Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Toxoplasmose? habt ihr das überprüfen lassen?

Toxoplasmose? habt ihr das überprüfen lassen?

1. August 2007 um 15:39

Hallo,

meine neue FÄ bei der ich heute zum ersten mal war hat mich gefragt ob ich mich schon auf toxoplasmose überprüfen haben lasse.

Ich musste es verneinen. Habt ihr es denn eigentlich machen lassen? Ich bin nun ab morgen in der 17 SSW. Denke schon drüber nach das beim nächsten mal mit untersuchen zu lassen.

muss gestehn das ich auch während der schwangerschaft schon 1-2 Gehacktesbrötchen und 1-2 Teewurstbrötchen verdrückt habe. Aber die Wurst und das Gehacktes waren nicht im supermarkt gekauft sondern bei dem Fleischer wo ich mir zu 99 % sicher sein kann das alles supi frisch ist.

Mache mir jetzt schon ein paar Vorwürfe und Gedanken. Esse aber für mein Leben gerne Gehacktes und Teewurst.

Wäre echt dankbar über ein paar kleine Ratschläge.

lg anja 15+6

Mehr lesen

1. August 2007 um 15:43

Nein
aber bei mir war es so dass mir der fa gesagt hat, dass wenn man sein leben lang mit katzen zusammengelebt hat, fast sicher ist, dass man schon mal toxoplasmose hatte... naja wie gesagt, bei mir wars so und ich habs dann auch nicht testen lassen. lt. fa auch nicht nötig. melci 33 ssw

Gefällt mir

1. August 2007 um 15:47

NEIN!
Mein FA sagte mir auch, dass es nicht nötig ist, sich auf Toxoplasmose testen zu lassen, weil es zu selten vor kommt.. Er meinte, dafür sei der Test dann auch zu teuer und es wäre vermutlich rausgeschmissenes Geld!

Um Dich zu beruhigen.. Ich esse auch zwischendurch mal ein Mettwürstchen und morgens auch gerne ein Brot mit Leberwurst! Uns gehts super!

Mach Dir nicht so viele Gedanken, sondern lebe Dein bzw. euer Leben weiter und lass Dich bloß nicht von der Hysterie anstecken!!

Liebe Grüße

Dadi und Leja (25+6)

Gefällt mir

1. August 2007 um 15:47

Ich habs
testen lassen, aber nur weil ich im Sommer immer die Katze von meinen Nachbarn verpflege und außerdem auch gerne mal ab und zu Mett esse.

Ich hatte Gott sei Dank schon Toxo und muss mir da jetzt nicht mehr allzuviele Gedanken drum machen.

Ich würde es jederzeit wieder tun, dann kannst du auch vielleicht etwas beruhigter sein !!!

Gefällt mir

1. August 2007 um 15:50

Schonmal vielen dank
an euch und eure tollen antworten.

mit katzen hab ich so gar nichts zu tun. hatte auch noch nie eine. streichel höchstens ab und zu die katzen bei meiner freundin.

ich denke ja auch eher das man sich da mitunter viel zu sehr verunsichert.

naja habe ja jetzt 4 wochen zeit bis zum nächsten termin bei der FÄ um es mir noch zu überlegen.

danke an euch

lg anja 15+6

Gefällt mir

1. August 2007 um 16:09

Hi
hab mich auch testen lassen. meine katze ist zwar schon 12 jahre alt und mein arzt meinte wenn sie katzenfutter ist und immer im haus ist, also nicht streunen geht, dann müsste ich mir keine sorgen machen! ich hab nämlich große angst! aber die hat sich dann gelegt.
also ich werde in einem monat nochmal einen test machen, das ist mir das geld wert, ehrlich gesagt!

lg hoppz2 11SSW

Gefällt mir

1. August 2007 um 17:15

Verstehe ich das jetzt richtig?
was ist wenn ich positiv gestestet werde? also schon mal toxo... hatte. bin ich dann dagegen imun?

heist doch dann für mich das ich das nicht mehr bekommen kann, also könnte ich doch dann auch gehacktesbrötchen essen oder nicht?

werde mich noch vor meinem urlaub testen lassen. weiß ja nicht wie das in griechenland aussieht.

will mir ja da dann nicht unbedingt was einfangen.

lg anja 15+6

Gefällt mir

1. August 2007 um 17:37
In Antwort auf melci22

Nein
aber bei mir war es so dass mir der fa gesagt hat, dass wenn man sein leben lang mit katzen zusammengelebt hat, fast sicher ist, dass man schon mal toxoplasmose hatte... naja wie gesagt, bei mir wars so und ich habs dann auch nicht testen lassen. lt. fa auch nicht nötig. melci 33 ssw

Habe ich auch gemacht
ich habe diesen toxoplasmose test auch machen lassen, hatten uns eine katze angeschafft aus einem anderen haushalt, (mussten diese leider wieder weg geben, unsere kinder mochten sie nicht)
und bei mir war auch ALLES okay, mich hat der ganze witz sogar 17 euro gekostet.
scheiß igel.leistungen...
naja, für ein ruhiges gewissen zahlt man halt, das weiß auch der liebe onkel doc.
muss jeder mit seinem gewissen und seinem geldbeutel selber ausmachen können.
aber ohne katze und mett ect, würde ich ihn auch nicht machen lassen.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen