Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Torschlusspanik mit 18?

Torschlusspanik mit 18?

28. Juni 2004 um 16:44

Hallo,

ich habe ein kleines Problem, das ich mir vom Verstand her nicht zu einem machen sollte; es lässt mir trotzdem keine Ruhe.

Ich bin jetzt 18, führe seit 4 Monaten eine bisweilen glückliche Beziehung. Abi (bzw. Matura) ist im Sack, meine Familie unterstützt mich in dem, was ich tue, und ich bin gespannt, was das Leben nun so bringen wird. Und das ist der Punkt. Ich weiß, ich sollte mir in meinem Alter noch keine großen Gedanken um meine Zukunft machen, was Familie und Kinder angeht. Aber ich tue es trotzdem, aus einem einfachen Grund: Mein Patner ist um viele, viele Jahre älter als ich, sodass mit ihm Kinder auf jeden Fall(!) ausgeschlossen sind. Das ist gar kein Thema bei uns. Aber dennoch weiß ich, später unbedingt welche haben zu wollen. Und wisst ihr, wie seltsam es ist, jemanden zu lieben und gleichzeitig auf den Vater der zukünftigen Kinder zu warten?

Wir haben zwar immer darüber geredet, dass ich wahrscheinlich in ein paar Jahren jemand "potentielleren" finden werde und dass unsere Bziehung eine realistische Lebensdauer von 3/4 Jahren hat.
Auf der anderen Seite: Bin ich mit ihm glücklich, werde ich doch sowieso keinen Anderen an mich heranlassen... aber ewig darf es nicht so weitergehen, wo bleibt da mein biologisches Anliegen?

Momentan stütze ich mich auf den Gedanken, die nächsten 10 Jahre nicht über Kinder nachdenken zu müssen, so, dass ich quasi die nächsten 10 Jahre Zeit habe, zu leben wie es ist.

Eine schöne Zwickmühle... vielleicht könnt ihr mir ein bisschen aus eigener Kinder-Erfahrung/Familienplanung berichten, und wie es letztendlich gekommen ist...

Irgendwo will ich die Zeit jetzt nur genießen, auf der anderen Seite sehe ich ein zwingendes Ende, und das nagt wahnsinnig an mir.

Gruß,
saoirse

Mehr lesen

28. Juni 2004 um 16:55

Geniess die Zeit
die Ihr habt.

He, Du bist erst 18. Wer weiss ob er wirklich derjenige ist, mit dem Du die nächsten 10 Jahre verbringen willst? Ich dachte auch mit 18 DEN Mann gefunden zu haben, aber auch ich wurde älter und habe mit 24 (!!) nach drei "das ist der Richtige" nun den Mann gefunden, mit dem ich es mir wirklich Kompromisslos vorstellen kann alt zu werden. Wir haben die gleichen Ziele und Zukunftsgedanken, lieben einadner und wollen beide Kinder.

ALso geniess die zeit mit ihm und überlass den Rest der Zeit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2004 um 9:32

Keine Torschlusspanik
Liebe Saoirse,

du bist wirklich noch sehr jung. Genieße dein Leben! Wenn dein Freund dich glücklich macht, so genieße es. Allerdings kann ich dich gut verstehen, da ich mal in einer ähnlichen Lage war. Ich lernte meinen Ex-Freund kennen, als ich 19 Jahre alt war, er war 12 Jahre älter, was mich aber nicht störte. Die Beziehung hielt 4 Jahre. Was mich aber irgendwann störte war, dass wir auch über die Zukunft sprachen und beide der Meinung waren, dass man nie weiß, ob diese Beziehung ewig halten wird und dass es sein könnte, dass einer von uns mal seinen "Traumpartner" finden könnte. Auch waren wir nicht besonders eifersüchtig. Ich empfand diese Denkweise damals als sehr realistisch. Im Nachhinein denke ich eher, dass ich im Unterbewusstein wahrscheinlich schon mit ihm abgeschlossen hatte, da mich zu viele Sachen an ihm störten. (Zum Beispiel hätte ich ihn mir als Vater meiner Kinder nicht vorstellen können, da er ein unrealistischer Träumer war. Aber da waren auch noch andere Sachen.)
Ich habe aber immer gehofft, dass er doch mein Traummann sein könnte und so hielt die Beziehung doch recht lange. Im Nachhinein zu lange, aber vorher war ich wohl noch nicht bereit, mich von ihm zu trennen.

Natürlich weiß man nie, ob eine Beziehung ewig hält. Aber in dem Moment, wo ich in einer Beziehung bin, will ich mir ab jetzt immer sicher sein, dass diese Beziehung ewig hält.

Das ist jetzt ein langer Text geworden und eigentlich hat das auch gar nix mehr mit dem Forum "Empfängnis" zu tun. Ich hoffe aber, dass ich dir trotzdem ein paar Denkanstöße geben konnte. Natürlich kann es bei euch auch ganz anders sein und ich interpretiere deinen Beitrag ganz falsch. Dann sieh dies hier einfach als eine "kleine Geschichte" an

Liebe Grüße,
Kimmi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2004 um 12:51

Mit 18
kannst Du Dir wirklich noch Zeit lassen und kannst diese Gedanken noch weit von Dir schieben.
Auch wenn es sich jetzt vielleicht hart anhört, so wird sich Dein Problem irgendwann von selbst lösen. Man sagt immer, das Alter spielt keine Rolle aber wenn es ein soooo großer Unterschied ist und Du erst 18 bist, gehe ich davon aus, daß das irgendwann von selbst nicht mehr funktioniert.
Aber bis dahin genieß das Leben und Deine Liebe zu ihm in vollen Zügen. Ich bin jetzt 28 packe erst jetzt meine Familienplanung richtig an. Hatte bis vor 2 Jahren eine Beziehung die über 8 Jahre leif, mit einem Mann der nie Kinder wollte. Ich wollte immer welche. Habe dann die Notbremse gezogen und die Beziehung beendet, weil wir miteinander nicht mehr weiter gekommen sind in unserem Leben. Es bewegte sich nix mehr, in keine Richtung. Habe das dann beendet, im Guten. Heute sind wir super befreundet, er kommt zu meiner Hochzeit im August und mein zukünftiger Mann und ich arbeiten an einem Kind. Ich habe nichts verloren. Hatte ne tolle Zeit mit dem Ex, jetzt nen guten Freund und nen supergeilen Partner und bestimmt in Kükrze ne Familie.
Also, mach Dir keinen Kopf, Die steht das ganze Leben offen. Es wird sich alles finden. Viel Glück.
LG
fixundfoy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli 2004 um 14:33

Stimmt schon!
Eigentlich habt ihr ja auch recht. Und dass ich in meinem Alter DEN Mann in seinem Alter gefunden habe, ist tatsächlich etwas unwahrscheinlich. Aber wie gesagt, eine glückliche Beziehung mit einem Ablaufdatum zu versehen ist zu diesen Zeiten kein angenehmer Gedanke. Ich werde es aber versuchen, in den hintergrund zu stellen, solange ich mich darin wohl fühle. Genießen eben!

Danke für eure Antworten, wünsche euch ein paar schöne, sommerliche Wochen und schicke schon jetzt Grüße aus dem sonnigen Kroatien!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest