Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Tierhaltung in Frühschwangerschaft

Tierhaltung in Frühschwangerschaft

19. Januar 2011 um 13:35 Letzte Antwort: 19. Januar 2011 um 13:46

Huhu ihr Lieben,

und zwar hab ich heute durch einen Bluttest erfahren, dass ich schwanger bin. Ich hatte bereits 2 FG und jetzt natürlich schiss, dass mir das wieder passiert. Wir basteln schon seit 2 1/2 Jahren an unserem Nachwuchs.

Jetzt möchte ich gern mal wissen, ob es gefährlich sein kann, bzw. wieder eine FG auslösen kann, wenn man viele Tiere hält. Ich bin der totale Tiernarr. Hab einen American Stafford, ne griech. Landschildkröte, 2 Kanarien, 2 Gebirgsloris (Papageien), 4 Bantams (ganz winzige Hühner), nen Zwerghasen, ein Meerschwein und ganz viele Koi. Besonders weger der Vögel mach ich mir Gedanken. Die sind ja im Winter auch mit im Haus (aber im Keller) und ich füttere sie und reinige den Käfig. Als meine Freundin schwanger war hat sie ihren Papagei abgegeben (das möchte ich aber auf keinen Fall). Jetzt frage ich mich die ganze Zeit warum sie das gemacht hat! Wisst ihr vielleicht ob das gefährlich fürs Ungeborene sein kann? Ich werd vorsichtshalber auch mal lieber nen Mundschutz tragen...sicher ist sicher Diesmal muss es einfach klappen!

Bin gespannt auf eure Kommentare!

Mehr lesen

19. Januar 2011 um 13:46

Vielen Dank für deine Antwort!
Handschuhe trag ich eh immer beim Reinigen der Käfige Ist ja sonst ganz schön ekelig

Naja, aber ich mach mir halt Sorgen, weil ich nicht noch ne FG haben möchte! Werd am Montag aber nochmal meinen FA fragen, vielleicht weiss er ja was Vögel übertragen können und wo ich besonders vorsichtig sein muss. Meinem Partner kann ich das Reinigen leider nicht aufdrücken, der ekelt sich davor (die Loris haben nämlich flüssigen Kot, ist wirklich sehr ekelig und muss täglich gereinigt werden. Aus diesem Grund trag ich auch lieber nen Mundschutz, wenn ich das mache)

Das auch andere Tiere Toxo übertragen können weiss ich, aber glaub die brauchen Katzen als Wirt und alles andere sind nur Zwischenträger...oder so ähnlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club