Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Tipps bei schwangerschaftsbedingten Ischias-/Rückenschmerzen

Tipps bei schwangerschaftsbedingten Ischias-/Rückenschmerzen

2. Januar 2017 um 21:36 Letzte Antwort: 3. Januar 2017 um 13:37

Ach Mädels,
mich hat es erwischt  Bin gerade mal in der 19. Woche, man sieht nicht viel bauchmäßig und dennoch kann ich mich kaum bewegen. Wärme bringt nichts... Leider sind meine Ärztin und meine Hebamme noch im Weihnachtsurlaub. Vielleicht habt ihr noch ein paar (Haus)tipps für mich, wie ich die Schmerzen lindern kann?

LG!

Mehr lesen

2. Januar 2017 um 22:18

Termin beim Osteopathen. Ist sanft und hat mir sehr gut geholfen. Hatte wie Du früh Ischiasschmerzen. Nach der Behandlung dauerte es noch 2 Tage und war komplett weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2017 um 13:34
In Antwort auf an0N_1270259899z

Termin beim Osteopathen. Ist sanft und hat mir sehr gut geholfen. Hatte wie Du früh Ischiasschmerzen. Nach der Behandlung dauerte es noch 2 Tage und war komplett weg.

Hatte ich mir auch überlegt, leider ist meine Osteop. die nächsten 8 Wochen voll 😥  und eine/e andere/n würde ich jetzt ungerne ranlassen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2017 um 13:37

Hm blöd....  Würde nochmal anrufen und fragen, sagen, dass es echt schmerzt. Manchmal springt ja wer ab oder wird krank und du kannst doch noch nen Termin bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen