die ich meiner Gynäkologin geben sollte. Das ding ist nur ... ich habe das nie gemacht, seit dem Abbruch war ich nie wieder beim Arzt und wollte nichts mehr davon wissen. Mir war es danach egal, ob irgendwas kontrolliert werden musste oder ob irgendwas unten nicht stimmt. Ich wollte einfach nicht mehr daran denken .. die ersten Monate pochte es immer mal wieder und manchmal hatte ich Schmerzen. Aber ich wollte nicht daran denken, wollte jedes mal nicht in meinem Körper sein.

Und mittlerweile denke ich, dass ich mich dem stellen kann. Aber ich habe jetzt wirklich Angst, weil ich ein Jahr nicht beim Arzt war ... ich habe Angst, dass irgendwelche Schäden entstanden sind, dass ich unfruchtbar bin. Das wäre das schlimmste für mich ...

Was denkt ihr, habe ich zu erwarten? Möchte mich darauf mental irgendwie vorbereiten.

Liebe Grüße,
moonyy89

Mehr lesen

23. Juli 2015 um 1:37

Mach doch mal einen Termin
zur regulären Kontrolluntersuchung.

Es liest sich ein wenig, als würdest Du Dich etwas hineinsteigern in mögliche Verletzungen durch den Eingriff. Deiner Beschreibung nach klingt das aber nach einem ganz normalen Ablauf.
Bleib locker und lass Dich untersuchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper