Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Tests werden nicht eindeutiger....

Tests werden nicht eindeutiger....

2. Mai 2014 um 13:49

Hallo, ihr Lieben...
Schon wieder suche ich Rat. Am Montag habe ich 4 Schwangerschaftstests gemacht, alle leicht positiv. Ich stand unter Schock, da das alles ungeplant war. Di beim Gyn nochmals einen gemacht. Angeblich negativ, nach einer Weile korrigierte sich die Dame und meinte, sieht nun doch eher positiv aus. Also wurde mir Blut abgenommen. Dabei kam ein positives Ergebnis heraus. Allerdings gerade mal ein hcg-Wert von 44. So wurde mir gesagt, sei ich wahnsinnig frisch schwanger, 4. Woche vielleicht. In 2 Wochen habe ich einen US-Termin. Mir kommt das alles noch so surreal vor, und ich kann das immer noch nicht ganz fassen. Zumal ich heute und gestern nix mehr spüre, abgesehen von spannenden Brüsten. In den Tagen davor, hatte ich ständig Unterleibsziehen. Um mich wieder mal davon zu überzeugen, dass ich ernsthaft schwanger bin, habe ich heute erneut einen Test gemacht und habe eigentlich damit gerechnet, dass es heute ein eindeutigeres Ergebnis wird. Es kam aber wieder nur ein gerade so zu erkennender zweiter Strich und auch erst nach einer ganzen Weile zum Vorschein.... Meint ihr, das ist normal? Oder ist da womöglich was nicht in Ordnung? Es ist meine erste und nicht geplante Schwangerschaft und zerbreche mir noch über alles den Kopf.....

Mehr lesen

2. Mai 2014 um 16:43

Hmm
Schon... Aber ich bin ja noch so früh dran und nun befürchte ich, dass es nicht gut läuft. Die ganzen letzten Tage habe ich immer meinen Bauch arbeiten gespürt und seit gestern nix mehr. Und nun noch diese kaum zu erkennende Linie. Oh je, ich mache mir nun wirklich Sorgen und bereue den Test total...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2014 um 22:27

Also
das kann in alle Richtungen gehen.
Ich hatte das gleiche wie Du an Weihnachten, da wurden die Striche auch nicht stärker, sondern blieben sehr schwach. Es ging leider nicht gut aus.
Auf der anderen Seite braucht ein 25er Test bei mir auch (heute probiert) ewig um überhaupt eine Linie erscheinen zu lassen und ich hab inzwischen einen HCG über 1000. Das kann also auch am Test liegen. Und das die Symptome mal weg sind ahbe ich auch. Das hat NIX zu bedeuten!
Ich bin sehr realistisch, was die ersten Wochen der SS angeht, daher konnte ich Weihnachten gut mit der Situation umgehen (war aber auch noch sehr früh, Anfang 5.ssw). Versuche Dich auf Deinen Körper zu verlassen- wenn etwas nicht stimmt ist es das Beste, wenn Dein körper das regelt.

ICh drücke Dir die DAumen, das Du bald eine richtig fette Linie hast!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2014 um 6:30

Hallo zimtie
Wart erst mal ab. Ich bin in der 8. woche und die tests die ich hier habe zeigen noch immer nicht stark positiv an. Das war bei mir in allen 4 schwangerschaften so (auch bei der fg die ich hatte)
Um dich zu beruhigen würde ich mir noch mal blut abnehmen lassen, sicher ist alles ok.

Ich wünsche dir alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram