Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Teutonia Fun: Lieber Softtragetasche oder feste "Wanne"???

Teutonia Fun: Lieber Softtragetasche oder feste "Wanne"???

18. Dezember 2011 um 18:43

Die Frage steht oben. Ich habe einen Teutonia Fun als Buggy gebraucht bekommen und frage mich jetzt, welchen Aufsatz ich nehmen soll, lieber eine Softtragetasche oder so'ne feste Wanne??? Bin planlos. Babyboy kommt im März und ich wohne im 2.OG, falls das von Interesse ist. Irgendwelche Erfahrungen, die ihr gemacht habt?

Liebe Grüße von Kriru

Mehr lesen

18. Dezember 2011 um 19:15

Gute Frage
Stell ich mir nämlich auch, weil wir wahrscheinlich im Januar einen Teutonia Cosmo bestellen werden (glaube das ist der gleiche wie der Fun, nur das Nachfolgermodell).

Ich finde momentan die richtige Wanne besser, weil sie größer ist und ich mir vorstellen kann, dass die Kinder da länger drin liegen können.. aber keine Ahnung! Außerdem finde ich es gut, dass die Wanne ganz eben ist und eine richtige Matratze hat und man das Kind zB wenn man irgendwo zu Besuch ist da auch gut drin schlafen lassen kann. Aber das sind auch nur so Überlegungen.

Zu welcher tendierst du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2011 um 19:46

...
Ich habe den Teutonia Cosmo mit der Softragetasche.... Meine Tochter war/ist ein sehr grosses Kind von Anfang an und hat sehr lange in die Tragtasche gepasst, in der Wanne hätte sie nicht so lang reingepasst.
Grad wenn man so wohnt wie du und die Kleinen immer hochtragen muss find ich persönlich ne Softragetasche besser/weniger schwer.....

Und das feine ist, man kann die Softragetasche dann zum Übergangsfusssack umbauen, fand ich toll

Alles Gute und Viel Spass beim Aussuchen
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram