Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Toxoplasmose, auch durch Katzen streicheln übertagbar ?

Toxoplasmose, auch durch Katzen streicheln übertagbar ?

2. August 2007 um 19:23 Letzte Antwort: 2. August 2007 um 19:49

fragen über fragen
mein kopf raucht schon

ich habe mal in einer broschüre nachgelesen,dass toxoplasmose nicht nur durch rohem essen wie fisch, fleisch, kartoffeln und katzenkot sondern auch allein schon durch den KONTAKT mit KATZEN toxoplasmose bekommen kann.

stimmt diese aussage oder ist sie wie so vieles nur ein angstmacher??

liebe grüsse

nickiund ihr würmchen 10+0

Mehr lesen

2. August 2007 um 19:29

Hallo!
mit kontakt ist meines wissens nach nur der kontakt mit dem kot gemeint. als katzenhalter hat man meist ohne es zu wissen schon eine toxoplasmose durchgemacht. hab noch nie gehört, dass man in der ss katzen nicht streicheln soll. wenn man vorsichtig sein möchte, soll man nach dem streicheln hände waschen (mach ich nicht).

LG,anna (heut morgen neben kater aufgewacht

Gefällt mir
2. August 2007 um 19:47

Mir
ist auch nur durch katzenkot bekannt habe aber auch den kontakt gemieden, war mir lieber so!!!!

lg katja + Prinz 39 SSW

Gefällt mir
2. August 2007 um 19:49
In Antwort auf lucie_11894713

Hallo!
mit kontakt ist meines wissens nach nur der kontakt mit dem kot gemeint. als katzenhalter hat man meist ohne es zu wissen schon eine toxoplasmose durchgemacht. hab noch nie gehört, dass man in der ss katzen nicht streicheln soll. wenn man vorsichtig sein möchte, soll man nach dem streicheln hände waschen (mach ich nicht).

LG,anna (heut morgen neben kater aufgewacht

Dankeschön
habe schon seit meinem 6. lebensjahr immer katzen gehabt...bis heute.

ich dachte mir auch immer, dass nur der kot damit gemeint ist,bis ich dies gelesen hatte "durch kontakt mit katzen und deren kot übertragbar..."

ich wasche mir seither immer meine hände nachdem ich sie getreichelt habe.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers