Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests / Total ratlos...vielleicht schwanger?

Total ratlos...vielleicht schwanger?

17. Januar 2012 um 16:30 Letzte Antwort: 17. Januar 2012 um 16:56

Hallo liebe Mädels

Ich brauche unbedingt Rat und jemanden, mit dem ich mich austauschen kann.

Folgendes: Mein Partner und ich wünschen uns vom ganzen Herzen ein Kind. Wir probieren es nun seit Juni 2011 und bis jetzt hat es noch nicht geklappt

Nun habe ich aber beobachtet, dass mein Ausfluss seit ca. 3-4 Tagen so weißlich und cremig ist, aber riechen tut es nicht. Dazu kommt, dass ich seit 2 Tagen eine richtig harte Brust habe, es fühlt sich manchmal so an, als wenn sie aus Stein wären Nach 9 Std. Schlaf bin ich immer noch total gerädert und bin total müde, gestern hatte ich ein kurzes Unterleibziehen, Samstag war mir plötzlich schwindelig und total übel...und das Schwindelgefühl habe ich öfters...

Könnten das ss-anzeichen sein?!
Ich hatte am 29.12. meine Tage, habe einen sehr unregelmäßigen Zyklus, manchmal sind es 21 Tage, dann 28 und dann mal wieder 32, sodass ich total verwirrt bin, wann ich nun testen soll, wann mein Eisprung stattfindet und wann meine nächsten Tage kommen und so weiter... war im Dezember auch beim FA, aber irgendwie hat er das nicht so ernst genommen alles, er meinte nur, es sei nicht ungewöhnlich, in diesem Zeitraum noch nicht schwanger zu sein, und das wars dann.
Habe auch einen Test hier liegen, aber weiß nicht, ob es noch zu früh ist und habe große Angst wieder enttäuscht zu werden

Ich hatte im Dezember das letzte Mal getestet, weil ich mir so sicher war schwanger zu sein, aber leider war der negativ...

Ich weiß, ihr seid alle keine Ärzte, aber ich würde mich sehr über Ratschläge und Erahrungsberichte freuen und bin jetzt schon dankbar

Mehr lesen

17. Januar 2012 um 16:47

Hey
ich würde spätestens am 29.01 testen. Hast es mal mit ovutest probiert, damit du weißt wann ungefähr dein ES ist?

Würde aber auf jedenfall nochmal zum Gyn und fragen ob er dir irgendetwas geben kann damit sich dein Zyklus einpendelt.

Viel Glück

Gefällt mir
17. Januar 2012 um 16:56
In Antwort auf malika_12380471

Hey
ich würde spätestens am 29.01 testen. Hast es mal mit ovutest probiert, damit du weißt wann ungefähr dein ES ist?

Würde aber auf jedenfall nochmal zum Gyn und fragen ob er dir irgendetwas geben kann damit sich dein Zyklus einpendelt.

Viel Glück

Danke
Nein habe ich nicht, weil ich immer lese, dass die Tests nur Sinn machen, wenn man einen regelmäßigen Zyklus hat, der ja bei mir nicht vorhanden ist

Ich denke auch, dass ich den FA wechseln werde, weil das kann ja nicht angehen...

Aber danke

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers