Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Total OT: Ich dachte immer "Mitten im Leben" wäre gefakt, sind es doch wahre Geschichten?

Total OT: Ich dachte immer "Mitten im Leben" wäre gefakt, sind es doch wahre Geschichten?

27. Mai 2011 um 10:31

Hallo!
Also, wie gesagt, ich war bis jetzt immer der Meinung, dass die Fälle bei "Mitten im Leben" nicht echt sind. Aber jetzt ist plötzlich ein Paar, das einmal bei Mitten im Leben war, weil der Altersunterschied zwischen denen so groß ist (sie 21, er über 50) bei Britt!
Ist jetzt Mitten im Leben echt oder gefakt oder ist Britt etwa auch gefakt???
Ich weiß, blödes Thema, aber hab ich mich gerade echt gefragt!!!
LG Alia

Mehr lesen

27. Mai 2011 um 10:36


Genau der Meinung war ich a auch immer, aber hat mich gerade etwas stutzig gemacht, weil eben das gleiche Paar wegen dem Thema Altersunterscheid auch bei Britt ist. Britt ist also auch gefakt??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2011 um 11:10
In Antwort auf klytik_12913940


Genau der Meinung war ich a auch immer, aber hat mich gerade etwas stutzig gemacht, weil eben das gleiche Paar wegen dem Thema Altersunterscheid auch bei Britt ist. Britt ist also auch gefakt??

Britt
Glaubst du denn, dass es soviele Menschen gibt, die freiwillig ihre Probleme in ner Talkshow besprechen?
Ich denke, dass zumindest ein Teil auch fürs "schauspielern" bezahlt wird.

Sorry fürs desillusionieren
Phenyce

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2011 um 12:13

Soo viele
Sendungen sind Fake

auch Super Nanni und X-diaries und dann die die schon genannt wurden!
Mein Freund kennt eine die bei Mitten im Leben ne Rolle gespielt hat. Und die Super Nanni war auch schon hier zwei Orte weiter, ist alles gestellt und wird sooo dramatisch dargestellt die bekommen halt Geld dafür.... aber ich würde mich trotzdem nicht so ins schlechte licht rücken lassen für ein paar Groschen

wenn die leute das brauchen Bitte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2011 um 14:43

NICHT gefaket
Hallo...hier meldet sich mal jemand, der so wohl Mitten im Leben und Frauentausch macht....

beide sind echt! Immerhin gebe ich mir viiieeel Mühe, echte Leute und echte Stories zu finden.....hach, einfach schreiben wär ja so easy *lol*

von We Are Family weiss ich auch ziemlich sicher, dass es echt ist. Ich habe zwar noch nicht dafür gearbeitet, aber ein paar meiner Kollegen schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2011 um 1:48

Oute mich auch mal
habe bei mitten im leben mit gemacht und kann mit 100 % sicherheit sagen, das es kein fake ist..

bei uns mußte man am anfang zwar etwas anders reden etc als am ende, da es ja nur kurze zeit gedreht wird und nicht seit dem man sich kennt..so bei uns war zb am anfang ziemlich viel stress( es ging um meinen ex, der vater meiner jungs und seine neue partnerin, mit der ich mich am anfang gar nicht verstand, also mußte man das so auch drehen)mittlerweile verstehen wir uns und so wurde die sendung am ende auch gedreht..
wurde erst vorletzte woche wiederholt ^^

wir haben nix gefaked und es wurde auch so ausgestrahlt.

von dem regisseur(?) weiß ich das mitten im leben und frauentausch echt sind. sind eigene wohnungen, richtige namen usw.
bei den anderen sind es gestellte wohnungen , namen werden geändert und die geschichten sind nach drehbuch.

was talkshows angeht denk ich mal, das sie ganz am anfang real waren , aber mittlerweile bei der menge und bei den leuten nicht mehr..

was frauentausch angeht, kann ich auch zu 100% sagen echt ^^ meine nachbarin hat bei dem mitgemacht wo es um arm und reich geht.und muß sagen, die hier her kam oh man man merkte gleich das sie mit geld um sich wirft ^^

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2011 um 9:23

NICHT gefaket
Hallo Alia,

Mitten im Leben ist NICHT gefakt.....achte mal darauf, was im Abspann steht. Bei den Sendungen, die gefakt sind (im Fachjargon nennen wir das "scripted reality") gibt es einen entsprechenden Hinweis, dass die Situationen erfunden oder nachgestellt sind. Bei Mitten im Leben gab es vor Jahren mal eine solche Folge. Dann sind wir aber ganz schnell zu unseren realen Situationen übergegangen.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2012 um 14:50

OMG
Also ich hab schon einige Personen gesehen die schon zum 2. mal bei Mitten im Leben mitgespielt haben einer davon war plötzlich der Vater einer anderen Familie. Wieder ein anderer war in einer Folge Autohaus Besitzer und in einer anderen Folge war er der Sohn einer Familie der noch zur Schule ging. xD. Also mag sein das manche Sendungen Ableitungen von echten Geschichten sind aber RTL Peppt diese Sendungen 100% auf. und wenns mal nix zu Drehen gibt wird halt was gestellt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2012 um 14:56


Ich kann Licht ins Dunkle bringen, da ich selbst eine kleine Gastrolle bei Mitten Im Leben hatte.

An sich sind die Familien und Probleme, Geschichten der Familien echt. Allerdings werden diese noch sehr gerne extra dramatisch oder humorvoll ausgeschmückt um es für den Zuschauer interessanter zu machen.

Liebe Grüße
Marie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2012 um 15:10

Echt
Mitten im Leben ist echt, aber da werden Sachen übertrieben und so!!
Kenne mehrere die da mitgemacht haben..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper