Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Thema: welchen ss-monat?

Thema: welchen ss-monat?

24. November 2006 um 10:40

hallo
hab da ein problem mit meinen verwandten (vorallem großeltern,großtanten etc.)

und zwar verstehen die nicht das man 10 monate schwanger ist und nicht 9.

bin 32+1,also anfang 9. monat. laut meinen verwandten fängt jetzt der 8. an! kann deren überlegungen auch nachvollziehen aber sie nicht meine. wenn ich denen erkläre das eine ss 40 wo geht, sprich es 10 monate sind schütteln sie mit dem kopf und sagen :ach das hast du falsch verstanden,dass weiß doch jedes kleine kind das eine ss 9 monate geht.....;( sie erzählen auch,wenn jemand fragt das ich im 8. bin und ich es nicht verstehe. steh voll als dumm da
sage immer das ich nicht mehr oder weniger schwanger bin als sie es waren...darauf bekomme ich von ihnen nur ein :"eben!"

hat jemand viell au das problem gehabt und kann mir sagen wie ich das am besten verständlich machen kann?
das geht mir tierisch auf die nerven da ich mit diesem thema mehrmals am tag konfrontiert werde.
war gestern beim fa,sie hat nur gelacht und meinte: "jaja,so sind die älteren herrschaften"

...zwar ein thema über das man eigentlich nur schmuntzeln kann aber ab einen gewissen stadium der ss geht es einen,neben all den anderen wehwehchen,nur aufn nerv!!!

danke+lg

Mehr lesen

24. November 2006 um 12:07

Kenne das...
hatte letztens noch eine diskussion mit einem bekannten darüber. der wollte mir nicht glauben,dass es 10.Monate (40 Wochen) sind und nicht 9 Monate wie im Volksmund immer gesagt. hab ihm das auch vorgerechnet,aber irgendwie kam das nicht an. er hat's dann im internet nachgelesen und war ganz erstaunt

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 22:05

Hm
ich versteh das nun nicht. ich dachte immer nach der 4ten Woche fängt der 1. Monat an, denn mir wurde gesagt ich bin im 4ten Monat, also 17. Woche.

Laut der dort dargestellten Übersicht wäre das aber schon der 5te Monat..

hilfe ich versteh nix mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2006 um 22:46
In Antwort auf bahija_12135272

Hm
ich versteh das nun nicht. ich dachte immer nach der 4ten Woche fängt der 1. Monat an, denn mir wurde gesagt ich bin im 4ten Monat, also 17. Woche.

Laut der dort dargestellten Übersicht wäre das aber schon der 5te Monat..

hilfe ich versteh nix mehr...

Und...
was bist du dann in den wochen 1-4 wenn du so rechnest??? nee,so wie die liste oben ist es richtig. nach vier wochen hast du genau einen monat hinter dir und der zweite monat beginnt...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 18:22

Re
bei meiner oma ist es genauso,bin auch schwanger,und in der 21.woche,also sprich schon im 6. monat,nach meiner oma erst jetzt grade anfang des 5.^^
aber es ist ja so das man "wirklich" schwanger 38 wochen ist,aber eben 40 gezählt werden,da ab den ersten tag der letzten periode gerechnet wird.die wirkliche befruchtung ist ja erst rund 2 wochen später...also ist man eigentlich genau 9,5 monate schwanger,wenn ich das richtig seh?aber vom letzten tag der periode her,also wie es gerechnet und gezählt wird sinds 40 wochen sprich 10 monate,stimmt schon.....naja,alles nich so einfach,meine oma will das auch nich einsehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 21:00

Lieben dank
erstma an alle!!!schön das ich nicht die einzige bin die langsam verrückt wird

@ironpink:

abs mit deiner beschreibung und einem mondkalender bei meiner oma versucht und siehe da,es hat funktioniert! sie hat es verstanden.also danke für die hilfe.
muss dir allerdings etwas kontra geben:
das mit den 10monaten also 40 ssw ist für die meisten,zu mindestens ist es in meinem bekanntenkreis so,vollkommen klar. wenn ich den kalendermonat,so wie du es tust,sagen würde, würden die mich blöd angucken. mein fa meinte auch das es evtl eine gefahr dastellen kann. ihr ist wohl mal folgendes untergekommen:
eine patientin meinte auch das es besser und sinnvoller wäre jedem dem kalendermonat,also 12ssw=2.monat,zu nennen.als sie mit einer verwandeten in der stadt war fiel sie plötzlich um. und kein mupa dabei.als der arzt kam und die verwandte fragte welche monat sagte diese natürlich 2.monat(wusste die ssw nicht). irgendein medikament sollte verabreicht werden,war aber zu gefährlich für den 2.monat.da der arzt natürlich von der 4.-8.ssw ausging,und nicht 8.-12.ssw.wurde dieses nicht verabreicht,welches aber in der 12ssw ok gewesen wäre.das kind kam mit einer behinderung zur welt,welche höchstwahrscheinlich hätte verhindert werden können,wär sie nach mondkalender gegangen und hätte 3.monat gesagt. sicherlich eine ausnahme situation aber man weiß ja nie.
am besten ist halt doch nur die ssw preis zu geben

danke u lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 21:37

Der arzt
hatte wohl auch nach der ssw gefragt aber die v. wusste sie nicht und sagte nur:2.monat.naja...wirklich dumm gelaufen.

...jup,das meinte meine oma auch immer.darum mein ich ja au das ich es ja eigentlich nachvollziehen kann.
ist ja nicht mehr lang bei mir,dann aht sich das thema erledigt.

danke nochma und viel glück dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club