Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Toxoplasmose durch Kratzer von Katze?

Toxoplasmose durch Kratzer von Katze?

2. September 2006 um 8:51 Letzte Antwort: 3. September 2006 um 7:38

Hallo Ihr Lieben,
mein Kater hat mich leider grad beim Spielen voll erwischt und nun habe ich eine n ziemlich tiefen Kratzer neben meinem Nagelbett am Zeh. Ich habe ihn zwar kurz danach desinfiziert, aber man macht sich ja doch so seine Gedanken.
Meine Katzen waren nun schon seit Monaten nicht mehr draußen und ich füttere sie ausschließlich mit Dosen/Trockenfutter.
Jetzt meine Frage: Kann ich mich durch diesen Kratzer mit Toxoplasmose angesteckt haben?
Ich bin bis jetzt Toxo-negativ und lebe schon seit 12 Jahren mit Katzen zusammen. (Wurde auch schon öfter mal gekratzt ) Aber trotzdem mache ich mir natürlich etwas Sorgen.
LG Ria

Mehr lesen

2. September 2006 um 9:10

Ach ja
eines muss ich noch dazu sagen:
Mein Kater hatte genau an der Stelle auch noch eine Kot-Spur hinterlassen und ich würde mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass er während des Spieles dort hineingetreten ist und mich anschließend gekratzt hat...

Danke für Eure Antworten.
Ria

Gefällt mir
2. September 2006 um 11:00
In Antwort auf iloise_12040486

Ach ja
eines muss ich noch dazu sagen:
Mein Kater hatte genau an der Stelle auch noch eine Kot-Spur hinterlassen und ich würde mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass er während des Spieles dort hineingetreten ist und mich anschließend gekratzt hat...

Danke für Eure Antworten.
Ria

Also
ich würde an deiner stelle einen termin beim arzt machen und sicherheitshalber testen lassen,
es wird ja nicht umsonst gesagt das man das katzenklo wehrend man schwanger ist nicht reinigen soll.

Gefällt mir
2. September 2006 um 12:30

........
ich halte das risiko eigentlich für zimlich gering. Aber wenn du beruhigter bis lass nen test machen.

Gefällt mir
3. September 2006 um 7:38

Du hast
dich doch sicherlich bereits testen lassen und wenn du bis jetzt von deiner katze nicht toxoplasmose bekommen hast, dann wird das vermutlich auch jetzt nicht der fall gewesen sein. außerdem hab ich erst gestern gelesen, dass das risiko sich durch nahrungsmittel (fleisch vom lamm oder der ziege) anzustecken viel höher ist als durch den katzenkot. außerdem werden die erreger im katzenkot erst nach frühestens einem tag gefährlich. daher sollte man ja auch die katzentoilette jeden tag, zur vorsicht mit handschuhen, reinigen.

lg sabine+baby
18+6

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen