Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Fehlgeburt / Total verunsichert - Missbildung?

Total verunsichert - Missbildung?

19. Dezember 2011 um 13:55 Letzte Antwort: 21. Dezember 2011 um 10:35


ich hoffe, dass mir jemand helfen kann. Ich hatte gestern abend leichten braunen Ausfluss und bin heute zu meinem Arzt gegangen. Er meinte, dass der Ausfluss nicht schlimm sei, hat aber trotzdem nachgesehen und erst einmal endlos lange gebraucht, bis er das Herz hat schlagen sehen. Er meinte, dass der Fötus so gedreht sei, dass er das Herz nicht sofort hat schlagen sehen. Dann habe ich mir das Ultraschallbild angesehen und der Fötus sah ganz eigenartig aus, irgendwie wie ein dreieckiger Haufen, also man konnte keine Form erkennen. Daraufhin habe ich den FA gefragt und er meinte, ja, das sehe in der Tat merkwürdig aus, aber könnte an der Stellung liegen und dass man erst, wenn er aus dem Urlaub wieder da ist, mehr sagen könnte. Ich solle es trotzdem erst einmal optimistisch sehen. Tja, kann ich aber nicht mehr.... Vielleicht hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen? Eigentlich bin ich vom Kalender her 8+1, FA meinte aber eher 7+3.... Am Anfang gab es auch nur Theater, da zunächst Verdacht auf ELS bestand. Dann wurde Entwarnung gegeben, da man das kleine plötzlich dann doch gesehen hat, dann haben wir uns gefreut und dann das....Bin total verunsichert und könnte nur heulen.
Alles fing damit an, dass es ewig nicht geklappt hatte mit dem schwanger werden, mein Freund ließ ein Spermiogramm machen, welches vernichtend war und dann bin ich trotzdem schwanger geworden und jetzt das. Weiß nicht mehr weiter, habe total Angst, dass das kleine fehlgebildet ist und nicht lebensfähig.
Vielleicht kann mir ja von euch jemand helfen?

Lg Regine

Mehr lesen

20. Dezember 2011 um 10:44

Liebe Regine,
ich will dir keine Angst machen...bei mir war es ein ähnlicher Verlauf wie bei dir.
Vielleicht wird alles gut, aber ich kann dir nur raten, fahr ins Krankenhaus....die haben dort viel bessere Geräte und können sichere Auskünfte geben! Du wirst ja sonst wahnsinnig über die Feiertage, wenn du nicht weißt woran du bist.

Ich drücke dich und wünsche dir alles Liebe!
Grisha

Gefällt mir
20. Dezember 2011 um 15:50


Hallo Grisha,

ich habe morgen einen Termin bei einem anderen Arzt, aber ehrlich gesagt mache ich mir momentan wenig Hoffnung. Wie ist es denn bei dir ausgegangen!

Gefällt mir
21. Dezember 2011 um 10:35

Hallo Regine,
bei mir ist es leider nicht gut ausgegangen....

Ich hoffe, dass es bei dir ganz anders aussieht und alles gut wird. Von einem dreieckigem Aussehen habe ich noch nie etwas gehört und kann dazu leider nichts sagen.
Wurden bei dir denn keine HCG Werte überprüft?

Viel Glück beim anderen Arzt und berichte bitte, was er sagt.

Gib die Hoffnung nicht auf!
LG
Grisha

Gefällt mir