Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe

TF+4 Ziehen im Unterleib

2. November 2009 um 22:00 Letzte Antwort: 9. November 2009 um 21:37

Huhu ihr

Ich weiss, diese Frage kommt in dieser oder ähnlicher Form regelmässig hier im Forum. Hab auch schon die "Suche"-Funktion genutzt aber keine zufriedenstellende Antwort gefunden.
Hab mir auch immer gedacht "ach wenn ich mal in der WS bin, dann dreh ich nicht durch"
Nu zu meiner Frage:
Bin jetzt, wie im Titel steht, Transfer +4 und habe seit gestern Ziehen (hier im Forum auch gerne Mens-Ziehen genannt ). Meine Mens kanns ganz sicher noch nicht sein, könnte das denn die Einnistung sein, die sich da manifestiert? Weiss ja von Dehnung der Mutterbänder, aber jetzt schon? Oder spielen mir da die Hormone einfach nen Streich?

Bisher bin ich optimistisch, aber seit heute nachmittag mischen sich ein paar Zweifel und Tränen dazwischen...



Mona

Mehr lesen

3. November 2009 um 8:38

Hey Mona
Mir gehts auch so und ich glaube fast , das ist normal !
Am Sonntag hatte ich `ne totale Depriphase , war nur am heulen und alles war doof , hatte keine Hoffnung .....

Aber ich glaube das gehört alles dazu , diese Auf und Ab`s der Gefühle , das "nichts" fühlen , sich "leer" fühlen ! Ich denke das macht wohl jede durch ?! Ich habe auch so eine Art Mensziehen , aber meine Mens kann es auch noch längst nicht sein . Ob`s jetzt aber was mit der Einnistung zu tun hat , kann ich Dir na klar auch nicht sagen ?? Ich weiß , es ist schwer abzuwarten , aber für bestimmte Anzeichen denke ich auch , wäre es zu früh !
Vielleicht liegt es ja auch an den Hormonen ?? Sonst frag doch mal in Deiner Praxis nach ?!

Ich wünsche Dir erstmal alles Gute !!!

LG Nicky

1 LikesGefällt mir

3. November 2009 um 11:30

Hey anteia
...sind das frische Eichen oder ist das die Kryo?
Also bei den frischen nach Punktion habe ich direkt nach Transfer auch sowas wie Mens.schm.gehabt....muss wohl normal sein,weil man ja auch die OP hatte und die Hormone ect.

Aber jetzt mit der Kryo,bin bei Transfer+3 merke ich nichts....

.....alles ganz normal,keine Schmerzen oder sowas....

Ich weiss auch nicht recht was ich denken soll!
Man kan halt nicht in sich reingucken....und es bleibt nichts anderes über,als abzuwarten....

Jetzt nicht aufgeben und schon traurig sein,diese Anzeichen-da kann man nichts drauf geben glaub ich.

Liebe Grüsse

Gefällt mir

3. November 2009 um 13:07

Hmmm...
habs mir insgeheim ja schon fast gedacht, dass man darauf nichts geben kann.
Aber irgendwo versucht man doch einen Strohhalm zu finden, an den man sich halten kann.
Dann muss eben der Optimismus so reichen bis zum 12.11.
Zum Glück arbeite ich ab heute wieder... aber naja, dran denken tu ich trotzdem regelmässig und hier im Forum bin ich ja auch *grml* ich sollte mir eine Ohrfeige geben^^ Aber trotzdem bin ich noch relativ entspannt, versuche auch meinen Bauch nicht zu verkrampfen

Gefällt mir

3. November 2009 um 13:08

Ach
ist meine erste ICSI (keine Kryo), hab 1 Embryo mit sehr guter Qualität (Zellenanzahl haben die mir nicht gesagt und war auch so aus dem Häuschen, dass ich vergessen hab zu fragen^^) zurückbekommen. Heute TF +5...

Gefällt mir

3. November 2009 um 13:09
In Antwort auf eirwen_12696670

Hmmm...
habs mir insgeheim ja schon fast gedacht, dass man darauf nichts geben kann.
Aber irgendwo versucht man doch einen Strohhalm zu finden, an den man sich halten kann.
Dann muss eben der Optimismus so reichen bis zum 12.11.
Zum Glück arbeite ich ab heute wieder... aber naja, dran denken tu ich trotzdem regelmässig und hier im Forum bin ich ja auch *grml* ich sollte mir eine Ohrfeige geben^^ Aber trotzdem bin ich noch relativ entspannt, versuche auch meinen Bauch nicht zu verkrampfen

Anteia
...war das ein Kryotransfer oder normale ICSI nach Punktion?

LG

Gefällt mir

3. November 2009 um 13:10
In Antwort auf eirwen_12696670

Ach
ist meine erste ICSI (keine Kryo), hab 1 Embryo mit sehr guter Qualität (Zellenanzahl haben die mir nicht gesagt und war auch so aus dem Häuschen, dass ich vergessen hab zu fragen^^) zurückbekommen. Heute TF +5...

Ah ok
....du dieses Ziehen ist dann echt normal und hat nichts zu sagen...

Liebe Grüsse

Gefällt mir

9. November 2009 um 19:37

Hallo Anteia
wir haben uns ja schonmal kennengelernt.
Ich drücke dir ganz fest die Daumen für den 12ten .. ich bin ja nur kurz hinter dir auch oft hibbelig und habe ebenso dieses ziehen und was es sonst noch alles in Foren hier zulesen gibt. Es ist schrecklich wie sehr man auf jedes kleinste zwicken oder zwacken reagiert. Ich habe meinen BT am 17. und fieber jetzt erstmal mit dir


LG
JuDi05

Gefällt mir

9. November 2009 um 21:37


ich bin heute auch bei TF 4+ aber ich habe das ziehen schon seit dem transfer... muss wohl an den medikamenten liegen... ich denke nicht, dass das etws zu sagen hat... seit heute habe ich aber stärkeres ziehen in der brust, das ich so nicht kenne??? weiß auch nicht was das ist, liegt wahrscheinlich auch an den medikamenten

hibbel hibbel... mein bluttest ist erst am 19.11... würde mich freuen, wenn du von deinem ergebnis berichtest...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers