Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Thromboseprophylaxe ss wer kann mir helfen

Thromboseprophylaxe ss wer kann mir helfen

3. Juli 2013 um 14:11

Hallo!!

Nehme partusisten noch bis nächsten Donnerstag und der Ring ist bis dahin auch noch drin. Aber Schock Schock Schock: ich dachte ich kann die clexane absetzen dann!! Der Doc meinte das wird durchgenommen und 6 Wochen nach der entbindung auch. Halte das für total unnötig.. Wenn was ist bek ich gar keine pda...

Ich hab sie nur als prophylaxe ab 29ssw genommen wegen schonen

Wie ist das beu euch Lg

Mehr lesen

3. Juli 2013 um 16:18

Hallöchen
Nimmst du das clexane nur wegen schonung, oder liegt bei dir auch eine erkrankung vor? Also ich spritze jetzt seit mai clexane 40mg täglich weil ich faktor v leiden hab einen haplotyp und nachweis von antiphospholipid antikörpern. Da es meine erste ss ist haben wir so lange gewartet bis ich spritze aber da das risiko einer thrombose mit zunehmender ss höher wird muss ich leider da durch. Ich soll auch wie du bis 6 wochen nach der entbindung spritzen.
Du hast natürlich recht das mit der pda ist schon blöd, vor allem weil man ja nicht absetzen soll (ich zumindest) aber die hämatologen aus der uniklinik wo ich auch entbinden werde haben gesagt es bestehe kein problem für eine pda bei spontaner entbindung wenn man 8-12 stunden vorher das letzte mal gespritzt hätte. Bei einem ks sollten schon 24 stunden dazwischen liegen, sonst gibt es halt einen mit vollnarkose. Wenn man morgens schob merken sollte das es evtl losgeht soll man halt nicht spritzen.
Ich kann dich gut verstehen, ich hatte anfangs angst das es definitiv in einem ks mit vollnarkose endet aber mittlerweile sehe ich das lockerer
Bei erstgebärenden dauert es in der regel ja eh was länger bis es losgeht, da sind mal schnell 8 stunden vergangen!
Wünsch dir alles gute!

Andi und schnecke 38.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2013 um 17:16
In Antwort auf julikind13

Hallöchen
Nimmst du das clexane nur wegen schonung, oder liegt bei dir auch eine erkrankung vor? Also ich spritze jetzt seit mai clexane 40mg täglich weil ich faktor v leiden hab einen haplotyp und nachweis von antiphospholipid antikörpern. Da es meine erste ss ist haben wir so lange gewartet bis ich spritze aber da das risiko einer thrombose mit zunehmender ss höher wird muss ich leider da durch. Ich soll auch wie du bis 6 wochen nach der entbindung spritzen.
Du hast natürlich recht das mit der pda ist schon blöd, vor allem weil man ja nicht absetzen soll (ich zumindest) aber die hämatologen aus der uniklinik wo ich auch entbinden werde haben gesagt es bestehe kein problem für eine pda bei spontaner entbindung wenn man 8-12 stunden vorher das letzte mal gespritzt hätte. Bei einem ks sollten schon 24 stunden dazwischen liegen, sonst gibt es halt einen mit vollnarkose. Wenn man morgens schob merken sollte das es evtl losgeht soll man halt nicht spritzen.
Ich kann dich gut verstehen, ich hatte anfangs angst das es definitiv in einem ks mit vollnarkose endet aber mittlerweile sehe ich das lockerer
Bei erstgebärenden dauert es in der regel ja eh was länger bis es losgeht, da sind mal schnell 8 stunden vergangen!
Wünsch dir alles gute!

Andi und schnecke 38.ssw

Hi.
Ich nehme es nur prophylaktisch wegen momentaner schonung. Das doofe ist, meine erste tochter kam ruckizucki innerhab 3h um 01:47 ohne das ich abend was gemerkt hatte. Da ich abends spritze... Ich brauchte bei ihr keine pda oder so.. Hab nur angst wegen einem ks.

Sie ist ein sternengucker, ich weiss nicht ob man da einen braucht?
36ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2013 um 22:46
In Antwort auf lyubov_11891100

Hi.
Ich nehme es nur prophylaktisch wegen momentaner schonung. Das doofe ist, meine erste tochter kam ruckizucki innerhab 3h um 01:47 ohne das ich abend was gemerkt hatte. Da ich abends spritze... Ich brauchte bei ihr keine pda oder so.. Hab nur angst wegen einem ks.

Sie ist ein sternengucker, ich weiss nicht ob man da einen braucht?
36ssw

Hm
Also wenn deine erste schon so schnell kam ist es natürlich wahrscheinlich das das zweite auch schnell kommt....
Ich würde das noch mal besprechen, vor allem wenn das nur wegen schonung prophylaktisch geschieht... Normalerweise reichen da scjon thrombosestrümpfe. Wegen dem sternengucker (ist meine zurzeit auch noch ), muss man das unter der geburt denk ich mal beobachten, meinte zumindest mein fa. Die wahrscheinlichkeit das die kleinen sich noch richtig ins becken eindrehen ist ja nicht gering
Aber wenn die ärzte dir zum beispiel zu einen geplanten ks raten, kannst du das ja mit dem heparin gut regeln u einfach das letzte mal 24 stunden vorher spritzen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2013 um 1:39

Hey
Ich spritz auch clexane seit der 15. Woche. Habe auch Faktor 5 Leiden. Ist also rein prophylaktisch.
Muss jetzt sogar 60 mg spritzen.
Hatte auch meine Bedenken, da meine letzte Geburt nur eine Stunde gedauert hat.
Doch der FA im Kh meinte, dass clexane ein niedermolekulares Heparin ist und somit nur die Fließeigenschaft des Blutes beeinflusst und nicht das Blut verdünnt.
Ja ok PDA ist halt nicht machbar. Aber ich denke du wirst keine PDA gebrauchen, wenn du schon in drei Stunden ein Kind geboren hast.

LG An und Baby (38.ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2013 um 16:54

Thrombose Vorsorge ?
Also ich habe auch faktor v Leiden.
Bin in Behandlung in einer gerinnungsambulanz in hannover ( werlhof Institut).bin damit auch sehr zufrieden und muss auch noch nicht Spritzen.
Mir wurden stützstrümpfe und Bewegung (1std. Spazieren oder Fahrrad fahren ) empfohlen.
Was macht ihr denn noch so , außer die Spritzen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2013 um 17:41
In Antwort auf kirsa_12567666

Thrombose Vorsorge ?
Also ich habe auch faktor v Leiden.
Bin in Behandlung in einer gerinnungsambulanz in hannover ( werlhof Institut).bin damit auch sehr zufrieden und muss auch noch nicht Spritzen.
Mir wurden stützstrümpfe und Bewegung (1std. Spazieren oder Fahrrad fahren ) empfohlen.
Was macht ihr denn noch so , außer die Spritzen ?

Hab
Noch so socken an. Oder wie meinst du das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper