Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Tiefsitzende Vorderwandplazenta

Tiefsitzende Vorderwandplazenta

9. Januar 2008 um 20:36 Letzte Antwort: 9. Januar 2008 um 20:41

Huhu Mädels

Mein Arzt hat bei mir eine tiefsitzende Vorderwandplazenta festgestellt. Ich wollte mich mal im Netz schlau lesen, finde aber nichts drüber. Wollte euch mal fragen, ob eine von euch die Diagnose auch hat und mir was drüber erzählen kann. Habe mal gehört das in solchem Fall eine natürliche Enrbindung schwer wird, bin mir aber nicht mehr ganz sicher.
Bin also über Infos dankbar.

Gruß Susi 21.ssw

Mehr lesen

9. Januar 2008 um 20:41

Ich sag mal willkommen im club
hab ich auch wurde bei mir schon früh festgestellt welche woche weiß ich nicht müsst ich schauen.
mein fa hat mir erklärt wenn das baby wächst geht normalerweiße der muku mit nach oben wenn er aber unten bleibt auf den mumu oder gleich daneben bleibt wird ein ks gemacht.
bei mir hat er sich noch nicht geäußert was ich bekomme schätz mal das sagt er paar wochen davor wenn er wirklich so um die 40 cm groß ist.

lg nicole 25ssw

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers