Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / TOXOPLASMOSE - bin ich infiziert?????

TOXOPLASMOSE - bin ich infiziert?????

14. Oktober 2007 um 11:12 Letzte Antwort: 14. Oktober 2007 um 11:52

Hallo!
Seit ein paar Tagen fühl ich mich irgendwie unwohl (heißer Kopf, leichtes Kopfweh und appetitlosigkeit).
Hab so ein ungutes Gefühl, dass ich mich mit der Toxoplasmose angesteckt haben könnte. Ich hab bisher zwar gut aufgepasst, war nicht mit Katzen in Berührung (bzw meine Eltern haben eine Katze aber mit der komm ich nicht in Berührung wenn ich bei ihnen auf Besuch bin) aber neulich hab ich Bojar Frischkäse gegessen weil ich nicht daran gedacht hab und auf einer Geburtstagsfeier hab ich in der selben Woche ein Brötchen gegessen und erst zu spät gemerkt, dass zwischen dem Käse ein paar Scheiben Kantwurst drin war(noch dazu wo ich Vegetarierin bin *grr*).

Vorgestern war ich routinemäßig bei meinem FA. Mein Toxmo Test von der vorigen Untersuchung hat ergeben, dass ich keine Toxmo Antikörper habe weshalb ich mir nun noch größere Sorgen mache. Hab ihn um einen Bluttest gebeten aber er hat gemeint er hält es nicht für nötig und, dass ich sicher nur eine Grippe ausbrüte.

Kann mir jemand von euch weiterhelfen??? Hab irre Angst um mein Baby.
Soll ich morgen nochmal zu ihm gehen und auf eine Blutuntersuchung bestehen??
Was denkt ihr???

LG Andrea 14+4

Mehr lesen

14. Oktober 2007 um 11:47

Hm,
hoffe du hast Recht. Könnte tatsächlich das schlechte Gewissen sein weil ich ja immer wieder von anderen Schwangeren höre wie penibel sie darauf achten sich nicht anzustecken und ich vergleichsweise eher nicht so ängstlich und übervorsichtig war (zumindest bisher)

Andrea

Gefällt mir
14. Oktober 2007 um 11:52
In Antwort auf an0N_1187618499z

Hm,
hoffe du hast Recht. Könnte tatsächlich das schlechte Gewissen sein weil ich ja immer wieder von anderen Schwangeren höre wie penibel sie darauf achten sich nicht anzustecken und ich vergleichsweise eher nicht so ängstlich und übervorsichtig war (zumindest bisher)

Andrea

Also...
... entschuldige bitte, aber Du solltest vielleicht mal ein bisschen runterkommen. Verzeih dass ich es so offen sage. Das ist nicht mehr gesund, so viel Sorge! Es ist sicher nichts passiert und Dein Arzt hat ganz recht. Bei weiteren Fragen zur Ernährung kannst Du mal auf
http://www.was-wir-essen.de/forum/index.php/forum/-showExpertForum/search/+/page1/0/forumId/16
schauen (obwohl ich fast denke, Du solltest Dich weniger damit befassen!)
Dir und Deinem Baby alles Gute!!!
nepomuk (11+5)

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers