Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Text für Beileidskarte ?

Text für Beileidskarte ?

28. Mai 2012 um 10:51 Letzte Antwort: 28. Mai 2012 um 13:13

Hallo Mädels, meine Freundin hat am Freitag ihren 5 Jahre alten Sohn bei einem schlimmen Unfall verloren.
Und ich will in die Beileidskarte kein "Beileidwünschen" sondern eher das ich für sie da bin wenn sie mich braucht oder sowas... aber mir fehlen die richtigen Worte um es aufzuschreiben!!!

Es gibt doch nix schrecklicheres als sein Kind zu verlieren !!

Könnt ihr mir helfen?

Liebe Grüße
Daniela ( 30+6 )

Mehr lesen

28. Mai 2012 um 11:19


Ohe das tut mir sehr leid .

Aber schau doch im internet nach , da findest du bestimmt was.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2012 um 12:07

Das
ist das allerschlimmste!!!! Ich würde wahrscheinlich auch auf eine Karte verzichten und ihr im Gespräch Trost zu geben, die Frage ist aber ob sie im Moment jemand an sich heranlassen will. Ich glaube, ich würde mich erst mal von der Welt abschotten. Mag gar nicht dran denken, dass meinen Zwergen was passiert.

Wenn du also eine Karte schreiben willst würde ich sie ganz schlicht halten, denn da gibt es glaub ich nichts zu sagen

Ich würde vielleicht schreiben

"Für Trauer gibt es keine Worte...wenn du mich brauchst bin ich für dich da.

Oder "Mir fehlen die richtigen Worte um Auszudrücken wie ich mit dir fühle, aber wenn du mich brauchst bin ich für dich da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2012 um 13:11

Sowas ist einfach nur schrecklich
Ich wuerde eine karte schreiben und praktische hilfe leisten (kochen, begleitung bei dingen die zu regeln sind,...)


Lg catsy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Mai 2012 um 13:13
In Antwort auf ibbie_12948422

Das
ist das allerschlimmste!!!! Ich würde wahrscheinlich auch auf eine Karte verzichten und ihr im Gespräch Trost zu geben, die Frage ist aber ob sie im Moment jemand an sich heranlassen will. Ich glaube, ich würde mich erst mal von der Welt abschotten. Mag gar nicht dran denken, dass meinen Zwergen was passiert.

Wenn du also eine Karte schreiben willst würde ich sie ganz schlicht halten, denn da gibt es glaub ich nichts zu sagen

Ich würde vielleicht schreiben

"Für Trauer gibt es keine Worte...wenn du mich brauchst bin ich für dich da.

Oder "Mir fehlen die richtigen Worte um Auszudrücken wie ich mit dir fühle, aber wenn du mich brauchst bin ich für dich da

Das
klingt super!! Danke

Ja das ist das allerschlimmste, da passt man einen Moment nicht auf und dein ganzes Leben hat sich schlagartig geändert!!

Und mir haben die richtigen Worte gefehlt, es aufzuschreiben... ich glaub da gibt es keine Worte dafür

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook