Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Total durcheinander und Datum der letzten Periode verloren !

Total durcheinander und Datum der letzten Periode verloren !

7. Mai 2011 um 18:29

Hallo zusammen!

Stecke momentan in einer kleinen Krise - naja, viel mehr spinn ich sie mir wahrscheinlich zusammen^^
Ich habe bereits einen Sohn von süßen 18 Monaten Seit ca. 4 oder 5 Monaten versuchen wir nun ein kleines Geschwisterchen für den Kleinen zu basteln, aber irgendwie haut das nicht so hin wie wir dachten...

Auf jeden fall hatte ich meine letzte Regel kurz vor Ostern, Datum hab ich notiert jedoch verloren... Hab keinerlei Ahnung welcher Tag genau das war und kann mich auch nicht erinnern
Jedenfalls ist es noch nicht wirklich lange her, also nicht lange genug um zu testen

Nun zum eigentlichem..
Als ich heute vormittag aus der Dusche gestiegen bin und mich eingecremt habe etc. habe ich per Zufall kleine rot-bräunliche Flecken auf den Fliesen bemerkt
Hatte keinerlei Bauchschmerzen, im Gegenteil, ich hab mich absolut wohlgefühl auch bauchtechnisch
Habe dann bemerkt dass ich ein wenig getropft habe und das nicht mitbekommen habe..
Farbe kann man nur als rot-braune Schmierblutung bezeichnen, ist auf jeden Fall kein frisches Blut.
Habe ansonsten so gut wie nie einfach so Zwischenblutungen etc.
Bei der Einnistungsblutung meines Sohnes hatte ich es am nächsten Morgen bemerkt, und zwar im Slip und da nur die Menge an Ausfluß und die Farbe eher rosa... Also etwas anders.
Könnte es trotzdem eine Einnistungsblutung sein? Schwanger fühle ich mich nicht wirklich, aber habe dieses Gefühl durch die ganze Action in letzter Zeit sowieso fast vergessen.

Würde mich unendlich freuen dieses absolut tolle Gefühl der Schwangerschaft demnächst wieder erleben zu dürfen!

Was meint ihr dazu? =)

Sonnige Grüße!
Shiva

Mehr lesen

7. Mai 2011 um 18:39

Übrigens..
dauert die Schmierblutung bis jetzt an, geht aber langsam zurück bzw. hört auf.
War vorhin auf jeden fall etwas stärker, wobei es nur minimal "getröpfelt" hat. So schubweise.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2011 um 19:13

Schieb
Mag keiner seinen Senf dazu geben? ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2011 um 19:43

Ich glaube
meine Regel hat zwischen dem 18-20.04. begonnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2011 um 19:57
In Antwort auf omid_12264515

Übrigens..
dauert die Schmierblutung bis jetzt an, geht aber langsam zurück bzw. hört auf.
War vorhin auf jeden fall etwas stärker, wobei es nur minimal "getröpfelt" hat. So schubweise.

Hi
ich dachte ich antworte dir mal.
Will dir ja nicht die Hoffnung nehmen.... aber hatte dassselbe auch mal. Ja und am nächsten tag kamen die tage....
Ich hab damals auch monate versucht ein Geschwisterchen für meinen kleinen zu bekommen und jedesmal hat es nicht geklappt. In den 8 Monaten die es gedauert hat, hatte ich diesen Fall bestimmt 3x.
Also, ich würde mir nicht alzu grosse Hoffnungen machen.
Aber es ist ja bei jedem anders. Aber meistens kommen die Tage dann doch noch. Leider .
Mittlerweile haben wir aber das Geschwisterchen schon seit 20 Monaten
Und der nächste ist unterwegs )))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2011 um 20:55
In Antwort auf fern_12713649

Hi
ich dachte ich antworte dir mal.
Will dir ja nicht die Hoffnung nehmen.... aber hatte dassselbe auch mal. Ja und am nächsten tag kamen die tage....
Ich hab damals auch monate versucht ein Geschwisterchen für meinen kleinen zu bekommen und jedesmal hat es nicht geklappt. In den 8 Monaten die es gedauert hat, hatte ich diesen Fall bestimmt 3x.
Also, ich würde mir nicht alzu grosse Hoffnungen machen.
Aber es ist ja bei jedem anders. Aber meistens kommen die Tage dann doch noch. Leider .
Mittlerweile haben wir aber das Geschwisterchen schon seit 20 Monaten
Und der nächste ist unterwegs )))


Hi Luna =)

Vielen Dank für deine liebe Antwort.
Ja, an genau das hatte ich auch gedacht - dass ich morgen urplötzlich überrascht werde von der roten Feuerwehr Wobei es mit der Regel noch ein wenig warten kann wenn die letzte Menstruation gegen den 20. April stattgefunden hat oder?
Hmm...

Jetzt sind wir im 5.ÜZ, ich denke mal dass das noch nicht allzulange ist? Ich weiß es nicht, bin damals versehentlich schwanger geworden, hab mich aber sofort für ihn entschieden - obwohl zu dem Zeitpunkt sehr, sehr unpassend.
Jetzt würde mich einfach nichts mehr erfreuen als zu viert zusammenzuleben

Werde versuchen mich da nicht so stark reinzusteigern und einfach mal abwarten was die nächsten Tage noch so für Überraschungen auf mich zukommen

Dankeschön nochmal und herzlichen Glückwunsch zur dritten Schwangerschaft! =)

Wievielte Woche?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2011 um 1:40
In Antwort auf omid_12264515


Hi Luna =)

Vielen Dank für deine liebe Antwort.
Ja, an genau das hatte ich auch gedacht - dass ich morgen urplötzlich überrascht werde von der roten Feuerwehr Wobei es mit der Regel noch ein wenig warten kann wenn die letzte Menstruation gegen den 20. April stattgefunden hat oder?
Hmm...

Jetzt sind wir im 5.ÜZ, ich denke mal dass das noch nicht allzulange ist? Ich weiß es nicht, bin damals versehentlich schwanger geworden, hab mich aber sofort für ihn entschieden - obwohl zu dem Zeitpunkt sehr, sehr unpassend.
Jetzt würde mich einfach nichts mehr erfreuen als zu viert zusammenzuleben

Werde versuchen mich da nicht so stark reinzusteigern und einfach mal abwarten was die nächsten Tage noch so für Überraschungen auf mich zukommen

Dankeschön nochmal und herzlichen Glückwunsch zur dritten Schwangerschaft! =)

Wievielte Woche?

Hey
Also, 5 Üz ist wirklich nicht allzulange. Bei mir war es so, beim ersten Kind hat es sofort nach Absetzen der Pille geklappt. Beim 2. wie schon gesagt 8 Monate.
Da waren auch immer mal wieder diese merkwürdigen Vorblutungen oder wie man sie nennen will und ein bis zwei Tage später die Tage da
Naja, und jetzt beim 3. hat es auch wieder 8 Monate gedauert. Ist halt echt leider so, wenn man es sich am meisten wünscht lässt es auf sich warten und alles was kommt sind immer Schwangerschaftsazeichen auch wenn es keine echten sind.
Ja, zu viert ist es echt gaz anders wie zu dritt. Kann es mir gar nicht mehr vorstellen wie es wäre nur mit einem Kind??
Unser kleiner hat dringend ein Geschwisterchen gebraucht, und er hat ihn über alles lieb. Mitlerweile spielen sie so schön miteinander. Auch wenn es auch sehr stressig geworden ist seitdem. Aber wie du siehst, wollten wir trotzallem noch mal eines
Irgendwie hat immer noch eins gefehlt.
Kanst dich ja melden, wie es ausgegangen ist?
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2011 um 17:36
In Antwort auf fern_12713649

Hey
Also, 5 Üz ist wirklich nicht allzulange. Bei mir war es so, beim ersten Kind hat es sofort nach Absetzen der Pille geklappt. Beim 2. wie schon gesagt 8 Monate.
Da waren auch immer mal wieder diese merkwürdigen Vorblutungen oder wie man sie nennen will und ein bis zwei Tage später die Tage da
Naja, und jetzt beim 3. hat es auch wieder 8 Monate gedauert. Ist halt echt leider so, wenn man es sich am meisten wünscht lässt es auf sich warten und alles was kommt sind immer Schwangerschaftsazeichen auch wenn es keine echten sind.
Ja, zu viert ist es echt gaz anders wie zu dritt. Kann es mir gar nicht mehr vorstellen wie es wäre nur mit einem Kind??
Unser kleiner hat dringend ein Geschwisterchen gebraucht, und er hat ihn über alles lieb. Mitlerweile spielen sie so schön miteinander. Auch wenn es auch sehr stressig geworden ist seitdem. Aber wie du siehst, wollten wir trotzallem noch mal eines
Irgendwie hat immer noch eins gefehlt.
Kanst dich ja melden, wie es ausgegangen ist?
Lg

Huhu ich bin's nochmal (:
Echt? Hätte nicht gedacht, dass 5 Monate herzeln noch nicht wirklich lange sind. Dachte, da manch junges Mädel durch einen One-night-stand schon schwanger wird, dass das viel schneller geht aber falsch gedacht Dann werde ich mich wohl noch ein wenig gedulden müssen.

Diese doofe Schmierblutung hat tatsächlich nur diesen einen Tag lang angedauert, in der Nacht hab ich starke Unterleibsschmerzen gekriegt dass ich morgen um halb 4 schon hellwach war und nicht mehr schlafen konnte.
Obwohl das erst vorgestern war scheinen meine Tage schon wieder vorrüber? So schwach hatte ich sie bisher noch nie, aber naja, es gibt ja unglaublich viele Faktoren die das verändern können.
Schwanger fühle ich mich leider definitiv garnicht.

Super schön zu lesen, dass es in deiner Familie so lebvoll zugeht!

Mit einem Kind ist es zwar auch so manches Mal ein wenig chaotisch - vor allem weil mein Freund echt blöde Arbeitszeiten hat (sprich mal Früh-, mal Spät- und mal Nachtschicht..), aber ich kann meinen Gedanken an ein zweites wirklich nicht stillen!

Hoffe sehr dass es nächsten Monat klappt und versuche gleich mal mit einem Eisprungkalender meine nächsten fruchtbaren Tage zu errechnen - wenn das überhaupt etwas bringt. Bin in Sachen Kinderwunsch wirklich ein Neuling

Wie geht es dir und deinen kleinen Krümeln?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2011 um 23:14
In Antwort auf omid_12264515

Huhu ich bin's nochmal (:
Echt? Hätte nicht gedacht, dass 5 Monate herzeln noch nicht wirklich lange sind. Dachte, da manch junges Mädel durch einen One-night-stand schon schwanger wird, dass das viel schneller geht aber falsch gedacht Dann werde ich mich wohl noch ein wenig gedulden müssen.

Diese doofe Schmierblutung hat tatsächlich nur diesen einen Tag lang angedauert, in der Nacht hab ich starke Unterleibsschmerzen gekriegt dass ich morgen um halb 4 schon hellwach war und nicht mehr schlafen konnte.
Obwohl das erst vorgestern war scheinen meine Tage schon wieder vorrüber? So schwach hatte ich sie bisher noch nie, aber naja, es gibt ja unglaublich viele Faktoren die das verändern können.
Schwanger fühle ich mich leider definitiv garnicht.

Super schön zu lesen, dass es in deiner Familie so lebvoll zugeht!

Mit einem Kind ist es zwar auch so manches Mal ein wenig chaotisch - vor allem weil mein Freund echt blöde Arbeitszeiten hat (sprich mal Früh-, mal Spät- und mal Nachtschicht..), aber ich kann meinen Gedanken an ein zweites wirklich nicht stillen!

Hoffe sehr dass es nächsten Monat klappt und versuche gleich mal mit einem Eisprungkalender meine nächsten fruchtbaren Tage zu errechnen - wenn das überhaupt etwas bringt. Bin in Sachen Kinderwunsch wirklich ein Neuling

Wie geht es dir und deinen kleinen Krümeln?

Hi
Ja, das hab ich auch immer gedacht. Umso jünger umso schneller... von wegen. Ok ich muss ja auch sagen bei mir war auch immer das Stillen im Weg. Ich konnte grungsätzlich nicht schwanger werden wenn ich noch gestillt habe.
Das ist echt immer so eine Sache mit dem Schwanger werden. Umso mehr ma es sich wünscht, umso verrückter macht man sich. Und alle Anzeichen sind gleich Schwangerschaftsanzeichen....
Was ich für Zeichen hatte, manchmal war ich mir 100% Sicher diesmal hat es geklappt und dann..... tja. Dann kam immer die große Überaschung-TAGE!!
Das mit deinen Tagen, ist ja auch komisch, das sie nur so kurz da waren? Wie lange hattest du sie? Falls es natürlich Tage waren?
Ich kenn übrigens auch schon welche die ihre "Tage" hatten und dann schwanger waren . Das gibts auch.
Sind dann zwar keine echten Tage aber es blutet eben.
Vielleicht war es auch nur eine Zwischenblutung bei dir?
Weil so kurz is ja eher merkwürdig?
Also ich fühl mich übriges auch nicht schwanger. Bin zwar erst am Anfang, aber ich habe diesmal wirklich überhaupt keine Symptome. Das macht mir ja schon fast Sorgen.
Weder ist mir übel, noch hab ich diese bekannten Unterleibsschmerzen noch sonst was, einfach nichts?
Schwangerschaften können so unterschiedlich sein. man glaub es nicht.
Benutz doch mal die Ovulationstest. Die helfen ein bissche mehr wie der Eisprungkalender. Bei mir war es zumindest so.
Wenn ich nach dem Kalender gegagen wäre, würde ich heute noch warten.... Mein Esiprung hatte sich nämlich heimlich um 8 Tage verschoben. Hätte ich diese Tester nicht gemacht... wäre ich jetzt nicht schnwanger
Den Kindern gehts sonst gut. Und euch?=

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook