Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft - Entbindung / Tiefe Plazenta - Probleme bei Geburt?

Tiefe Plazenta - Probleme bei Geburt?

10. Oktober 2008 um 22:56 Letzte Antwort: 29. Oktober 2008 um 11:04

hallo,

wer von Euch hatte eine tiefe Plazenta (ich meine nicht Placenta Praevia) zum Zeitpunkt der Geburt und was hatte das für Folgen falls überhaupt? Kam Euer Kind zeitgemäß oder zu früh? Spontan oder Kaiserschnitt?

LG und danke, Sonja

Mehr lesen

29. Oktober 2008 um 11:04

Re: tiefsitzende Plazenta
Hallo Sonja,
da ich auch eine tiefsitzende Plazenta und dadurch sogar Blutungen habe ...
die Plazenta sitzt neben am Muttermund und nicht davor,dadurch kannst du völlig normal Entbinden und dem Kind geht es gut -
laut meiner Frauenärztin und Hebamme.
Im laufe der SS zieht sich normalerweise die Plazenta wieder nach oben,wenn sie neben dem Muttermund bleibt und nicht darüber liegt,ist alles ok.
LG Hutzelchen

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers