Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Titel

Titel

11. Dezember 2011 um 18:57

hallo ihr lieben ich verfolge dieses forum nun schon eine weile u muss feststellen, dass ich es klassen finde!!!! ich bin seit heute hier angemeldet u stelle fest dass ich nicht die einzigste mit sooooooo vielen fragen über die ssw habe
also, ich war am dienstag beim doc u der stellte die 5. ssw fest. aber nicht nur das, er konnte wohl auch 2 fruchthöhlen ersehen und eine ziemlich grosse zsyste
er meinte ich solle nun 14 tage absolute ruhe halten. es sei wohl risikoreich zum einen wegen der zsyste u zum anderen da es ein wunschkind sei.......er meinte auch er wolle sich nicht festlegen aber man könne evtl von einer zwillingsssw ausgehen ich finde das warten auf den nächtsen termin einfach zerreißend u es macht mich nur kirre!!! ich habe auch keinerlei anzeichen, außer das die brust etwas spannt u es im unterleib zieht, passiert nicht viel....nun meine frage, ist das alles normal, muss ich mir sorgen zwecks der zsyste machen u wie kann ich am besten mitwirken dass alles gut geht u alles gesund ist???????

ganz liebe grüsse an euch
steffi

Mehr lesen

11. Dezember 2011 um 19:20

Hoffnung
der nächte termin ist am 21.12.......also noch soooooo lange!!!!! den ET hab ich noch nicht, soll wohl aber im august kommen

Gefällt mir

11. Dezember 2011 um 20:14

Hey
Bei mir waren in der 5 ssw auch zwei fruchthöhlen zu sehen. Und bis auf unterleibsziepen und brustpannen hatte ich auch keine anzeichen.
Aaaaaber kurz darauf ging es mit der übelkeit unf dem geko...... los, die übelkeit ist zwar jetzt schon besser, aber noch nicht gut. Ich bin jetzt in der 15 fast16 ssw.
Als ich in der 7 ssw beim arzt war, waren beide fruchthöhlen bewohnt. Und heute hab ich schon eine richtige ss kugel.
Beiden babys geht es gut, und ich freue mich auf die beiden

Ich bin gespannt wie es bei dir weitergeht. Wegen zysten habe ich keine ahnung.
Aber mehr als viel ruhen, nicht schwer heben, nicht rauchen, nicht trinken usw. kannst du erst mal nicht machen.
Höre auf deine innere stimme, und glaub daran das alles gut geht.

Gefällt mir

11. Dezember 2011 um 20:24

Huhu
Ich hatte in der 6ssw auch zwei fruchthöhlen..war aber nur eine bewohnt..jetzt bin ich in der 22ssw und mein kleiner bube wächst und gedeiht

Wünsch dir eine schöne kugelzeit und das alles glatt verläuft

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 10:01
In Antwort auf juni0312

Hey
Bei mir waren in der 5 ssw auch zwei fruchthöhlen zu sehen. Und bis auf unterleibsziepen und brustpannen hatte ich auch keine anzeichen.
Aaaaaber kurz darauf ging es mit der übelkeit unf dem geko...... los, die übelkeit ist zwar jetzt schon besser, aber noch nicht gut. Ich bin jetzt in der 15 fast16 ssw.
Als ich in der 7 ssw beim arzt war, waren beide fruchthöhlen bewohnt. Und heute hab ich schon eine richtige ss kugel.
Beiden babys geht es gut, und ich freue mich auf die beiden

Ich bin gespannt wie es bei dir weitergeht. Wegen zysten habe ich keine ahnung.
Aber mehr als viel ruhen, nicht schwer heben, nicht rauchen, nicht trinken usw. kannst du erst mal nicht machen.
Höre auf deine innere stimme, und glaub daran das alles gut geht.

Danke
g
erstmal ganz lieben dank für eure netten worte.....bin total aufgeregt u kann es kaum erwarten, ein lebenszeichen zu sehen habe grad mit meinem doc tel da ich am we mit meinem freund zum wellnes möchte aber doc meinte, sauna, warm baden u auch wärmflasche ( zsyste) sei nicht gut.....tja, ist ein geschenk an mein freund u ich habe schon 2x umgebucht.....keine ahnung was ich machen soll
ich warte auch jeden tag auf anzeichen einer ssw u nichts passiert

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 11:33

...
Hat der Arzt die gesagt was für eine Zyste das ist? Ich hatte ein Gelbkörperzyste. Das ist eine schwangerschaftserhaltende Zyste und die ist sogar eher gut als schlecht. Sie ging dann einfach von allein wieder weg.
Bei mir waren es bis zur 12Ssw auch Zwillinge, doch hat einer der Beiden sich wieder zurückentwickelt. Jetzt turnt meine Maus allein im Bauch.

M und S (35 4)

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 11:41
In Antwort auf vanillacreampie

...
Hat der Arzt die gesagt was für eine Zyste das ist? Ich hatte ein Gelbkörperzyste. Das ist eine schwangerschaftserhaltende Zyste und die ist sogar eher gut als schlecht. Sie ging dann einfach von allein wieder weg.
Bei mir waren es bis zur 12Ssw auch Zwillinge, doch hat einer der Beiden sich wieder zurückentwickelt. Jetzt turnt meine Maus allein im Bauch.

M und S (35 4)


also erstmal meinen glückwunsch......
mein doc meinte irgendwas mit gelb....ich soll jedenfalls absolute ruhe halten, wenn sich die zsyste dreht kann das wohl ziemlich oll werden will hoffen das alles ok ist und ob es nun 1 oder doch 2 zwerge sind/ werden ist egal, hauptsache gesund

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 13:41
In Antwort auf steffizwerg


also erstmal meinen glückwunsch......
mein doc meinte irgendwas mit gelb....ich soll jedenfalls absolute ruhe halten, wenn sich die zsyste dreht kann das wohl ziemlich oll werden will hoffen das alles ok ist und ob es nun 1 oder doch 2 zwerge sind/ werden ist egal, hauptsache gesund

...
Ja, drehen sollte sie sich nicht, das hat meine FÄ damals auch gesagt. Schone dich einfach ein bissel, dann wird das schon alles

Gefällt mir

12. Dezember 2011 um 16:53


ganz lieben dank an dich, bin ich ja nicht die einzigste mit ner neuen festen freundin

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen