Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Total durcheinander...

Total durcheinander...

2. September 2009 um 22:43

Hallo alle zusammen, bin ganz neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen...
Allerdings weiß ich im Moment nicht richtig wo und wie ich anfangen soll.
Also ich erzähl erst mal was über mich: Ich bin 24 und mein Freund bzw. Verlobter ist 29 Jahre alt. Wir sind seit 7 Jahren zusammen und wohnen seit 6 Jahren zusammen.
Nun ist es so, dass ich eine Hormonstörung habe und dadurch meine Tage nur zweimal im Jahr bekomme, zumindest war das so als ich 13 war, woraufhin ich die Pille verschrieben bekommen habe mit 16 wurde ein zweiter Test gemacht, das selbe Ergebnis. Um die Frage, ob ich überhaupt schwanger werden kann, habe ich mich bis jetzt erfolgreich gedrückt. Nun ist aber die Zeit gekommen, das doch mal abzuklären. Also bin ich heute zu meinem Frauenarzt gegangen und habe die "Gretchenfrage" gestellt. Ergebnis: Es ist für mich auf alle Fälle bedeutend schwerer, als für "normale" Frauen. Mein Vorteil ist, dass ich bei einem sehr kompetenten Arzt war. Und zwar ist es wohl so, das man nicht zwangsläufig keinen ES hat, wenn die Tage ausbleiben, ist zwar ganz selten, dass man trotzdem einen hat, aber die wahrscheinlichkeit ist da. Ich soll allerdings mal davon ausgehen, dass wenn der Rhythmus so geblieben ist (alle 6 Monate), ich auch nur zwei ES pro Jahr habe, nicht besonders viel. Dann sagte er den, dass ich rein medizinisch gesehen, also völlig wertfrei, lieber gestern hätte Anfangen sollen schwanger zu werden. Er hat extra betont, dass das lediglich ein medzinischer Rat ist und ich natürlich selber entscheiden muss, wann ich mit dem "üben" beginnen will. Er sagte nur, dass es in meiner Situation das Alter eine viel größere Rolle spielt, als bei anderen Frauen, wo alles normal ist. Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Nun ich muss sagen, ich hätte wahnsinnig gerne ein Kind und möchte da auf keinen Fall drauf verzichten. Ich hätte auch gerne jetzt schon eins. Das einzige was mich noch davon abhält ist, dass ich in einem berfisteten Arbeitsverhältnis stehe. Arbeitslosigkeit ist also absehbar. Auf der anderen Seite: ich arbeite ich im Handel, und viele können sich vielleicht vorstellen, wie groß die wahrscheinlickeit ist, dort in nächster Zeit einen unbefristeten Vertrag zu bekommen. Nämlich gleich Null. Gerade als Frau mit mitte zwanzig bekommt man ganz schlecht einen unbefristeten Vertrag. Die Arbeitgeber rechnen ja jeden Tag damit, dass man schwanger auf Arbeit kommt. Jedenfalls ich denke, dass wenn ich auf einen unbefristeten Vertrag warte, werde ich nie eine Familie gründen. Ach so, mein Freund arbeitet auch im Handel, hat allerdings ne ganz andere Ausbildung, verdient ungefähr dreimal so viel wie ich, hat allerdings auch befristete Verträge... wie gesagt Handel halt...
Ich weiß irgendwie gerade gar nichts mehr... Vernünftig wäre es natürlich zu warten, aber irgendwie...
Naja vielleicht erbarmt sich ja der ein oder andere und liest diesen Roman...
Bis bald

Mehr lesen

3. September 2009 um 10:46

Hi...
das mit deinem Baby tut mir leid
Deswegen will mein FA noch nicht mit einer Hormontherapie anfangen, weil da wohl die Chancen für eine Fehlgeburt höher sind, warum weiß ich nicht.... Ich soll es auf alle Fälle erst mal ohne Hilfsmittel versuchen....

Ja, das mit diesen befristeten Verträgen ist der größte Sch...
Ich bekomme immer nur welche für ein halbes Jahr, ich weiß man darf das max. 3x machen, aber wo kein Kläger da kein Richter... Und im Handel ist es nunmal so, das jeder der nicht gerade eine Leitungsfunktion hat sehr schnell ersetzbar ist. Also hält man den Mund und unterschreibt weiter...
Ich hab übrigens auch bei Karstadt meine Ausbildung gemacht

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2009 um 14:24

Hi...
Sorry, das ich jetzt erst antworte... bißchen stressig im Moment...
Also ich hab mich jetzt entschlossen noch diese Pillenpackung zu Ende zu nehmen und sie dann abzusetzen
Mein Freund will auch lieber gestern als morgen anfangen
Noch mal vielen Dank für deine Antworten.

Liebe Grüße Lori

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper